20.09.2021 14:22

BASF: Das schmerzt

Folgen
Werbung
Das ist sicherlich kein Wochenauftakt, der den Privatanlegern an den Börsen schmeckt. Durch die Bank geht es an den Weltbörsen mit den Akten bergab. Der DAX verliert aktuell knapp zwei Prozent. Die Anteilscheine von BASF geraten sogar noch stärker unter Druck. Denn die Meldungen aus China, wonach der Konzern Evergrande in Schieflage gerät, belasten den Ludwigshafener DAX-Konzern stärker als viele andere DAX-Konzerne. Denn zum einen ist eine konjunkturell Schwäche Chinas eine Gefahr für sämtliche zyklische Firmen - wie eben BASF. Zum anderen sind auch nur wenige der nun 40 Unternehmen im deutschen Leitindex so stark in China positioniert wie der Chemieriese.Nun bleibt abzuwarten, inwieweit die Sorgen um eine kräftige Konjunkturdelle in China berechtigt sind oder ob sie eher übertrieben sind. 
Weiter zum vollständigen Artikel bei "Der Aktionär"
Quelle: Der Aktionär

Nachrichten zu BASF

  • Relevant
    1
  • Alle
    3
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?
Gemeinsame Forschung
BASF und Cargill entwickeln innovative Futtermittelenzyme
BASF und Cargill werden Futtermittelenzyme künftig nicht nur in einzelnen Märkten gemeinsam vertreiben, sondern auch neue entwickeln.
18.10.21
14.10.21
13.10.21

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu BASF

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
15.10.2021BASF HaltenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
14.10.2021BASF BuyJefferies & Company Inc.
13.10.2021BASF BuyUBS AG
12.10.2021BASF NeutralJP Morgan Chase & Co.
11.10.2021BASF BuyUBS AG
14.10.2021BASF BuyJefferies & Company Inc.
13.10.2021BASF BuyUBS AG
11.10.2021BASF BuyUBS AG
07.10.2021BASF BuyBaader Bank
04.10.2021BASF BuyWarburg Research
15.10.2021BASF HaltenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
12.10.2021BASF NeutralJP Morgan Chase & Co.
28.09.2021BASF Equal WeightBarclays Capital
28.09.2021BASF NeutralGoldman Sachs Group Inc.
28.09.2021BASF NeutralJP Morgan Chase & Co.
21.05.2021BASF UnderweightJP Morgan Chase & Co.
29.04.2021BASF UnderweightJP Morgan Chase & Co.
29.03.2021BASF UnderweightJP Morgan Chase & Co.
26.02.2021BASF UnderweightJP Morgan Chase & Co.
20.01.2021BASF UnderweightJP Morgan Chase & Co.

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für BASF nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

Dow freundlich -- DAX schließt im Plus -- Software AG senkt Ausblick für Digital -- Delivery Hero steigt bei Gorillas ein -- GameStop, J&J, Apple, Munich Re, TeamViewer im Fokus

Amazon springt auf 3D-Audio-Zug auf. RWE will in Großbritannien bis 2030 rund 15 Milliarden Pfund investieren. E.ON nimmt Neukundengeschäft mit Gas wieder auf. Procter & Gamble veranlasst wegen steigender Kosten höhere Preise. Travelers übertrifft Erwartungen im dritten Quartal. Roche-Partner Atea kann mit Corona-Pille Ziele nicht erreichen. JENOPTIK übernimmt Berliner Glas Medical und Swissoptic.

Umfrage

Wo steht der DAX zum Jahresende?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln