10.08.2018 22:17
Bewerten
(0)

Allgemeine Zeitung Mainz: Chancenlos / Kommentar von Ralf Heidenreich zu Ökostrom-Siegeln

DRUCKEN
Mainz (ots) - Verbraucher suchen Orientierung und wollen es einfach. Häufig reicht ihnen ein Schlüsselwort oder ein schön anzuschauendes Label, um die Kaufentscheidung zu treffen. Leider ist die Einkaufswelt wesentlich komplizierter. Ökostrom liefert hierfür ein gutes Beispiel. Auf dem Markt tummeln sich mittlerweile zwölf verschiedene Gütesiegel, die sich zum Teil deutlich unterscheiden. Rund 40 Prozent der Grünstromangebote verzichten sogar vollends auf eine Zertifizierung. Niemand kann erkennen, ob diese Offerten in ihrem Namen das Wort "Öko" zu Recht tragen. Um den Kunden eine bessere Orientierung zu geben, plädieren Verbraucherschützer dafür, dass der Staat einheitliche Kriterien für Grünstrom festlegt. Das hört sich plausibel an. Doch was kann das den Kunden bringen? Die Verbraucherschützer warnen eindringlich davor, dass man sich bei der Vereinheitlichung am Ende nur auf Mindeststandards einigt. Eine berechtigte Warnung, doch leider ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass genau dieser Fall eintritt. Das zeigt die Entwicklung bei Bio-Lebensmitteln: Die Kriterien für die staatlichen Siegel in diesem Bereich bewerten viele Experten als zu schwach und zu weit gefasst. Wer sichergehen will, dass die Ware tatsächlich bio ist, verlässt sich auf andere, strengere Labels. Die Chancen auf ein allgemeingültiges Siegel, das qualitativ hochwertigen Ökostrom garantiert, stehen denkbar schlecht. Wer solche Angebote finden will, muss sich daher auch in Zukunft die Zeit nehmen, die Angebote auf Herz, Nieren und das jeweilige Siegel zu prüfen.

OTS: Allgemeine Zeitung Mainz newsroom: http://www.presseportal.de/nr/65597 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/pm_65597.rss2

Pressekontakt: Allgemeine Zeitung Mainz Danielle Schwarz Newsmanagerin Telefon: 06131/485980 online@vrm.de

Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Fünf deutsche Internet-Aktien, die Sie kennen sollten!

Das Gute liegt oft so nah. Heimische Internet-Unternehmen rollen den Markt auf. Im neuen Anlegermagazin erwartet Sie ein Special über deutsche Internet-Aktien, die Sie kennen sollten.
Kostenfrei registrieren und lesen!

Heute im Fokus

DAX im Minus -- Tesla auch bei Produktionsproblemen rund um Model 3 im Visier der SEC -- Trump droht Türkei mit weiteren Sanktionen -- LEONI, Rheinmetall, Bayer und Henkel im Fokus

Mehrere VW-Mitarbeiter im Abgas-Skandal möglicherweise vor Entlassung. Novo Nordisk kauft britischen Diabetes-Spezialisten. thyssenkrupp-Aktie weiter schwach - Chartbild schwer angeschlagen. Siemens erhält von ÖBB Milliarden-Auftrag für neue Züge. Chiphersteller NVIDIA steigert Umsatz: Vorsichtiger Ausblick.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Die wertvollsten Marken der Welt
Welche Marke macht das Rennen?
Die teuersten Städte für Expats 2018
Hier ist das Leben für ausländische Fachkräfte besonders teuer
Der Financial Secrecy Index 2018
Die größten Schattenfinanzzentren der Welt
Die bestbezahlten Promis der Welt 2018
Bis zu 285 Millionen US-Dollar Verdienst
In diesen Berufen bekommt man das höchste Gehalt
Mit welchem Job verdient man am meisten?
mehr Top Rankings

Umfrage

Welche Kryptowährung hat das größte Zukunftspotenzial?

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
BayerBAY001
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
TeslaA1CX3T
Wirecard AG747206
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
Apple Inc.865985
Steinhoff International N.V.A14XB9
Tele Columbus AGTCAG17
Facebook Inc.A1JWVX
EVOTEC AG566480
Deutsche Telekom AG555750
Amazon906866
CommerzbankCBK100
Netflix Inc.552484