05.05.2021 22:20

CureVac-Aktie verliert kräftig: CureVac im Zeitplan bei Zulassungsantrag für Corona-Impfstoff

Auf gutem Weg: CureVac-Aktie verliert kräftig: CureVac im Zeitplan bei Zulassungsantrag für Corona-Impfstoff | Nachricht | finanzen.net
Auf gutem Weg
Folgen
Die Tübinger Biotechfirma CureVac sieht sich auf gutem Weg, wie geplant bereits in diesem Monat oder Anfang Juni den Zulassungsantrag für ihren Corona-Impfstoff stellen zu können.
Werbung
Das machte Unternehmenschef Franz-Werner Haas im Gespräch mit der Nachrichtenagentur Reuters deutlich. Er verwies auf hohe Infektionsraten unter den Studienteilnehmern, was die Auswertung der Wirksamkeit beschleunige. "Wir sehen die Fälle sehr stark reinkommen", sagte Haas. Das gelte insbesondere für Probanden in Peru. Insgesamt umfasst die Studie mehr als 37.000 freiwillige Teilnehmer in Europa und Lateinamerika.

Haas bekräftigte das Produktionsziel für dieses Jahr. Demnach sollen 2021 bis zu 300 Millionen Dosen des Vakzins hergestellt werden und bis zu eine Milliarde im kommenden Jahr. Von der Produktion dieses Jahres würden bestimmte Mengen aber womöglich erst im ersten Quartal 2022 zur Auslieferung freigegeben, sagte der Manager.

Die Europäische Union hat sich von dem CureVac-Impfstoff bis zu 405 Millionen Dosen gesichert. Das Mittel basiert wie auch die von BioNTech/Pfizer sowie Moderna auf der sogenannten Boten-RNA (mRNA), die den menschlichen Zellen die Information zur Bekämpfung von Krankheitserregern vermitteln soll.

Die CureVac-Aktie verlor an der NASDAQ 7,27 Prozent auf 101,20 US-Dollar zu.

Frankfurt, 05. Mai (Reuters)

Bildquellen: Matthias Hangst/Getty Images

Nachrichten zu CureVac

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu CureVac

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
18.02.2021CureVac buyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
16.11.2020CureVac buyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
18.02.2021CureVac buyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
16.11.2020CureVac buyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)

Keine Analysen im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.

Eventuell finden Sie Nachrichten die älter als ein Jahr sind im Archiv

Keine Analysen im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.

Eventuell finden Sie Nachrichten die älter als ein Jahr sind im Archiv

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für CureVac nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

DAX geht unter 15.500 Punkten ins Wochenende -- Wall Street von Zinsängsten belastet -- Brenntag hebt Gewinnprognose an -- Tesla, VW, Lufthansa, Symrise, CureVac im Fokus

Urteil: AstraZeneca muss weitere 50 Millionen Dosen an EU liefern. HSBC vor Verkauf des französischen Retail-Geschäfts mit Verlust. EU lässt gesperrte Großbanken nun doch bei Finanzgeschäft für Wiederaufbaufonds zu. Aktionäre kippen neue Vergütungspläne für freenet-Vorstände. Letzter Verbrenner von AUDI kommt Mitte der Dekade.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Die Länder mit der höchsten Wirtschaftskriminalität
In diesen Ländern ist die Korruption besonders hoch
Das sind die schlimmsten Steuroasen
Hier zahlen Unternehmen so gut wie keine Steuern
15 unbekannte Apple-Patente
15 Patente, die Apple für die Zukunft bereithält
Materialien, die teurer sind als Gold
Diese Materialien könnten Sie sich nach Ihrem nächsten Lottogewinn gönnen
Erstes Quartal 2021: Was sich in Carl Icahns Portfolio getan hat
Depot-Details
mehr Top Rankings

Umfrage

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn spricht sich für ein Ende der Maskenpflicht aus. Sind sie auch dafür?

finanzen.net Brokerage
finanzen.net Zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln