28.10.2021 09:42

Beiersdorf will 2022 wachsen und plant Nivea-Relaunch

Folgen
Werbung

Von Ulrike Dauer

FRANKFURT (Dow Jones)--Beiersdorf wagt nun auch einen qualitativen Ausblick auf das kommende Jahr. Bei der Traditionsmarke Nivea stehe ein "Relaunch" an, um wieder auf Wachstum umzuschalten und verlorene Marktanteile zurückzugewinnen, sagte Beiersdorf-CEO Vincent Warnery in der Telefonkonferenz mit Investoren. Die Marke soll "neu erfunden" werden, die Verpackung werde neu, und unter anderem soll der Nivea-Verkaufskanal den Übergang von offline zu online schaffen, so Warnery.

Wie der Hamburger Konsumgüterhersteller, der ab Freitag wieder im DAX notiert ist, in einer Investorenpräsentation mitteilte, will er auch 2022 in den beiden Segmenten Consumer und Tesa wachsen und auf Konzernebene die EBIT-Marge leicht verbessern.

Im Bereich Consumer soll das Wachstum getrieben werden durch Innovation und die Erholung im Reisemarkt und bei Sonnenpflege, im Klebstoffbereich durch die Nachfrage aus der Elektronikindustrie und eine Wiederbeschleunigung aus der Autobranche.

Beim Konzern-EBIT sollen die Kostensteigerungen bei Rohstoffen der Präsentation zufolge über den Preis, den Produktmix und Effizienzgewinne kompensiert werden.

Kontakt zur Autorin: ulrike.dauer@wsj.com; @UlrikeDauer_

DJG/uxd/jhe

(END) Dow Jones Newswires

October 28, 2021 03:43 ET (07:43 GMT)

Nachrichten zu Beiersdorf AG

  • Relevant
  • Alle
    1
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Beiersdorf AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
02.11.2021Beiersdorf OverweightBarclays Capital
01.11.2021Beiersdorf Market-PerformBernstein Research
01.11.2021Beiersdorf BuyJefferies & Company Inc.
29.10.2021Beiersdorf UnderperformBernstein Research
29.10.2021Beiersdorf KaufenDZ BANK
02.11.2021Beiersdorf OverweightBarclays Capital
01.11.2021Beiersdorf BuyJefferies & Company Inc.
29.10.2021Beiersdorf KaufenDZ BANK
29.10.2021Beiersdorf BuyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
29.10.2021Beiersdorf BuyGoldman Sachs Group Inc.
01.11.2021Beiersdorf Market-PerformBernstein Research
29.10.2021Beiersdorf HaltenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
29.10.2021Beiersdorf HoldKepler Cheuvreux
29.10.2021Beiersdorf HoldDeutsche Bank AG
29.10.2021Beiersdorf HoldWarburg Research
29.10.2021Beiersdorf UnderperformBernstein Research
29.10.2021Beiersdorf SellUBS AG
28.10.2021Beiersdorf UnderperformRBC Capital Markets
28.10.2021Beiersdorf UnderperformBernstein Research
28.10.2021Beiersdorf UnderperformRBC Capital Markets

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Beiersdorf AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

Neue Virussorgen: DAX geht tiefrot ins Wochenende -- Ausverkauf in den USA -- Lufthansa fliegt vorerst weiter nach Südafrika -- Tesla verzichtet auf staatliche Förderung -- Software AG, K+S im Fokus

Apple macht iPhone in der Türkei über Nacht mehr als 25 Prozent teurer. Ocugen-Aktie: FDA stoppt Covaxin-Impfstoff. BioNTech prüft Wirksamkeit seines Impfstoffs gegen neue Corona-Variante. Nextcloud legt Beschwerde gegen Microsoft beim Bundeskartellamt ein. Kryptowährungen geben wegen neuer Virusvariante kräftig nach. Deutsche Bank: Entscheidend ob Impfstoffe gegen Variante wirken.

Umfrage

Sind Sie in Kryptowährungen wie Bitcoin, Ether & Co. investiert?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln