10.08.2022 09:20
Werbemitteilung unseres Partners

Amgen-Plus steigt sprunghaft

Folgen
Werbung

Amgen steigert im abgelaufenen Quartal den Umsatz zwar nur leicht. Das Ergebnis kann das US-Biotechnologieunternehmen aber nahezu verdreifachen. Das hat einen Grund.

Stabile Geschäfte bescheren dem US-Biotechnologiekonzern Amgen ein leichtes Umsatzplus im abgelaufenen Quartal. Die Ergebnisseite kann da schon mehr punkten – unterm Strich, als auch je Aktie.

Wie Amgen mitteilte, lag der Erlös im abgelaufenen Quartal bei 6,6 Milliarden Dollar. Vor Jahresfrist hatte das Unternehmen 6,5 Milliarden Dollar umgesetzt. Dabei legte der Nettogewinn gleichzeitig sprunghaft zu und erreichte 1,32 Milliarden Dollar nach 0,46 Milliarden Dollar im Vorjahresquartal. Eine Abschreibung im Zusammenhang mit einer Übernahme aus dem Vorjahr habe die Betriebskosten gedrückt, begründete Amgen die positive Ergebnisentwicklung.

Jetzt registrieren und die Amgen-Aktie kaufen

Mehr: https://www.etoro.com/ CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko, durch Leverage schnell Geld zu verlieren. 67% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Das Ergebnis je Aktie zog den Angaben zufolge auf 2,45 Dollar von 0,81 Dollar an. Der bereinigte Gewinn je Anteilsschein kletterte demnach auf 4,65 Dollar von 1,77 Dollar.

Amgen-Aktie zeigt Stärke

Auch an der Börse zählte Amgen in den vergangenen Monaten zu den Favoriten und liegt seit Jahresbeginn rund zehn Prozent im Plus. Anders als zahlreiche Aktien und Indizes behauptet der Wert sogar seine steigende 200-Tage-Linie, die zusammen mit einigen unteren Wendemarken um 230 Dollar das Risiko derzeit begrenzt. Zu große Erwartungen sollten Anleger aber nicht haben. Seit rund zwei Jahren scheiterten mehrere Versuche, den Kursbereich um 260 Dollar zu überwinden. Das nachlassende Momentum (MACD) lässt auch jetzt eher eine Fortsetzung der Seitwärtsbewegung erwarten.

Am Erfolg von Amgen lässt sich mit einem Aktienkauf partizipieren. Mutige Anleger können sich gehebelt mit einem CFD kaufen engagieren.

Aktienkaufen bei eToro – so einfach geht es.

Die eToro-Plattform bietet Investoren aus aller Welt eine einzigartige Gelegenheit, ihrem Portfolio Aktien hinzuzufügen. Seit Anfang 2018 führt jeder KAUF-Auftrag ohne Hebel zum Kauf des zugrunde liegenden Vermögenswerts durch eToro; er wird danach im Namen des Kunden verwahrt. Dies gilt auch in Fällen, in denen Sie in einen CopyPortfolio investieren oder einen Trader kopieren: Wenn der kopierte Trader Aktien kauft, besitzen Sie automatisch einen Teil seines Aktienbestandes.

Aktien über eToro handeln, das sind die Vorteile:

  • Vertrauen – Ihre Aktien werden unter Ihrem Namen bei einem EU-regulierten Unternehmen verwahrt.
  • Versicherung – Ihr Depot und die dazugehörigen Vermögenswerte sind gemäß den Nutzungsbedingungen der CySEC versichert.
  • Dividenden – Sollte das Unternehmen eine Dividende ausschütten, erhalten Anleger die jeweilige Dividende gutgeschrieben.
  • Keine Depotgebühren – Aktien auf eToro zu kaufen bedeutet, dass Sie keine Depot- und Ordergebühren sowie Provisionen bezahlen. Beim An- und Verkauf einer Aktie fällt eine Geld-Briefspanne an.
  • Einfache Bedienung – Ihr Depot ist jederzeit online und über Apps verfügbar.
  • Diversifizierung – Erstellen Sie ein Depot aus Aktien, Kryptowährungen, Rohstoffen und mehr.

