30.06.2022 09:30

Aktionariat der Bank Linth heisst alle Anträge des Verwaltungsrats an der Generalversammlung gut

Folgen
Werbung

Bank Linth LLB AG / Schlagwort(e): Generalversammlung/Dividende
Aktionariat der Bank Linth heisst alle Anträge des Verwaltungsrats an der Generalversammlung gut

30.06.2022 / 09:30


Uznach, 30. Juni 2022. Die ordentliche Generalversammlung der Bank Linth fand auch in diesem Jahr ohne Publikum statt. Die Aktionärinnen und Aktionäre konnten online oder brieflich abstimmen und genehmigten sämtliche Anträge des Verwaltungsrats. Die bisherigen Verwaltungsratsmitglieder wurden wiedergewählt. Auf die Ausschüttung einer Dividende wird verzichtet.

Zu Beginn dieses Jahres hatte der Verwaltungsrat der Bank Linth beschlossen, die 173. ordentliche Generalversammlung aufgrund der damaligen Planungsunsicherheit gestützt auf die Covid-19-Verordnung 3 des Bundesrats durchzuführen. Die Aktionärinnen und Aktionäre konnten deshalb an der Versammlung nicht physisch teilnehmen, sondern elektronisch abstimmen oder ihre Weisungen an die unabhängige Stimmrechtsvertretung abgeben. 

Die Aktionärinnen und Aktionäre genehmigten sämtliche Anträge des Verwaltungsrats. Dessen bisherige Mitglieder Urs Müller, Dr. Gabriel Brenna, Dr. Karin Lenzlinger Diedenhofen, Christoph Reich und Ralph P. Siegl wurden für eine Amtsdauer von einem Jahr wiedergewählt. Urs Müller wird das Gremium weiterhin präsidieren. An der Generalversammlung wurde zudem beschlossen, auf die Ausschüttung einer Dividende für das Geschäftsjahr 2021 zu verzichten. Der Verwaltungsrat hatte den Verzicht in seinem Antrag damit begründet, dass die Dividende bereits mit dem attraktiven Angebotspreis im Rahmen des öffentlichen Kaufangebots der LLB kompensiert worden war.
 

Wichtige Termine

 Dienstag, 23. August 2022, Halbjahresergebnis 2022

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Daniele Müller, Leiter Corporate Communications, Telefon 055 285 71 31 oder E-Mail kommunikation@banklinth.ch.


Zur Bank Linth
Die Bank Linth (www.banklinth.ch) ist mit 17 Standorten und einem Geschäftsvolumen von CHF 14.2 Mia. die grösste Regionalbank der Ostschweiz. Mit einem zukunftsweisenden, auf die persönliche Beratung ausgerichteten Geschäftsstellenkonzept ist sie in den sechs Regionen Linthgebiet, Zürichsee, Ausserschwyz, Sarganserland, Winterthur und Thurgau vertreten. Die Bank Linth ist an der SIX in Zürich kotiert (Symbol: LINN). Sie befindet sich im Besitz ihrer Mehrheitsaktionärin, der Liechtensteinischen Landesbank AG (LLB), sowie weiterer Aktionäre.



Ende der Medienmitteilungen


Sprache: Deutsch
Unternehmen: Bank Linth LLB AG
Zürcherstrasse 3
8730 Uznach
Schweiz
E-Mail: info@banklinth.ch
Internet: www.banklinth.ch
ISIN: CH0001307757
Valorennummer: 130775
Börsen: SIX Swiss Exchange
EQS News ID: 1387457

 
Ende der Mitteilung EQS News-Service

1387457  30.06.2022 

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1387457&application_name=news&site_id=smarthouse
Ausgewählte Hebelprodukte auf Bank Linth LLB AG
Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf Bank Linth LLB AG
Long
Short
Hebel wählen:
5x
10x
Name
Hebel
KO
Emittent

Nachrichten zu Bank Linth LLB AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Bank Linth LLB AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
Keine Analysen gefunden.
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Neue Funktionen als Erstes nutzen
Sie nutzen finanzen.net regelmäßig? Dann nutzen Sie jetzt neue Funktionen als Erstes!
Hier informieren!
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Bank Linth LLB Peer Group News

Keine Nachrichten gefunden.

Heute im Fokus

Inflationssorgen etwas rückläufig: DAX an Nulllinie -- Chinas Börsen letztlich im Plus -- Daimler Truck überrascht positiv -- Siemens reduziert Prognose -- Valneva, thyssenkrupp, RWE, Varta im Fokus

Zehn-Euro-Flüge sind laut Ryanair-CEO O'Leary vorerst passé. SMA Solar von Lieferengpässen belastet. Hapag Lloyd sieht erste Anzeichen für Normalisierung der Lieferketten. Salzgitter verzeichnet deutlichen Gewinnsprung im ersten Halbjahr. JOST Werke trotzt Lieferengpässen. Wachstum von Ströer verliert an Dynamik. CANCOM hofft nach durchwachsenem Quartal auf Entspannung im zweiten Halbjahr.

Umfrage

Worüber machen Sie sich derzeit die größeren Sorgen?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln