NEU: Krypto-Sparplan bei BISON. Einfach und stressfrei in Bitcoin, Ethereum & Co. investieren. -w-
01.12.2021 07:41

ANALYSE-FLASH: Jefferies hebt Kone auf 'Buy' - Ziel 70 Euro

Folgen
Werbung

NEW YORK (dpa-AFX Broker) - Die Investmentbank Jefferies hat das Votum für Kone um zwei Stufen von "Underperform" auf "Buy" angehoben und das Kursziel von 53 auf 70 Euro erhöht. Der Aufzughersteller "hebe ab", schrieb Analyst Rizk Maidi in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. Nach einem schwierigen Jahr - geprägt von Problemen in China und hohen Kosten - sieht er die Finnen nun als Outperformer. Den Ergebniskonsens für 2022 hält er für 6 bis 7 Prozent zu niedrig./ag/gl

Veröffentlichung der Original-Studie: 30.11.2021 / 15:58 / ET Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 30.11.2021 / 19:01 / ET

Ausgewählte Hebelprodukte auf Kone Oyj
Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Produkte auf Kone Oyj
Long
Short
Hebel wählen:
5x
10x
Hebel
KO
Emittent
Laufzeit

Nachrichten zu Kone Oyj

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Kone Oyj

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
14:36 UhrKone OverweightJP Morgan Chase & Co.
19.01.2022Kone OutperformCredit Suisse Group
19.01.2022Kone NeutralGoldman Sachs Group Inc.
19.01.2022Kone NeutralUBS AG
13.01.2022Kone Equal WeightBarclays Capital
14:36 UhrKone OverweightJP Morgan Chase & Co.
19.01.2022Kone OutperformCredit Suisse Group
03.12.2021Kone OverweightJP Morgan Chase & Co.
01.12.2021Kone BuyJefferies & Company Inc.
02.11.2021Kone BuyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
19.01.2022Kone NeutralGoldman Sachs Group Inc.
19.01.2022Kone NeutralUBS AG
13.01.2022Kone Equal WeightBarclays Capital
24.11.2021Kone NeutralGoldman Sachs Group Inc.
05.11.2021Kone NeutralUBS AG
28.10.2021Kone UnderperformJefferies & Company Inc.
14.10.2021Kone SellUBS AG
25.08.2021Kone SellUBS AG
23.08.2021Kone UnderperformJefferies & Company Inc.
21.07.2021Kone SellUBS AG

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Kone Oyj nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Kone Peer Group News

Keine Nachrichten gefunden.

Heute im Fokus

Vor Fed-Zinsentscheid: DAX schließt mit kräftigem Sprung -- Siltronic-Übernahme gefährdet? -- RWE übertrifft 2021 Prognose -- WACKER CHEMIE, Microsoft, Boeing, TI im Fokus

BioNTech plant starken Stellenausbau am Standort Marburg. adidas will 2022 mehr als 2.800 Stellen schaffen. Hypoport stärkt Versicherungsplattform mit Übernahme. Marktforscher - Apples iPhone Nummer eins in China. AT&T übertrifft Prognose bei Streamingdiensten HBO und HBO Max. K+S-Aktie stark: Stifel sieht Potenzial für besten MDAX-Wert 2022.

Umfrage

Halten Sie es für richtig, dass die EZB an ihrer lockeren Geldpolitik festhält?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln