NEU: Krypto-Sparplan bei BISON. Einfach und stressfrei in Bitcoin, Ethereum & Co. investieren. -w-
03.12.2021 16:05

American Express: Milliarden-Deal für Business Travel-Tochter

Folgen
Werbung
Trotz weltweiter Sorgen rund um die neue Corona-Variante will American Express Global Business Travel über die Fusion mit einem SPAC an die Börse. Der Zusammenschluss mit Apollo Strategic Growth Capital soll der Tochter des Kreditkarten-Unternehmens mehr als eine Milliarde Dollar an frischem Kapital einbringen.Wie das Unternehmen am Freitag bekanntgab, kommt American Express Global Business Travel (GBT) im Rahmen des Deals auf eine Bewertung von 5,3 Milliarden Dollar. Zu den Mitteln aus dem SPAC kommen weitere 335 Millionen Dollar aus einem PIPE-Investment. Tragen alle Apollo Strategic Growth Capital-Aktionäre die Fusion mit, nimmt GBT 1,2 Milliarden Dollar ein.Die B2B-Reiseplattform bietet Geschäftsreisenden Software und Dienstleistungen zur Verwaltung von Reisen, Ausgaben sowie Meetings und Events. Neben American Express und der Private-Equity-Gesellschaft Certares zählt auch die Buchungsplattform Expedia zu den Gesellschaftern von GBT.Der Markt für Geschäftsreisen wurde von der Corona-Pandemie hart getroffen und brach 2020 um mehr als 60 Prozent auf 504 Milliarden Dollar ein. Trotz der Unsicherheit um die Omikron-Variante rechnet GBT mit einer raschen Erholung des Sektors.Sollte die Industrie 2023 wieder 70 Prozent ihres Vorkrisen-Niveaus erreicht haben, erwartet das Management einen eigenen Umsatz von 527 Millionen Dollar, womit man das 2019er Ergebnis von 502 Millionen übertreffen würde. Bei einer vollständigen Erholung des Marktes reicht die Umsatz-Prognose bis 864 Millionen Dollar.Die Aktie von American Express erhält von der Bekanntgabe des Deals keinen positiven Impuls und notiert ein Prozent leichter. Die Papiere von Apollo Strategic Growth Capital legten in den ersten Handelsstunden ein Prozent zu.
Weiter zum vollständigen Artikel bei "Der Aktionär"
Quelle: Der Aktionär

Nachrichten zu American Express Co.

  • Relevant
    3
  • Alle
    3
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu American Express Co.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
01.06.2021American Express overweightJP Morgan Chase & Co.
08.07.2019American Express BuyDeutsche Bank AG
25.04.2019American Express overweightMorgan Stanley
19.10.2018American Express Market PerformBMO Capital Markets
12.02.2018American Express buyNomura
01.06.2021American Express overweightJP Morgan Chase & Co.
08.07.2019American Express BuyDeutsche Bank AG
25.04.2019American Express overweightMorgan Stanley
19.10.2018American Express Market PerformBMO Capital Markets
12.02.2018American Express buyNomura
11.01.2018American Express Equal WeightBarclays Capital
27.04.2017American Express NeutralInstinet
21.04.2017American Express NeutralGoldman Sachs Group Inc.
21.04.2016American Express NeutralD.A. Davidson & Co.
11.03.2016American Express Equal WeightBarclays Capital
22.01.2016American Express UnderperformOppenheimer & Co. Inc.
22.01.2016American Express UnderperformRBC Capital Markets
26.10.2015American Express SellUBS AG
17.04.2015American Express UnderperformRBC Capital Markets
07.04.2015American Express UnderperformOppenheimer & Co. Inc.

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für American Express Co. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

Zinssorgen belasten: DAX geht tiefrot ins Wochenende -- Netflix enttäuscht mit Prognose -- Siemens Energy schockt mit Prognosesenkung -- CureVac, Google, Siltronic, Zalando im Fokus

Schlumberger übertrifft Erwartungen. Total zieht sich nach Militärputsch aus Myanmar zurück. ElringKlinger gibt Jobgarantie bis 2024 an Dettinger Standorten. Airbus kündigt im Streit mit Qatar Airways Vertrag für A321neo. AUTO1-Eigner prüfen koordinierten Aktien-Verkauf nach Kurserholung. secunet 2021 mit Umsatzsprung. Intel will Chip-Werke für 20 Milliarden Dollar in Ohio bauen.

Umfrage

Haben Sie Verständnis für Menschen, die gegen die Corona-Politik demonstrieren?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln