NEU: Krypto-Sparplan bei BISON. Einfach und stressfrei in Bitcoin, Ethereum & Co. investieren. -w-
07.12.2021 11:19

ANALYSE-FLASH: Bernstein startet Siemens mit 'Underperform' - Ziel 114 Euro

Folgen
Werbung

NEW YORK (dpa-AFX) - Das US-Analysehaus Bernstein Research hat Siemens mit "Underperform" und einem Kursziel von 114 Euro in die Bewertung aufgenommen. Der Wandel des Technologiekonzerns reiche vermutlich nicht aus, um die hochgesteckten Erwartungen vieler Investoren zu erfüllen, schrieb Analyst Nicholas Green in einer am Dienstag vorliegenden Studie. Daher sei er von seinem "Underperform"-Rating für die Aktien besonders überzeugt, dicht gefolgt von Siemens Energy (ebenfalls "Underperform")./mis/eas

Veröffentlichung der Original-Studie: 06.12.2021 / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / UTC

Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 06.12.2021 / 16:33 / UTC

-----------------------

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX

-----------------------

Ausgewählte Hebelprodukte auf Siemens AG
Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Produkte auf Siemens AG
Long
Short
Hebel wählen:
5x
10x
Hebel
KO
Emittent
Laufzeit

Nachrichten zu Siemens AG

  • Relevant
    1
  • Alle
    4
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Siemens AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
19.01.2022Siemens BuyDeutsche Bank AG
19.01.2022Siemens OutperformCredit Suisse Group
19.01.2022Siemens OutperformRBC Capital Markets
19.01.2022Siemens BuyUBS AG
19.01.2022Siemens BuyGoldman Sachs Group Inc.
19.01.2022Siemens BuyDeutsche Bank AG
19.01.2022Siemens OutperformCredit Suisse Group
19.01.2022Siemens OutperformRBC Capital Markets
19.01.2022Siemens BuyUBS AG
19.01.2022Siemens BuyGoldman Sachs Group Inc.
17.01.2022Siemens Equal-weightMorgan Stanley
12.11.2021Siemens Equal-weightMorgan Stanley
09.08.2021Siemens Equal-weightMorgan Stanley
06.08.2021Siemens Equal WeightBarclays Capital
05.08.2021Siemens Equal WeightBarclays Capital
13.01.2022Siemens UnderweightBarclays Capital
05.01.2022Siemens UnderperformBernstein Research
13.12.2021Siemens UnderperformBernstein Research
07.12.2021Siemens UnderperformBernstein Research
15.11.2021Siemens UnderweightBarclays Capital

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Siemens AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen

Jetzt kostenlos anmelden!

Die wirtschaftliche Situation in China erholt sich langsam von der Corona-Pandemie. In diesem Land hat sich Angebot und Nachfrage mittlerweile nahezu normalisiert. Erfahren Sie heute im Online-Seminar um 18 Uhr, warum der chinesische Markt noch attraktiv ist.
Jetzt noch schnell anmelden!
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

DAX zieht vor Fed-Zinsentscheid kräftig an -- WACKER CHEMIE verdient mehr -- Microsoft mit Gewinnsprung -- Musk: McDonald's sollte DOGE akzeptieren -- Vestas, Aareal Bank, TI im Fokus

Deutsche Börse bietet Investoren künftig auch ESG-Daten an. VW-Chef Diess mit Corona infiziert. Intel gewinnt Berufung gegen Milliarden-Geldbuße der EU. LANXESS erweitert Chlorkresol-Kapazität. Santander steigt ins Sofortkredit-Geschäft ein. METRO strebt mehr als 40 Milliarden Euro Umsatz an. Lufthansa-Aktie steuert auf Jahreshoch zu. Evergrande lädt Investoren zu Telefonkonferenz ein.

Umfrage

Halten Sie es für richtig, dass die EZB an ihrer lockeren Geldpolitik festhält?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln