finanzen.net
23.02.2019 00:18
Bewerten
(0)

AutoCanada declares quarterly dividend

DRUCKEN

EDMONTON, Feb. 22, 2019 /CNW/ - AutoCanada Inc. ("AutoCanada" or the "Company") (TSX:ACQ) a multi-location North American automobile dealership group, announced today the Board of Directors have declared a quarterly eligible dividend of $0.10 per common share on AutoCanada's outstanding Class A common shares, payable on March 15, 2019 to shareholders of record at the close of business on March 1, 2019.

About AutoCanada

AutoCanada, a leading North American multi-location automobile dealership group currently operating 68 franchised dealerships, comprised of 28 brands, in eight provinces in Canada as well as a group in Illinois, USA and has over 4,200 employees. AutoCanada currently sells Chrysler, Dodge, Jeep, Ram, FIAT, Alfa Romeo, Chevrolet, GMC, Buick, Cadillac, Ford, Infiniti, Nissan, Hyundai, Subaru, Mitsubishi, Audi, Volkswagen, Kia, Mazda, Mercedes-Benz, Smart, BMW, MINI, Volvo, Toyota, Lincoln and Honda branded vehicles. In 2017, our dealerships sold approximately 63,000 vehicles and processed approximately 870,000 service and collision repair orders in our 999 service bays generating revenue in excess of C$3 billion.

Additional information

Additional information about AutoCanada Inc. is available at www.sedar.com and the Company's website at www.autocan.ca.

SOURCE AutoCanada Inc.

Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Die richtige Strategie für die Börsenkrise

Stecken Sie nicht den Sand in den Kopf, sondern kaufen Sie die richtigen Aktien. Erfahren Sie im aktuellen Anlegermagazin mehr über attraktive Qualitätsaktien und zyklische Aktien
Kostenfrei registrieren und lesen!

Heute im Fokus

DAX startet schwächer -- Asiens Börsen tiefrot -- Scout24 will 2019 bei leicht rückläufiger Marge weiter wachsen -- Bayer-Aktie: CEO verteidigt Monsanto-Kauf -- Brexit-Debatte im britischen Parlament

Naspers plant Notiz des Internetgeschäfts in Amsterdam. freenet hat den Nettogewinn im Schlussquartal deutlich gesteigert. Apple stellt voraussichtlich Video-Streamingdienst vor. Mueller: Trump keines Verbrechens schuldig, aber auch nicht entlastet. Pinterest steigert Umsatz und treibt Börsengang voran.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Die zehn größten Kapitalvernichter
Hier wurde am meisten Anlegergeld verbrannt
DIe innovativsten Unternehmen
Diese Unternehmen sind am fortschrittlichsten
Die Top-Autos des Genfer Autosalon 2019
Das sind die Highlights
Das hat sich geändert
Diese Aktien hat George Soros im Depot
Diese Aktien hat Warren Buffett im Depot
Einige Änderungen unter den Top-Positionen
mehr Top Rankings

Umfrage

Nun ist es bestätigt: Deutsche Bank und Commerzbank loten offiziell eine Fusion aus. Glauben Sie, dass es tatsächlich dazu kommen wird?

finanzen.net Brokerage

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
BayerBAY001
Daimler AG710000
Apple Inc.865985
Scout24 AGA12DM8
Amazon906866
CommerzbankCBK100
Aurora Cannabis IncA12GS7
Allianz840400
BASFBASF11
E.ON SEENAG99
Deutsche Telekom AG555750
TeslaA1CX3T
BMW AG519000