finanzen.net
05.04.2019 17:43
Bewerten
(0)

(Aktualisierung: Dachverband der Betriebskrankenkassen wählt neuen Aufsichtsrat und Erweiterten Vorstand)

DRUCKEN
Berlin (ots) - Bitte beachten Sie die Ergänzung der Mitglieder des Erweiterten Vorstandes. Es folgt die aktualisierte Meldung vom 04.04.2019 um 17:36 Uhr.

Sie sind nicht immer einer Meinung, vertreten unterschiedliche Interessen und arbeiten dennoch konstruktiv im Sinne der Betriebskrankenkassen im Aufsichtsrat des Dachverbands der Betriebskrankenkassen (BKK Dachverband) zusammen. Das Gremium bildeten bislang zehn Kassenchefs sowie jeweils fünf Versicherten- und Arbeitgebervertreter der Selbstverwaltung.

"Ich bedanke mich ausdrücklich bei den bisherigen Mitgliedern für ihr Engagement, für sehr guten Input und innovative Ideen und vor allem für die immer kollegiale und vertrauensvolle Zusammenarbeit", sagt Franz Knieps, Vorstand des BKK Dachverbands. Am gestrigen Donnerstag hat der BKK Dachverband einen neuen Aufsichtsrat gewählt, der laut Satzung jetzt 24 Mitglieder umfasst.

Der neue Aufsichtsrat setzt sich folgendermaßen zusammen:

Selbstverwaltung - Arbeitgebervertreter Dohm, Rolf (pronova BKK) Grüll, Michael (BKK VDN) Mayer, Eveline (BKK Pfalz) Ricken, Matthias (Novitas BKK) Ries, Manfred (BKK ProVita) von Reyher, Dietrich (Bosch BKK)

Selbstverwaltung - Versichertenvertreter Coors, Jürgen (Daimler BKK) Hamers, Ludger (VIACTIV Krankenkasse) Kirstan, Frank (BKK VBU) Knöpfle, Manfred (BKK Stadt Augsburg) Schoch, Manfred (BMW BKK) Strobel, Andreas (SBK)

Vorstände der Betriebskrankenkassen Brücker, Reinhard (VIACTIV Krankenkasse) Flöttmann, Andreas (BKK Diakonie) Fuchs, Gerhard (Audi BKK) Grein, Lars (BKK PwC) Johannwille, Thomas (Bertelsmann BKK) Kaiser, Lutz (pronova BKK) Matkovic, Jürgen (WMF BKK) Plocher, Benjamin (Daimler BKK) Schmalfuß, Iris (R+V BKK) Unterhuber, Dr. Hans (SBK) Weinrich, Iris (EY BKK) Wormann, Kathrin (Brandenburgische BKK)

Den Aufsichtsratsvorsitz haben derzeit alternierend Andreas Strobel und Dietrich von Reyher inne. Der neu gewählte Aufsichtsrat konstituiert sich am 21. Mai 2019.

Ebenfalls neu gewählt wurde der Erweiterte Vorstand (EVO), der sich aus weiteren Vorständen der Mitgliedskassen sowie den Vorständen der Landesverbände wie folgt zusammensetzt:

Vorstände der Betriebskrankenkassen Galle, Andrea (BKK VBU) Gänsler, Siegfried (Die Schwenninger Krankenkasse) Gerhardt, Jens (BMW BKK) Gittler, Hans-Jörg (BAHN-BKK) Heine, Frank (energie-BKK) Stange-Pfalz, Dagmar (BKK VerbundPlus)

Stellvertreter Brüggemann, Frank (Novitas BKK) Mair, Florian (BKK Stadt Augsburg) Pröbster, Christian (BKK Faber-Castell & Partner) Hübner, Dr. Dirc (TBK)

Als Vertreter der Landesverbände wurden benannt: Kühne, Jacqueline (BKK Landesverband Süd) König, Sigrid (BKK Landesverband Bayern) Puppel, Manfred (BKK Landesverband NORDWEST) Spahn, Burkhard (BKK Landesverband Mitte)

"Ich gratuliere allen Gewählten und freue mich auf eine gute Zusammenarbeit in den kommenden drei Jahren", so Franz Knieps. "Wir erleben hoch interessante und politisch bewegte Zeiten und dürfen annehmen, dass der Bundesgesundheitsminister das Tempo nicht zurücknehmen wird. Genau jetzt ist die Stimme der Betriebskrankenkassen - und explizit die Stimme der Vertreter der Selbstverwaltung - gefragt, um die notwendigen Veränderungen im Gesundheitssystem mitzugestalten."

Der BKK Dachverband ist die politische Interessenvertretung von 76 Betriebskrankenkassen und vier BKK Landesverbänden mit rund zehn Millionen Versicherten.

OTS: BKK Dachverband e.V. newsroom: http://www.presseportal.de/nr/107789 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/pm_107789.rss2

Pressekontakt: BKK Dachverband e.V. Sarah Kramer Referentin Kommunikation Tel.: (030) 2700406-304 E-Mail: sarah.kramer@bkk-dv.de

Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Die richtige Strategie für die Börsenkrise

Stecken Sie nicht den Sand in den Kopf, sondern kaufen Sie die richtigen Aktien. Erfahren Sie im aktuellen Anlegermagazin mehr über attraktive Qualitätsaktien und zyklische Aktien
Kostenfrei registrieren und lesen!

Heute im Fokus

DAX über 12.000 Punkten -- Asiens Börsen notieren uneinheitlich -- Vonovia beantragt Squeeze-Out bei Victoria Park -- May berät über geplanten Rücktritt mit Chef von Parteikomitee

adidas: Rekordjagd geht auch im Jubiläumsjahr weiter. Krise in Autoindustrie macht Stabilus zunehmend zu schaffen. Vapiano erhält Finanzspritze - Vorlage Jahresabschluss verschoben. Dieter Zetsche ist jetzt TUI-ChefKontrolleur. Huawei könnte in Handelsabkommen mit China eingeschlossen werden. Symrise begibt Anleihe über 500 Millionen Euro.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Das hat sich geändert
Diese Aktien hat George Soros im Depot
Big-Mac-Index
In welchen Ländern kostet der Big Mac wie viel?
Das verdienen Aufsichtsratschefs in DAX-Konzernen
Deutlich unter Vorstandsgehältern
Apps & Social Media: Die wertvollsten Marken der Welt
Welche Marke macht das Rennen?
Die Länder mit den größten Goldreserven 2019
Wer lagert das meiste Gold?
mehr Top Rankings

Umfrage

Die rechtspopulistische FPÖ in Österreich hat für einen Skandal gesorgt. Wie glauben Sie wird sich das auf die Europawahlen auswirken?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
TeslaA1CX3T
CommerzbankCBK100
BayerBAY001
Amazon906866
BASFBASF11
NEL ASAA0B733
Apple Inc.865985
Infineon AG623100
Ballard Power Inc.A0RENB
Huawei TechnologiesHWEI11
SteinhoffA14XB9
Lufthansa AG823212