+++ Rocco Gräfe und Harald Weygand - mehr Chart-Kompetenz geht nicht. Heute um 19 Uhr bei Rendezvous mit Harry +++-w-
18.10.2021 11:05

ANALYSE: Neues Berenberg-Kursziel für Rational signalisiert viel Potenzial

Folgen
Werbung

HAMBURG (dpa-AFX) - Der Großküchenausstatter RATIONAL hat nach Einschätzung der Privatbank Berenberg glänzende Geschäftsaussichten. Er stufte die Aktie daher von "Hold" auf "Buy" hoch. Die Aktie sei zwar im historischen Vergleich schon hoch bewertet, aber angesichts des langfristigen Potenzials immer noch nicht teuer, schrieb Analyst Philippe Lorrain in einer am Montag vorliegenden Studie. Lorrain hob sein Kursziel deutlich von 625 auf 1170 Euro an und liegt damit gut 43 Prozent über dem aktuellen Bewertungsniveau und auch über dem bisherigen Rekordhoch bei 1033,50 Euro aus dem August.

Rational dürfte seine Position als Weltmarktführer mit einem globalen Marktanteil von 40 bis 50 Prozent gut verteidigen können, da kein Konkurrent eine vergleichbare Technologie anbiete, meint Lorrain. Er sieht angesichts der zunehmenden Bedeutung der Kosten für Restaurantbetreiber und der Marktdurchdringung außerhalb Europas noch viel Luft nach oben.

Beim Umsatz traut Lorrain Rational bis 2030 ein jährliches Umsatzwachstum von rund acht Prozent zu. Er hob zudem seine operativen Ergebnisprognosen (Ebit) für 2021 sowie die beiden kommenden Jahre deutlich an. Die Margen dürften damit auf Dauer bei 26 bis 27 Prozent bleiben. Der hohe Bewertungsaufschlag zur Konkurrenz sei vor diesem Hintergrund gerechtfertigt, so der Experte.

Mit der Empfehlung "Buy" sieht Berenberg auf Sicht von zwölf Monaten ein nachhaltiges Kurspotenzial von mehr als 15 Prozent für die Aktie./gl/ajx/jha/

Analysierendes Institut Berenberg.

Veröffentlichung der Original-Studie: 15.10.2021 / 16:39 / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben

Nachrichten zu RATIONAL AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu RATIONAL AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
08.11.2021RATIONAL VerkaufenDZ BANK
05.11.2021RATIONAL BuyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
04.11.2021RATIONAL HoldKepler Cheuvreux
04.11.2021RATIONAL SellDeutsche Bank AG
04.11.2021RATIONAL HoldWarburg Research
05.11.2021RATIONAL BuyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
18.10.2021RATIONAL BuyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
06.08.2020RATIONAL buyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
20.07.2020RATIONAL buyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
13.05.2020RATIONAL buyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
04.11.2021RATIONAL HoldKepler Cheuvreux
04.11.2021RATIONAL HoldWarburg Research
05.08.2021RATIONAL HoldWarburg Research
23.07.2021RATIONAL HoldWarburg Research
16.06.2021RATIONAL HoldWarburg Research
08.11.2021RATIONAL VerkaufenDZ BANK
04.11.2021RATIONAL SellDeutsche Bank AG
03.11.2021RATIONAL UnderperformRBC Capital Markets
03.11.2021RATIONAL ReduceBaader Bank
03.11.2021RATIONAL UnderperformRBC Capital Markets

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für RATIONAL AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

DAX fester -- Behörde verbietet Delivery Hero Zukauf in Saudi-Arabien -- Post-Chef soll wohl Chefkontrolleur der Telekom werden -- Airbus, Bitcoin, Deutsche Bank, Evergrande im Fokus

Saint-Gobain will mit Übernahme von US-Infrastruktur-Programmen profitieren. Bewegung im Ringen um italienischen Telekomkonzern TIM - Gegenwind für KKR. Allianz erwirbt Anteil an Offshore-Windpark von BASF. Studie zeigt: Nur wenige Investoren beim NFT-Handel erfolgreich. Deutscher Auftragseingang im Oktober viel schwächer als erwartet.

Umfrage

Wie hat sich Ihr Wertpapierdepot seit Jahresbeginn entwickelt?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln