Ballard stellt auf der ACT Expo 2024 die 9. Generation von Hochleistungsbrennstoffzellenmotoren für schwere Nutzfahrzeuge vor

21.05.24 06:08 Uhr

Werte in diesem Artikel
Aktien

2,33 EUR -0,14 EUR -5,47%

VANCOUVER, BC und LAS VEGAS,  21. Mai 2024 /PRNewswire/ -- Ballard Power Systems (NASDAQ: BLDP) (TSX: BLDP) stellt heute auf der Advanced Clean Transportation (ACT) Expo im Las Vegas Convention Center seinen Hochleistungs-Brennstoffzellenmotor der 9. Generation, den FCmove®-XD, vor. Ballard stellt vom 20.–23. Mai 2024 an Stand 1821 aus.

Ballard’s high power density FCmove®-XD.

„Wir konzentrieren uns voll und ganz darauf, den wirtschaftlichen Nutzen für unsere Kunden im Bereich der Schwerlastmobilität zu erhöhen", sagte Mircea Gradu, technischer Leiter von Ballard. „Mit der Vorstellung unserer 9. Generation von Brennstoffzellenmotoren – dem FCmove®-XD – verschieben wir weiterhin die Grenzen und setzen einmal mehr die Messlatte höher und den Industriestandard für PEM-Brennstoffzellenmotoren neu fest. Unser innovativer FCmove®-XD bietet erhebliche Verbesserungen in Bezug auf Zuverlässigkeit, Haltbarkeit, Effizienz, Leistungsdichte, Skalierbarkeit, Wartungsfreundlichkeit und Gesamtbetriebskosten."

Der FCmove®-XD bietet mit einer volumetrischen Leistungsdichte von 0,36 kW/L und einer gravimetrischen Leistungsdichte von 0,48 kW/kg die höchste volumetrische Leistungsdichte in der Industrie für Schwerlastanwendungen. Der skalierbare 120-kW-Brennstoffzellenmotor verfügt über einen geregelten DC/DC-Ausgang, sodass bis zu drei Module als ein System mit einer einzigen Schnittstelle betrieben werden können, die zusammen eine emissionsfreie Leistung von 360 kW erbringen.

Mit einer Lebensdauer von mehr als 30.000 Betriebsstunden – oder mehr als einer Million Meilen im Lkw-Betrieb bei typischen Arbeitszyklen – wurde der FCmove®-XD-Motor entwickelt, um eine in seiner Klasse führende Haltbarkeit und niedrige Gesamtbetriebskosten zu bieten.

Der leistungsstarke und kompakte FCmove®-XD wird durch ein innovatives Design mit „offener Architektur" und andere neue Designfortschritte ermöglicht und bietet mehrere wichtige Leistungsverbesserungen (im Vergleich zu unserem Motor der vorherigen Generation), darunter:

  • 120-kW-Leistung aus unserem neuesten Hochleistungs-Single-Stack;
  • Verringerung der Gesamtzahl der Teile um 33 %, wodurch die Zuverlässigkeit erheblich verbessert und die Kosten gesenkt werden;
  • Ultrahoher Spitzenwirkungsgrad des Systems von >60 %, der einen verbesserten Brennstoffverbrauch (niedrigere Gesamtbetriebskosten) und eine effiziente Wärmeabfuhr ermöglicht;
  • Breiter Betriebstemperaturbereich bis zu 95 °C;
  • Der integrierte Leistungsregler umfasst einen DC/DC-Wandler, einen Luftkompressor-Wechselrichter und eine Stromverteilungseinheit und ermöglicht zusammen mit der proprietären Softwaresteuerung einen verbesserten Motorbetrieb und Wirkungsgrad;
  • Schnelle Auf- und Abfahrzeiten mit einem innovativen Hot-Standby-Modus, der eine schnelle Leistungssteigerung ermöglicht;
  • Verbesserte Herstellbarkeit mit einer Reduzierung der Montagezeit um >50 %;
  • Leichterer Zugang zu Ersatzteilen für eine schnellere und kostengünstigere Wartung vor Ort;
  • Einhaltung der geltenden Sicherheitsvorschriften und -normen;

„Die Energie- und Leistungsanforderungen des stark segmentierten Lkw-Marktes sind aufgrund verschiedener Anwendungsfälle, einschließlich hoher Fahrzeugauslastung und Nutzlastanforderungen, besonders anspruchsvoll", sagte Silvano Pozzi, Vizepräsident, Produktlinienmanagement. „Eines der überzeugendsten Merkmale unseres neuen FCmove®-XD ist die Skalierbarkeit auf Basis der Modularität. Wir können unseren Kunden eine effiziente Integration von 120 kW, 240 kW und 360 kW Lösungen anbieten, abhängig von der Fahrzeugklasse, dem Anwendungsfall und dem Arbeitszyklus. So können beispielsweise zwei Motoren mit einer Gesamtleistung von 240 kW problemlos in den Motorraum eines typischen Schwerlastkraftwagens der Klasse 8 eingebaut werden, was die Standardisierung und Redundanz verbessert."

Herr Gradu sagte: „Zusätzlich zu unseren internen Innovationen und Designverbesserungen des FCmove®-XD in den letzten drei Jahren haben wir eine starke Zusammenarbeit mit unserer reifenden Lieferkette bei der Entwicklung neuer Anlagenkomponenten und der damit verbundenen einmaligen Technik genossen. Wir haben auch wichtige Investitionen in bestimmte Produktionswerkzeuge getätigt. Diese integrierten und parallelen Arbeitsabläufe haben zu einem führenden Unternehmen in dieser Kategorie geführt, das bei allen Schlüsselkennzahlen eine höhere Leistung bei deutlich niedrigeren Investitions- und Betriebskosten für Kunden und Endverbraucher aufweist. Die ersten Kundengespräche vor der Markteinführung waren sehr spannend."

Ballard plant, den FCmove®-XD zunächst in seinem Werk in Oregon zu fertigen, um ab 2025 die „Buy America"-Konformität zu gewährleisten. Die künftige Großserienfertigung wird voraussichtlich in Ballard Rockwall Giga 1 erfolgen, der kürzlich angekündigten 3 Gigafactory von Ballard, die in Rockwall, Texas, gebaut werden soll.

Informationen zu Ballard Power Systems

Ballard Power Systems (NASDAQ: BLDP; TSX: BLDP) hat die Vision, Brennstoffzellenenergie für einen nachhaltigen Planeten zu liefern. Die emissionsfreien PEM-Brennstoffzellen von Ballard ermöglichen die Elektrifizierung der Mobilität, einschließlich Bussen, Lastkraftwagen, Zügen, Schiffen und stationärer Energieversorgung. Um mehr über Ballard zu erfahren, besuchen Sie bitte www.ballard.com.

Diese Mitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen zu den Spezifikationen und der Leistung des FCmove®-XD Brennstoffzellenmotors, seiner Verwendung, der geplanten Serienfertigung und dem Ausmaß der Marktakzeptanz. Diese zukunftsgerichteten Aussagen spiegeln die derzeitigen Erwartungen von Ballard im Sinne von Abschnitt 27A des Securities Act von 1933 in der jeweils gültigen Fassung und Abschnitt 21E des Securities Exchange Act von 1934 in der jeweils gültigen Fassung wider. Solche zukunftsgerichteten Aussagen beruhen auf den Annahmen von Ballard in Bezug auf seine Finanzprognosen und Erwartungen hinsichtlich seiner Produktentwicklungsbemühungen, Fertigungskapazitäten und Marktnachfrage.

Diese Aussagen beinhalten Risiken und Unwägbarkeiten, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse von Ballard erheblich abweichen, einschließlich allgemeiner wirtschaftlicher und regulatorischer Veränderungen, nachteiliger Abhängigkeiten von Dritten, der erfolgreichen Umsetzung unserer Geschäftspläne und der Erreichung und Aufrechterhaltung der Rentabilität. Eine ausführliche Erörterung dieser und anderer Risikofaktoren, die sich auf die künftige Entwicklung von Ballard auswirken könnten, finden Sie im aktuellen jährlichen Informationsblatt von Ballard. Die Leser sollten sich nicht in unangemessener Weise auf die zukunftsgerichteten Aussagen von Ballard verlassen, und Ballard übernimmt keine Verpflichtung, diese zukunftsgerichteten Aussagen zu aktualisieren oder zu veröffentlichen, es sei denn, dies ist nach geltendem Recht erforderlich.

Kate (Charlton) Igbalode, +1.604.453.3939, investors@ballard.com

Foto – https://mma.prnewswire.com/media/2416548/Ballard_Power_Systems_Inc__Ballard_launches_9th_generation_high_.jpg

Cision View original content:https://www.prnewswire.com/news-releases/ballard-stellt-auf-der-act-expo-2024-die-9-generation-von-hochleistungsbrennstoffzellenmotoren-fur-schwere-nutzfahrzeuge-vor-302150827.html

Ausgewählte Hebelprodukte auf Ballard Power

Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf Ballard Power

NameHebelKOEmittent
NameHebelKOEmittent
Werbung

Nachrichten zu Ballard Power Inc.

Analysen zu Ballard Power Inc.

DatumRatingAnalyst
15.09.2017Ballard Power BuyH.C. Wainwright & Co.
03.05.2017Ballard Power OutperformFBR & Co.
21.01.2015Ballard Power Systems BuyMLV Capital
04.11.2014Ballard Power Systems BuyROTH Capital Partners, LLC
14.01.2008Ballard Power Systems DowngradeGoldman Sachs Group Inc.
DatumRatingAnalyst
15.09.2017Ballard Power BuyH.C. Wainwright & Co.
03.05.2017Ballard Power OutperformFBR & Co.
21.01.2015Ballard Power Systems BuyMLV Capital
04.11.2014Ballard Power Systems BuyROTH Capital Partners, LLC
29.06.2006Ballard Power Kursziel 10 EuroFocus Money
DatumRatingAnalyst
30.11.2007Ballard Power Systems ErsteinschätzungJP Morgan Chase & Co.
28.07.2006Ballard Power Systems holdCitigroup
02.03.2006Ballard Power AusbruchsversuchFocus Money
24.02.2006Ballard Power Systems holdCitigroup
21.10.2005Update Ballard Power Systems Inc.: Peer PerformThomas Weisel Partners
DatumRatingAnalyst
14.01.2008Ballard Power Systems DowngradeGoldman Sachs Group Inc.
26.04.2006Ballard Power Systems DowngradeRBC Capital Markets
25.04.2006Ballard Power Systems sellCitigroup
25.04.2006Update Ballard Power Systems Inc.: SellSmith Barney Citigroup

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Ballard Power Inc. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"