Jetzt registrieren und Aktien kaufen

Über eToro:

Seit über einem Jahrzehnt ist eToro in der weltweiten Fintech-Revolution Vorreiter. Es ist das weltweit führende Netzwerk für Social Trading, mit Millionen registrierten Nutzern und mit einer Reihe innovativer Tools für Trading und Investment. Seit Anfang 2018 ermöglicht eToro den Kauf und Verkauf von Aktien.

Mehr: https://www.etoro.com/ CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko, durch Leverage schnell Geld zu verlieren. 67% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Advertisement

Nachrichten zu Amgen Inc.

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Amgen Inc.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
28.04.2021Amgen buyGoldman Sachs Group Inc.
28.04.2021Amgen NeutralJP Morgan Chase & Co.
05.03.2021Amgen buyGoldman Sachs Group Inc.
05.03.2021Amgen NeutralJP Morgan Chase & Co.
23.12.2020Amgen Sector PerformRBC Capital Markets
28.04.2021Amgen buyGoldman Sachs Group Inc.
05.03.2021Amgen buyGoldman Sachs Group Inc.
15.03.2019Amgen OutperformBMO Capital Markets
17.01.2019Amgen buyGoldman Sachs Group Inc.
08.12.2018Amgen buyGoldman Sachs Group Inc.
28.04.2021Amgen NeutralJP Morgan Chase & Co.
05.03.2021Amgen NeutralJP Morgan Chase & Co.
23.12.2020Amgen Sector PerformRBC Capital Markets
29.07.2020Amgen NeutralJP Morgan Chase & Co.
25.01.2020Amgen NeutralJP Morgan Chase & Co.
15.11.2012Amgen verkaufenHamburger Sparkasse AG (Haspa)
31.07.2012Amgen verkaufenHamburger Sparkasse AG (Haspa)
01.02.2012Amgen verkaufenHamburger Sparkasse AG (Haspa)
20.12.2011Amgen verkaufenHamburger Sparkasse AG (Haspa)
30.07.2008Amgen UpgradeIndependent Research GmbH

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Amgen Inc. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen

JETZT LIVE: Platzt die Immobilienblase?

Grundbesitz gilt als krisensicher, doch manche Experten sehen bereits das Platzen der Immobilienblase voraus. Wie groß ist die Gefahr wirklich? Sollten Sie noch in Immobilien investieren? Und wie sichern Sie Ihr Eigenheim finanziell am besten ab?

Werbung
Werbung
Werbung
Neue Funktionen als Erstes nutzen
Sie nutzen finanzen.net regelmäßig? Dann nutzen Sie jetzt neue Funktionen als Erstes!
Hier informieren!
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub

Trading-Software

Trading Services
Damit wird Chartanalyse so einfach wie nie zuvor.
Zum Trading-Desk

Heute im Fokus

Nach Stimmungsdaten: DAX schließt mit Verlusten -- Neue Sanktionen gegen Russland auf dem Weg -- Shop Apotheke erreicht wohl Gewinnschwelle -- Twitter, Lufthansa, Apple im Fokus

Siemens Gamesa wechselt Onshore-Chef aus. BKA geht anscheinend von staatlicher Sabotage bei Nord-Stream-Pipeline aus. Swift arbeitet an Vernetzung von digitalem Zentralbankgeld. Erdgaspreise sinken deutlich - Russlands GAZPROM beliefert Italien wieder mit Gas. Heidelberg Materials übernimmt JEV Recycling.

Umfrage

Glauben Sie, dass es in den kommenden sechs Monaten schwieriger wird, die eigenen Renditeerwartungen zu erzielen?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln