+ + + Neu bei CMC: Gehebelt im Portfolio handeln - Realisierung 1x pro Jahr! + + + DPS sind komplexe Instrumente und unterliegen einem Verlustrisiko. -w-
03.12.2021 16:16

Auftragseingang der US-Industrie im Oktober gestiegen

Folgen
Werbung

WASHINGTON (Dow Jones)--Der Auftragseingang der US-Industrie hat sich im Oktober um 1,0 Prozent gegenüber dem Vormonat erhöht. Volkswirte hatten mit einem Anstieg um 0,4 Prozent gerechnet.

Für den September ergab sich ein Plus von 0,5 Prozent, wie das US-Handelsministerium weiter mitteilte. Vorläufig war eine Zunahme von 0,2 Prozent berichtet worden.

Beim Bestelleingang für langlebige Wirtschaftsgüter meldete das Ministerium für Oktober ein Rückgang von 0,4 Prozent nach vorläufig minus 0,5 Prozent.

Der Auftragseingang ohne Berücksichtigung des Rüstungssektors stieg um 1,6 Prozent. Die Order ohne den Transportbereich nahmen um 1,6 Prozent zu.

Die Bestellungen für zivile Investitionsgüter ohne Flugzeuge, die als wichtige Messgröße für die Unternehmensausgaben gelten, kletterten um 0,7 Prozent. Im Vormonat war ein Plus von 1,4 Prozent registriert worden.

Kontakt zum Autor: murat.sahin@dowjones.com

DJG/DJN/mus/mgo

(END) Dow Jones Newswires

December 03, 2021 10:17 ET (15:17 GMT)

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

DAX schließt rot -- US-Handel endet mit Verlust -- Microsoft kauft Activision -- Siemens verkauft Yunex -- Goldman Sachs verfehlt Erwartungen -- Vonovia: Dividendenerhöhung -- AUTO1, CureVac im Fokus

Zweitimpfung bei Johnson & Johnson nötig. BASF-Mehrheitsbeteiligung Wintershall Dea legt Fokus auf Erdgasgeschäft. Flughafen Wien erwartet 2022 Turnaround. Elon Musk kommt Mitte Februar erneut nach Deutschland. Covestro erwirbt restliche Anteile an Japan Fine Coatings. Nordex verzeichnet 2021 deutlich mehr Auftragseingänge. Daimler Truck steigert Absatz 2021 um ein Fünftel.

Umfrage

Haben Sie Verständnis für Menschen, die gegen die Corona-Politik demonstrieren?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln