finanzen.net
30.10.2017 11:03
Bewerten
(0)

Automotive wird digitaler: Vier weitere Top-Player der Automobilbranche kooperieren mit finanzcheckPRO

-------------------------------------------------------------
Bildmaterial zur Meldung http://ots.de/vSvgK
-------------------------------------------------------------

Hamburg (ots) -

- Querverweis: Die Pressemitteilung als PDF liegt in der digitalen Pressemappe zum Download vor und ist unter http://www.presseportal.de/dokumente abrufbar -

Die Online-Kreditplattform FINANZCHECK.de bietet mit seiner Marke finanzcheckPRO seinen Finanz- und Handelspartnern eine etablierte Vergleichstechnologie für den Ratenkredit. Hierfür bietet das Unternehmen seinen Partnern verschiedene Kooperationsmöglichkeiten an, vom Affiliate-Programm über verschiedene Tippgeber-Varianten hin zum Kreditberater-Modell.

Das Hamburger Unternehmen zählt bereits namhafte Firmen unterschiedlicher Branchen zu seinen Partnern. Jetzt konnte finanzcheckPRO gleich eine Vielzahl an neuen Kooperationen mit Anbietern aus dem Automotive-Bereich abschließen. "Wir freuen uns mit unseren Partnern, die Digitalisierung des KFZ-Handels weiter voranzutreiben und so auch in diesem Markt den Finanzierungsvergleich für Autokäufer transparenter zu gestalten", äußert sich Marcel Neumann, Head of Sales finanzcheckPRO, zu den kürzlich eingegangen Kooperationen.

Abracar.de

abracar.de nutzt das Tippgeber-Modell von finanzcheckPRO, bei dem Käufer nach ihrem Finanzierungswunsch gefragt und anschließend zur Vermittlung an Finanzcheck.de weitergeleitet werden. "Als Deutschlands führender Automakler sind wir mit der Zusammenarbeit mit finanzcheckPRO super zufrieden. Sie kümmern sich zuverlässig und äußerst kompetent um unsere Kunden in allen Finanzierungsfragen, während wir uns auf unser Kerngeschäft konzentrieren können", äußert sich abracar.de zu der neuen Kooperation.

Auto Club Europa

ACE, Deutschlands zweitgrößter Automobilclub, arbeitet zukünftig als Affiliate im Bonusprogramm für seine bestehenden 600.000 Mitglieder mit finanzcheckPRO zusammen. "Eine starke Partnerschaft mit bestem Preis-Leistungs-Verhältnis für unsere Kunden! Mit Finanzcheck finden Sie den besten Kredit nach Ihren Wünschen und mit ACE Auto Club Europa den optimalen Tarif rund um die Mobilität mit Ihrem Auto", sagt ACE zu der erfolgreichen Partnerschaft mit finanzcheckPRO.

Gebrauchtwagenheld

Die Gebrauchtwagenheld GmbH entwickelt innovative Software-Lösungen für den Automobilhandel und digitalisiert mit ihrem Software-as-a-Service-Modell den gesamten Prozess des Autohandels. "finanzcheckPRO ist für uns der ideale Partner, um unseren Autohändlern eine große Zahl an Banken zugänglich zu machen", so Gebrauchtwagenheld über die Zusammenarbeit mit dem Hamburger Unternehmen.

TLP Wirtschaftsberatung

Als spezialisierter Versicherungsmakler für den Automobilhandel bietet die TLP Wirtschaftsberatung den Flatkalkulator, der es dem Händler ermöglicht, in kürzester Zeit ein Angebot für die KFZ-Versicherung zu erstellen. Nun erweitern sie mit der Finanzierung durch finanzcheckPRO ihr Leistungsportfolio. "Dank finanzcheckPRO ist uns der Sprung in die digitale Autohauswelt gelungen. Hier steht der Kunde im Mittelpunkt und wir können ihm den bestmöglichen Service liefern", so die TLP Wirtschaftsberatung zur anstehenden Kooperation.

finanzcheckPRO setzt seinen Erfolgskurs mit dem erfolgreichen Abschluss weiterer namhafter Kooperationen aus der Automotive-Branche fort. Bereits über 150 Kooperationspartner kann das Unternehmen seit seiner Gründung 2016 für sich verzeichnen.

Über finanzcheckPRO

finanzcheckPro ist ein Tochterunternehmen des Online-Kreditportals FINANZCHECK.de. Das Hamburger Unternehmen stellt Finanz- und Handelspartnern über verschiedene Kooperationsmodelle seine Technologie zur Verfügung. Der Fokus liegt hierbei auf dem Bereich der Ratenkredite.

OTS: finanzcheckPRO newsroom: http://www.presseportal.de/nr/128442 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/pm_128442.rss2

Pressekontakt: PIABO PR GmbH Melanie Weimann Account Manager finanzcheck@piabo.net Tel.: + 49 30 - 257 6205 - 260

Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Die richtige Strategie für die Börsenkrise

Stecken Sie nicht den Sand in den Kopf, sondern kaufen Sie die richtigen Aktien. Erfahren Sie im aktuellen Anlegermagazin mehr über attraktive Qualitätsaktien und zyklische Aktien
Kostenfrei registrieren und lesen!

Heute im Fokus

DAX steigt zeitweise über 12.500 Punkte -- BAIC steigt bei Daimler ein -- Continental mit Gewinnwarnung -- Apple will wohl Teilgeschäft von Intel übernehmen -- BMW, OSRAM, ams, S&T im Fokus

Coca-Cola passt Umsatzprognose nach oben an. HELLA-Aktie profitiert von Analystenstudie. Eckert & Ziegler erhöht Prognose. Goldman Sachs-Chefökonom hält US-Zinssenkung für verfrüht. Trump will rasch über Geschäfte mit Huawei entscheiden - Huawei streicht US-Jobs. Nordamerika-Geschäft treibt HOCHTIEF weiter an.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Die 12 toten Topverdiener 2019
Diese Legenden sind die bestbezahlten Toten der Welt
Das hat sich geändert
Diese Aktien hat George Soros im Depot
Big-Mac-Index
In welchen Ländern kostet der Big Mac wie viel?
Die Länder mit den größten Goldreserven 2019
Wer lagert das meiste Gold?
In diesen Berufen bekommt man das niedrigste Gehalt
Welche Branchen man besser meiden sollte.
mehr Top Rankings

Umfrage

Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer will eine deutliche Steigerung der deutschen Rüstungsausgaben. Unterstützen Sie diese Forderung?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
Infineon AG623100
NEL ASAA0B733
Amazon906866
Microsoft Corp.870747
BayerBAY001
BASFBASF11
EVOTEC SE566480
Apple Inc.865985
TeslaA1CX3T
CommerzbankCBK100
Continental AG543900
Volkswagen (VW) AG Vz.766403