20.09.2021 12:50

Alibaba, BYD, Nio und Co: Geld gespart dank diesem kostenlosen Tipp

Folgen
Werbung
Die Kurse von China-Aktien mit Tech- und Internetbezug sind heute Morgen in Hongkong deutlich abgerutscht. Ein Minus von mindestens zwei, drei Prozent war die Regel. Erholt haben sich die Kurse bis zur Mittagszeit nicht. AKTIONÄR-Leser waren rechtzeitig gewarnt, die Erholung am Freitagabend im US-Handel nicht zu kaufen.DER AKTIONÄR hatte bezüglich der Kursgewinne bei China-Aktien geschrieben (Link): „Der mittelfristige Abwärtstrend bei Alibaba und Co ist voll intakt. Daher sollten Anleger im Zweifel nicht heute oder mit einer unlimitierten Order übers Wochenende in den Markt einsteigen oder ihre Positionen ausbauen. Gut möglich wäre es nämlich, dass am Montag erst mal wieder Druck auf die Kurse kommt, falls es übers Wochenende negative Nachrichten gibt und/oder Trader zum Wochenauftakt in Hongkong oder den USA wieder neue Leerverkaufspositionen eingehen.“
Weiter zum vollständigen Artikel bei "Der Aktionär"
Quelle: Der Aktionär

Nachrichten zu BYD Co. Ltd.

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu BYD Co. Ltd.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
Keine Analysen gefunden.
mehr Analysen

Jetzt noch kostenlos anmelden!

Im B2B-Seminar am Montag um 11 Uhr zeigen Ihnen die Investment-Experten Victoria Arnold und Dr. Manuel Bermes den neuen Anlagestandard in Krisenzeiten für mehr Rendite und Stabilität Ihres ETF-Portfolios.
Jetzt kostenlos anmelden!
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

US-Börsen letztlich uneins -- DAX geht stärker ins Wochenende -- Continental senkt Ausblick 2021 -- Snap enttäuscht Anleger -- Intel steigert Umsatz und Gewinn -- Evergrande, American Express im Fokus

Powell: Drosselung der Anleihekäufe sollte Mitte 2022 abgeschlossen sein. Goldman gewährt CEO Solomon und President Waldron einmaligen Bonus. Facebook schließt Lizenz-Vereinbarung mit französischen Verlagen. Honeywell senkt Umsatzprognose 2021. Schlumberger kehrt mit Wachstum deutlich in die Gewinnzone zurück. Siemens Energy zieht sich aus Wasserkraft-JV mit Voith zurück.

Umfrage

Wo steht der DAX zum Jahresende?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln