Applied Intuition bringt Off-Road Autonomy Stack auf den Markt und ermöglicht eine neue Ära autonomer Systeme in jedem Gelände

17.06.24 19:58 Uhr

Die Lösung bietet anpassbare Softwaremodule, die neueste KI- und maschinelle Lerntechnologien nutzen, um in unstrukturiertem Gelände zu navigieren.

MOUNTAIN VIEW, Kalifornien, 17. Juni 2024 /PRNewswire/ -- Applied Intuition, ein Anbieter von Fahrzeugsoftware für die Automobil-, LKW-, Bau-, Bergbau-, Landwirtschafts- und Verteidigungsindustrie, kündigte heute seine neue Off-Road Autonomy-Stack-Lösung an, die sicher durch komplexes, unstrukturiertes Gelände navigieren kann.

Autonomes Fahren im Gelände ist sehr komplex. Die dynamische und uneinheitliche Beschaffenheit des Geländes kann grundlegende Funktionen des autonomen Fahrzeugs (AV) wie Hinderniserkennung und -vermeidung beeinträchtigen, was eine sichere und effiziente Navigation im Gelände erschwert. Off-Road-Umgebungen bergen auch Sicherheitsrisiken und stellen eine hohe kognitive Belastung für die Fahrer dar. Autonomy Stacks können dazu beitragen, den Personalbestand zu reduzieren und gleichzeitig die betriebliche Effizienz und Produktivität in verschiedenen Branchen zu steigern. Sie erfordern jedoch eine komplexe Infrastruktur und können kostspielig und schwierig zu entwickeln und zu warten sein.

Um Unternehmen bei der Bewältigung dieser Herausforderungen zu unterstützen, bietet Applied Intuition einen robusten Off-Road Autonomy Stack, der auf Produktionshardware läuft und in realen Umgebungen navigieren kann. Die Technologie wurde von einem Expertenteam entwickelt, das sich sowohl mit den neuesten Techniken des maschinellen Lernens (ML) als auch mit den Einschränkungen in rauen Umgebungen auskennt. Der Stack besteht aus separat faktorisierten Modulen, die individuell in das Robotersystem des Kunden integriert werden können.

„Da immer mehr Branchen die AV-Technologie einsetzen wollen, wollen wir mit unserer Software bei der Autonomie im Gelände ganz vorne mit dabei sein", sagt Peter Ludwig, Mitbegründer und Technischer Leiter von Applied Intuition. „Unser Off-Road-Stack kombiniert die neuesten KI- und ML-Fortschritte mit traditionellem Sicherheits- und System-Know-how, um modernste Leistung in den schwierigsten Umgebungen zu liefern. Wir sind zuversichtlich, dass unser Angebot für unsere Kunden von großem Nutzen sein wird."

Das neueste Angebot von Applied Intuition umfasst Softwarefunktionen wie:

  • Gleichzeitige Lokalisierung und Kartierung: Ermöglicht es einem Fahrzeug, unwegsame, unstrukturierte und nicht kartierte Umgebungen zu erkennen, ohne dass ein konsistentes oder genaues GPS-Signal erforderlich ist.
  • Wahrnehmung und Objektverfolgung: Bietet eine realitätsgetreue ganzheitliche Ansicht der Umgebung in Echtzeit, einschließlich semantischem Verständnis und geometrischer 3D-Modellierung, sowohl für statisches Gelände als auch für dynamische Objekte.
  • Sensor-Fusion und Kalibrierung: Erfasst Daten über mehrere Modalitäten hinweg und verwendet dabei sowohl traditionelle geometrische als auch moderne ML-Methoden.
  • Planung und Kontrolle: Navigiert das Fahrzeug auf einem sicheren und effizienten Weg, der Überschläge, Verwicklungen und Kollisionen vermeidet, und verwendet dabei einen Ansatz, der sich bei verschiedenen Fahrzeugtypen und -modellen bewährt hat.

Der Off-Road-Stack von Applied Intuition arbeitet mit der Basissoftwareplattform des Unternehmens und unterstützt gleichzeitig die Integration von Drittanbietern, das Testen einer sicheren Umgebung und die Datenverwaltung. Unternehmen können den Off-Road Autonomy Stack auch in Verbindung mit Applied Intuitions definitiver ADAS/AD Toolchain für simulationsgestützte Entwicklung nutzen. Weitere Informationen über den Off-Road Autonomy Stack finden Sie unter appliedintuition.com/off-road-autonomy-stack.

Informationen zu Applied Intuition
Applied Intuition ist ein Tier-1-Anbieter von Fahrzeugsoftware, der die Einführung von sicheren und intelligenten Maschinen weltweit beschleunigt. Applied Intuition wurde 2017 gegründet und bietet die maßgebliche ADAS/AD-Toolchain, eine erstklassige Fahrzeugplattform und einen Off-Road-Autonomiestack, um Kunden dabei zu helfen, die Zeit bis zur Markteinführung zu verkürzen, hochwertige Systeme zu entwickeln und Kundenerlebnisse der nächsten Generation zu schaffen. Achtzehn der 20 weltweit führenden Automobilhersteller vertrauen auf die Lösungen von Applied Intuition, um die Produktion moderner Fahrzeuge voranzutreiben. Applied Intuition beliefert die Automobil-, LKW-, Bau-, Bergbau-, Landwirtschafts- und Verteidigungsindustrie und hat seinen Hauptsitz in Mountain View, Kalifornien, mit Niederlassungen in Ann Arbor und Detroit, Michigan, Washington, D.C., München, Stockholm, Seoul und Tokio. Weitere Informationen finden Sie unter appliedintuition.com.

 

Cision View original content:https://www.prnewswire.com/news-releases/applied-intuition-bringt-off-road-autonomy-stack-auf-den-markt-und-ermoglicht-eine-neue-ara-autonomer-systeme-in-jedem-gelande-302174537.html