19.05.2021 11:02

TF1-Chef: Fusion mit RTL-Tochter M6 würde bei hohen Auflagen platzen

Auflagen: TF1-Chef: Fusion mit RTL-Tochter M6 würde bei hohen Auflagen platzen | Nachricht | finanzen.net
Auflagen
Folgen
Die geplante Fusion der beiden französischen Fernsehkonzerne TF1 und M6 würde laut TF1-Chef Gilles Pelisson bei bestimmten Auflagen der Kartellbehörden scheitern.
Werbung
"Wenn es eine Forderung nach einem Verkauf von TF1 oder M6 als Teil der Ausgleichsmaßnahmen gäbe, würde keine der beiden Gruppen das akzeptieren", sagte Pelisson am Mittwoch in einer Telefonkonferenz mit Analysten. Ein weiteres Risiko für den Deal wäre, wenn TV-Lizenzen für die Sender nicht verlängert würden. Zugleich betonte Pelisson, dass die französische Regierung den Plänen positiv gegenüberstehe.

Das Geschäft dürfte nicht ohne Auflagen der Wettbewerbshüter über die Bühne gehen. TF1 und M6 müssen ohnehin mindestens zwei Sender nach dem Gesetz abgeben, weil ein Anbieter maximal sieben Programme ausstrahlen darf.

Die M6-Mutter RTL und der französische Mischkonzern Bouygues, der TF1 beherrscht, hatten am Montagabend exklusive Verhandlungen über eine Fusion der beiden Sendergruppen angekündigt, um ein neues Schwergewicht im Fernseh- und im Video-Streaming-Markt in Frankreich aufzubauen. Die RTL Group nutzt das zu einem Teilausstieg bei M6, an dem fusionierten Unternehmen hält sie nur noch 16 statt 48 Prozent: Elf Prozent verkauft RTL für 641 Millionen Euro an Bouygues, den Rest tauscht RTL in TF1-Anteile. Bouygues wird so mit 30 Prozent der mit Abstand größte Anteilseigner des neuen Konzerns, der einen neuen Namen bekommen soll.

Paris (Reuters)

Bildquellen: 360b / Shutterstock.com

Nachrichten zu RTL S.A.

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu RTL S.A.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
30.07.2021RTL HoldWarburg Research
24.06.2021RTL buyKepler Cheuvreux
10.06.2021RTL kaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
11.05.2021RTL HaltenDZ BANK
10.05.2021RTL buyKepler Cheuvreux
24.06.2021RTL buyKepler Cheuvreux
10.06.2021RTL kaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
10.05.2021RTL buyKepler Cheuvreux
06.05.2021RTL overweightJP Morgan Chase & Co.
05.05.2021RTL overweightJP Morgan Chase & Co.
30.07.2021RTL HoldWarburg Research
11.05.2021RTL HaltenDZ BANK
10.05.2021RTL HoldWarburg Research
07.05.2021RTL NeutralUBS AG
06.05.2021RTL Equal weightBarclays Capital
08.07.2019RTL UnderperformMerrill Lynch & Co., Inc.
14.03.2019RTL SellDeutsche Bank AG
31.01.2019RTL SellDeutsche Bank AG
17.01.2019RTL UnderperformMerrill Lynch & Co., Inc.
04.01.2019RTL UnderweightMorgan Stanley

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für RTL S.A. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

Wall Street schließt uneins -- DAX beendet Handel höher -- Robinhood-Aktie zeitweise vom Handel ausgesetzt -- Commerzbank in roten Zahlen -- Siemens Energy, CTS, Rheinmetall, Lyft im Fokus

Boeing verschiebt unbemannten Testflug zur ISS auf unbestimmte Zeit. Amgen-Aktie: Umsatz und Gewinn gesteigert. Facebook greift Snap mit neuem WhatsApp-Angebot an. BioNTech-Aktie auf Rekordjagd. Activision Blizzard gelobt Besserung nach Diskriminierungsvorwürfen. Uniper beschleunigt in Großbritannien seinen Kohleausstieg. Intesa Sanpaolo erhöht Gewinnprognose.

Top-Rankings

Jobs mit Zukunft und hohem Gehalt
Hier wird man auch künftig noch gut bezahlt
Billiger als der Model 3: Diese Elektroautos der Konkurrenz könnten Tesla das Geschäft vermiesen
Diese Tesla-Konkurrenten sind auf dem Vormarsch und billiger als der Model 3
Die erfolgreichsten Kinofilme der letzten 25 Jahre
Welche Titel knackten die Milliardenmarke an den Kinokassen?

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Die umsatzstärksten Unternehmen der Welt
Welche Unternehmen erwirtschafteten den größten Jahresumsatz?
Die besten Börsentage aller Zeiten
Welche Indizes konnten die höchsten Zugewinne einfahren?
Rohstoffe: Die Gewinner und Verlierer im Juni 2021
Welcher Rohstoff macht das Rennen?
Die größten Börsen- und Finanzskandale
Die größten Betrüger, Zocker und Bilanzfälscher.
Das Top-Ranking der Fußballweltmeister
Welches Land schnitt bei den Weltmeisterschaften am besten ab?
mehr Top Rankings

Umfrage

Auf welche Mega-Trends setzen Sie?

finanzen.net Brokerage
finanzen.net Zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln