finanzen.net
11.09.2019 15:34
Bewerten
(0)

APA ots news: OMV News: Rainer Seele und Johann Pleininger wiederbestellt - BILD

Wien (APA-ots) -

Rainer Seele als Generaldirektor sowie Johann Pleininger als

Vorstandsmitglied und stellvertretender Vorstandsvorsitzender der OMV

wiederbestellt

Der Aufsichtsrat der OMV Aktiengesellschaft hat in seiner heutigen

Sitzung Rainer Seele (59) als Vorstandsvorsitzenden und

Generaldirektor der OMV wiederbestellt. Die aktuelle Funktionsperiode

verlängert sich damit um zwei Jahre bis 30. Juni 2022, mit einer

Verlängerungsoption um ein weiteres Jahr - vorbehaltlich der

beidseitigen Zustimmung. Rainer Seele ist seit 1. Juli 2015

Vorstandsvorsitzender und Generaldirektor der OMV.

In der Sitzung des Aufsichtsrates wurde auch Johann Pleininger

(57), Chief Upstream Operations Officer, als Vorstandsmitglied und

stellvertretender Vorstandsvor­sitzender wieder­bestellt. Die

Funktions­periode von Johann Pleininger verlängert sich um drei Jahre

bis zum 31. August 2023, mit einer Verlängerungsoption um weitere

zwei Jahre - vorbehaltlich der beidseitigen Zustimmung. Johann

Pleininger ist seit 1. September 2015 OMV Vorstands­mit­glied und für

den Bereich Upstream (Exploration & Produktion) verantwortlich.

Vorsitzender des OMV Aufsichtsrates, Wolfgang C. Berndt: "Die OMV

hat sich in den letzten Jahren hervorragend entwickelt. Das ist das

Ergebnis einer strategischen Neuausrichtung durch den Vorstand und

einer nachhaltigen Kostenreduktion, die zu Rekordergebnissen geführt

haben. Seit 2015 konnte das bereinigte operative Ergebnis mehr als

verdoppelt und das Produktions­volumen um 40% gesteigert werden. Der

Aufsichtsrat freut sich auf die weitere Zusammen­arbeit mit dem

Vorstandsteam, die zum Ziel hat, den profitablen internationalen

Wachstums­kurs fortzusetzen."

Hintergrundinformation:

OMV Aktiengesellschaft

Die OMV fördert und vermarktet Öl und Gas, innovative Energielösungen

und hochwertige petrochemische Produkte - in verantwortlicher Weise.

Mit einem Konzernumsatz von EUR 23 Mrd und einem Mitarbeiterstand von

mehr als 20.000 im Jahr 2018 ist die OMV Aktiengesellschaft eines der

größten börsennotierten Industrieunternehmen Österreichs. Im Bereich

Upstream verfügt die OMV über eine starke Basis in Rumänien und

Österreich als Teil der Kernregion Mittel- und Osteuropa sowie ein

ausgeglichenes internationales Portfolio mit Russland, der Nordsee,

dem Mittleren Osten & Afrika sowie Asien-Pazifik als weitere

Kernregionen. 2018 lag die Tagesproduktion bei rund 427.000 boe/d. Im

Bereich Downstream betreibt die OMV drei Raffinerien mit einer

jährlichen Kapazität von 17,8 Mio Tonnen und über 2.000 Tankstellen

in zehn Ländern. Die OMV verfügt über Gasspeicher in Österreich sowie

Deutschland; die Tochtergesellschaft Gas Connect Austria GmbH ist

Betreiberin eines Gaspipelinenetzes. 2018 hat die OMV etwa 114 TWh

Gas verkauft. Nachhaltigkeit ist ein integraler Bestandteil der

Unternehmensstrategie. Die OMV wird bis 2025 EUR 500 Mio in

innovative Energielösungen investieren.

Bild(er) zu dieser Aussendung finden Sie im AOM / Originalbild-Service

sowie im OTS-Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragehinweis:

OMV Aktiengesellschaft

Andreas Rinofner

+43 1 40440-21357

public.relations@omv.com

http://www.omv.com

http://blog.omv.com

http://omv-mediadatabase.com

Social Media:

http://facebook.com/OMV

http://twitter.com/omv

http://youtube.com/omv

http://instagram.com/omv

http://linkedin.com/company/omv

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/145/aom

*** OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER

INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.OTS.AT ***

OTS0185 2019-09-11/15:29

Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub

Die richtige Strategie für die Börsenkrise

Stecken Sie nicht den Sand in den Kopf, sondern kaufen Sie die richtigen Aktien. Erfahren Sie im aktuellen Anlegermagazin mehr über attraktive Qualitätsaktien und zyklische Aktien
Kostenfrei registrieren und lesen!

Heute im Fokus

DAX beendet Handel im Plus -- US-Börsen uneinheitlich -- Rocket Internet mit Umsatzplus -- HelloFresh-Aktie auf Jahreshoch -- Fed senkt Leitzins -- Wirecard, BAUER, Covestro, Lufthansa im Fokus

E.ON vollzieht Erwerb der innogy-Anteile von RWE. Gläubiger machen Weg für Sanierung von GERRY WEBER frei. Microsoft plant Aktienrückkauf in Milliardenhöhe. Schweiz hält an Geldpolitik fest. BoJ signalisiert mögliche geldpolitische Maßnahmen im Oktober. Brasilianische Notenbank senkt Leitzins auf Rekordtief.

Umfrage

Wo sehen Sie den DAX Ende 2019?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
NEL ASAA0B733
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
Microsoft Corp.870747
Apple Inc.865985
CommerzbankCBK100
Amazon906866
Ballard Power Inc.A0RENB
Infineon AG623100
BASFBASF11
EVOTEC SE566480
E.ON SEENAG99
BayerBAY001
Volkswagen (VW) AG Vz.766403