finanzen.net
07.06.2019 12:48
Bewerten
(0)

ANALYSE-FLASH: Hauck & Aufhäuser lässt Deutsche Wohnen auf 'Hold' - Ziel 44 Euro

DRUCKEN

HAMBURG (dpa-AFX Broker) - Die Privatbank Hauck & Aufhäuser hat die Einstufung für Deutsche Wohnen (Deutsche Wohnen SE) auf "Hold" mit einem Kursziel von 44 Euro belassen. Die Sorgen vor einem Mietpreisdeckel in Berlin seien übertrieben, schrieb Analyst Julius Stinauer in einer am Freitag vorliegenden Studie. Deutsche Wohnen wäre nach Ado Properties zwar am stärksten betroffen. Aber selbst beim "reinen Berlin-Akteur" Ado rechnet der Experte noch mit einer leichten Steigerung des operativen Ergebnisses (FFO), selbst wenn die aus seiner Sicht rechtlich fragwürdigen Pläne des Senats tatsächlich realisiert würden. Kursrückschlage böten Kaufchancen./ag/ajx

Veröffentlichung der Original-Studie: 07.06.2019 / 12:02 / MESZ

Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 07.06.2019 / 12:05 / MESZ

-----------------------

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX

-----------------------

Nachrichten zu Deutsche Wohnen SE

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Deutsche Wohnen SE

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
15.07.2019Deutsche Wohnen SE HoldHSBC
11.07.2019Deutsche Wohnen SE buyHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
08.07.2019Deutsche Wohnen SE buyJefferies & Company Inc.
04.07.2019Deutsche Wohnen SE UnderperformMerrill Lynch & Co., Inc.
04.07.2019Deutsche Wohnen SE overweightJP Morgan Chase & Co.
11.07.2019Deutsche Wohnen SE buyHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
08.07.2019Deutsche Wohnen SE buyJefferies & Company Inc.
04.07.2019Deutsche Wohnen SE overweightJP Morgan Chase & Co.
24.06.2019Deutsche Wohnen SE buyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
21.06.2019Deutsche Wohnen SE buyUBS AG
15.07.2019Deutsche Wohnen SE HoldHSBC
25.06.2019Deutsche Wohnen SE HaltenIndependent Research GmbH
20.06.2019Deutsche Wohnen SE NeutralGoldman Sachs Group Inc.
19.06.2019Deutsche Wohnen SE HoldJefferies & Company Inc.
19.06.2019Deutsche Wohnen SE NeutralOddo BHF
04.07.2019Deutsche Wohnen SE UnderperformMerrill Lynch & Co., Inc.
14.08.2018Deutsche Wohnen SE SellGoldman Sachs Group Inc.
26.06.2018Deutsche Wohnen SE SellGoldman Sachs Group Inc.
15.05.2018Deutsche Wohnen SE SellGoldman Sachs Group Inc.
19.04.2018Deutsche Wohnen SE SellGoldman Sachs Group Inc.

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Deutsche Wohnen SE nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Die richtige Strategie für die Börsenkrise

Stecken Sie nicht den Sand in den Kopf, sondern kaufen Sie die richtigen Aktien. Erfahren Sie im aktuellen Anlegermagazin mehr über attraktive Qualitätsaktien und zyklische Aktien
Kostenfrei registrieren und lesen!

Heute im Fokus

Börsen in Fernost im Minus -- Netflix schockt mit der Zahl der Neukunden -- SAP enttäuscht mit ausbleibender Margensteigerung -- eBay kann Erwartungen schlagen

Heidelberger Druck meldet Gewinnwarnung. BMW-Aufsichtsrat berät über neuen Vorstandschef. IBM-Umsatz fällt deutlich - Gewinn über Erwartungen.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Promis
Diese Sternchen haben ihren eigenen Aktien-Index
Diese Aktien hat Warren Buffett im Depot
Die Änderungen unter den Top-Positionen
Die erfolgreichsten Kinofilme der letzten 25 Jahre
Welche Titel knackten die Milliardenmarke an den Kinokassen?
Das verdienen Aufsichtsratschefs in DAX-Konzernen
Deutlich unter Vorstandsgehältern
Apps & Social Media: Die wertvollsten Marken der Welt
Welche Marke macht das Rennen?
mehr Top Rankings

Umfrage

Wo sehen Sie den DAX Ende 2019?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Konjunktur/Wirtschaft
07:40 Uhr
Der Big Mac Index 2019
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
NEL ASAA0B733
Amazon906866
Microsoft Corp.870747
TeslaA1CX3T
Infineon AG623100
BayerBAY001
BASFBASF11
Airbus SE (ex EADS)938914
GAZPROM903276
Apple Inc.865985
CommerzbankCBK100
Deutsche Telekom AG555750