13.09.2021 20:03

ANALYSE-FLASH: Credit Suisse hebt Ziel für STMicro auf 46,50 Euro - 'Outperform'

Folgen
Werbung

ZÜRICH (dpa-AFX) - Die Schweizer Bank Credit Suisse hat das Kursziel für STMicroelectronics von 41 auf 46,50 Euro angehoben und die Einstufung auf "Outperform" belassen. Analyst Jakob Bluestone begründete dies in einer am Montag vorliegenden Studie mit einem soliden Quartalsbericht des Herstellers von Halbleitern. Er schraubte die Schätzungen für den Umsatz und das operative Ergebnis (Ebit) der Jahre 2021 bis 2023 nach oben. Das Unternehmen sei gut positioniert für ein überdurchschnittliches Wachstum./bek/men

Veröffentlichung der Original-Studie: 13.09.2021 / 16:44 / UTC

Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 13.09.2021 / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben

Nachrichten zu STMicroelectronics N.V.

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu STMicroelectronics N.V.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
19.10.2021STMicroelectronics NeutralUBS AG
08.10.2021STMicroelectronics OverweightBarclays Capital
13.09.2021STMicroelectronics OutperformCredit Suisse Group
27.08.2021STMicroelectronics NeutralJP Morgan Chase & Co.
09.08.2021STMicroelectronics OverweightMorgan Stanley
08.10.2021STMicroelectronics OverweightBarclays Capital
13.09.2021STMicroelectronics OutperformCredit Suisse Group
09.08.2021STMicroelectronics OverweightMorgan Stanley
30.07.2021STMicroelectronics OverweightBarclays Capital
29.07.2021STMicroelectronics OutperformCredit Suisse Group
19.10.2021STMicroelectronics NeutralUBS AG
27.08.2021STMicroelectronics NeutralJP Morgan Chase & Co.
30.07.2021STMicroelectronics NeutralJP Morgan Chase & Co.
30.07.2021STMicroelectronics NeutralUBS AG
30.07.2021STMicroelectronics NeutralGoldman Sachs Group Inc.
17.06.2021STMicroelectronics SellGoldman Sachs Group Inc.
30.04.2021STMicroelectronics SellGoldman Sachs Group Inc.
29.04.2021STMicroelectronics SellGoldman Sachs Group Inc.
15.02.2021STMicroelectronics SellGoldman Sachs Group Inc.
11.02.2021STMicroelectronics SellGoldman Sachs Group Inc.

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für STMicroelectronics N.V. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

Wall Street leichter -- DAX unentschlossen -- Software AG steigert Umsatz -- NEL erzielt Rekordumsatz -- Tesla verdient mehr -- IBM, BioNTech, Evergrande, Amadeus FiRe, SAP, Nemetschek im Fokus

Dow sieht anhaltend hohe Nachfrage. Türkische Notenbank senkt Leitzins noch radikaler als erwartet. BlackRock steigt offenbar bei Ladesäulen-Allianz Ionity ein. Just Eat Takeaway rechnet 2022 mit niedrigerem Verlust. RTL und Amobee wollen Gemeinschaftsfirma gründen. Fraport platziert Schuldschein über 500 Millionen Euro. HOCHTIEF-Tochter CIMIC steigert Umsatz.

Umfrage

Wo steht der DAX zum Jahresende?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln