++ Jetzt auf das Wachstumspotenzial alternativer Energieträger inkl. strenger ESG-Kriterien setzen - mit dem UC ESG Global Renewable Energies Index! ++-w-
10.05.2022 14:21

ANALYSE: Fresenius und Krones statt Rheinmetall und Bilfinger auf Metzler-Liste

Folgen
Werbung

FRANKFURT (dpa-AFX) - Das Bankhaus Metzler hat die Aktien des Rüstungskonzerns und Autozulieferers Rheinmetall sowie die Papiere des Industriedienstleister Bilfinger (Bilfinger SE) aus ihrer "Top Ten"-Empfehlungsliste für Deutschland gestrichen. Dafür würden der Medizinkonzern und Krankenhausbetreiber Fresenius (Fresenius SECo) sowie der Abfüll- und Verpackungsanlagenhersteller KRONES aufgenommen, schrieb Analyst Hendrik König in einer am Dienstag vorliegenden Studie.

Krones strahle trotz des Ukraine-Krieges für dieses Jahr Zuversicht aus, hieß es. Sowohl der Auftragseingang als auch der Auftragsbestand entwickelten sich stark und die Profitabilität sei im ersten Quartal auch angesichts der eingeleiteten Kostenmaßnahmen weiter gestiegen.

Fresenius sei derweil größtenteils immun gegenüber den meisten aktuellen Risiken, die aus dem gesamtwirtschaftlichen Umfeld resultieren, fuhr König fort. Zudem profitiere das Unternehmen von einem möglichen Ende der Corona-Pandemie, da die Covid-19-bedingte Übersterblichkeit zurückgehe. Und schließlich sei der Bewertungsabschlag zu den Aktien der Wettbewerber beträchtlich und übersteige auch deutlich die entsprechende Profitabilitätslücke zu den Konkurrenten.

Die weiteren Mitglieder der "Top Ten"-Liste sind laut Metzler der Versicherungskonzern Allianz, der Chemikalienhändler Brenntag (Brenntag SE), die Fondsgesellschaft DWS (DWS Group GmbHCo), der Börsenbetreiber Deutsche Börse, der Chiphersteller Infineon, der Großküchen-Ausstatter RATIONAL, der Software-Hersteller SAP (SAP SE) und der Technologiekonzern Siemens./la/gl/mis

Veröffentlichung der Original-Studie: 10.05.2022 / 07:59 / CEST Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 10.05.2022 / 07:59 / CEST

-----------------------

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX

Ausgewählte Hebelprodukte auf Bilfinger SE
Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf Bilfinger SE
Long
Short
Hebel wählen:
5x
10x
Name
Hebel
KO
Emittent

Nachrichten zu Rheinmetall AG

  • Relevant
    2
  • Alle
    3
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Rheinmetall AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
13.06.2022Rheinmetall BuyGoldman Sachs Group Inc.
03.06.2022Rheinmetall BuyWarburg Research
01.06.2022Rheinmetall BuyUBS AG
31.05.2022Rheinmetall BuyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
18.05.2022Rheinmetall BuyUBS AG
13.06.2022Rheinmetall BuyGoldman Sachs Group Inc.
03.06.2022Rheinmetall BuyWarburg Research
01.06.2022Rheinmetall BuyUBS AG
31.05.2022Rheinmetall BuyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
18.05.2022Rheinmetall BuyUBS AG
10.05.2022Rheinmetall HoldWarburg Research
09.05.2022Rheinmetall HoldDeutsche Bank AG
20.04.2022Rheinmetall Equal-weightMorgan Stanley
07.12.2021Rheinmetall HaltenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
24.08.2021Rheinmetall HaltenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
14.06.2019Rheinmetall ReduceOddo BHF
25.01.2017Rheinmetall SellDeutsche Bank AG
06.11.2015Rheinmetall SellS&P Capital IQ
12.08.2015Rheinmetall SellS&P Capital IQ
01.06.2015Rheinmetall verkaufenCredit Suisse Group

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Rheinmetall AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Neue Funktionen als Erstes nutzen
Sie nutzen finanzen.net regelmäßig? Dann nutzen Sie jetzt neue Funktionen als Erstes!
Hier informieren!
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

Ukraine-Krieg im Ticker: Wall Street letztendlich leichter -- DAX schließt unter 13.200 Punkten -- Neue Daten zu Omikron-Impfstoffen von BioNTech & Co. -- Nordex, Coinbase, Singulus, Bayer im Fokus

McDonald's mit neuem Finanzvorstand. Normalisierung des Flugbetriebs erst 2023 erwartet - Lufthansa reaktiviert den A380. Sparkassenverband tritt bei Bitcoin-Handel auf die Bremse. EssilorLuxottica-Chairman Leonardo Del Vecchio verstorben. Prosus will Bewertungsabschlag durch unbefristeten Aktienrückkauf mindern. Intesa Sanpaolo kauft ab 4. Juli eigene Aktien zurück.

Umfrage

Goldpreis im Fokus der Anleger: Sind Sie in Gold investiert?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln