finanzen.net
17.04.2019 16:48
Bewerten
(0)

Benzin vor Ostern in Deutschland etwas teurer

DRUCKEN

MÜNCHEN (dpa-AFX) - Die Spritpreise sind vor Ostern leicht gestiegen. Laut aktueller ADAC-Auswertung müssen Autofahrer für einen Liter Super E10 im Bundesdurchschnitt 1,45 Euro bezahlen, gut zwei Cent mehr als vor einer Woche. Diesel verteuerte sich um ein Cent auf 1,28 Euro.

Allerdings seien die Preisunterschiede im Verlauf eines einzigen Tages deutlich größer, sagte eine ADAC-Sprecherin am Mittwoch und riet, abends zu tanken. Freie Tankstellen seien oft günstiger als Markentankstellen. Preissprünge vor wichtigen Feiertagen und Ferien gebe es seit Einführung der Markttransparenzstelle mit Vergleichsdaten tausender Tankstellen heute so nicht mehr.

Außerdem ist der Ölpreis seit Jahresbeginn um ein Drittel gestiegen. Der Einbruch der Förderung in Venezuela, das weltweit die größten Ölreserven besitzt, die Krise in Libyen und die Einschränkung der Produktion in Saudi-Arabien ließen ihn vergangene Woche auf den höchsten Stand seit fünf Monaten steigen. Positive Konjunkturdaten aus China, das zu den größten Verbrauchern von Erdöl gehört, ließen ihn am Mittwoch weiter klettern.

Die Benzinpreise in Deutschland sind lange gestiegen bis zum Höchststand von 1,60 Euro je Liter Super anno 2012, dann bis 2016 gesunken auf 1,28 Euro. Seither steigen sie wieder./brd/DP/jha

Nachrichten zu Shell (Royal Dutch Shell) (A)

  • Relevant
  • Alle
    1
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Shell (Royal Dutch Shell) (A)

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
10:11 UhrShell (Royal Dutch Shell) (A) OutperformCredit Suisse Group
16.05.2019Shell (Royal Dutch Shell) (A) overweightJP Morgan Chase & Co.
14.05.2019Shell (Royal Dutch Shell) (A) buyDeutsche Bank AG
13.05.2019Shell (Royal Dutch Shell) (A) buyHSBC
03.05.2019Shell (Royal Dutch Shell) (A) OutperformCredit Suisse Group
10:11 UhrShell (Royal Dutch Shell) (A) OutperformCredit Suisse Group
16.05.2019Shell (Royal Dutch Shell) (A) overweightJP Morgan Chase & Co.
14.05.2019Shell (Royal Dutch Shell) (A) buyDeutsche Bank AG
13.05.2019Shell (Royal Dutch Shell) (A) buyHSBC
03.05.2019Shell (Royal Dutch Shell) (A) OutperformCredit Suisse Group
29.11.2017Shell (Royal Dutch Shell) (A) SellCitigroup Corp.
17.04.2013Royal Dutch Shell Grou a verkaufenExane-BNP Paribas SA
28.11.2012Royal Dutch Shell Grou a underperformExane-BNP Paribas SA
05.11.2012Royal Dutch Shell Grou a sellGoldman Sachs Group Inc.
29.04.2010Royal Dutch Shell "underweight"Morgan Stanley

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Shell (Royal Dutch Shell) (A) nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Die richtige Strategie für die Börsenkrise

Stecken Sie nicht den Sand in den Kopf, sondern kaufen Sie die richtigen Aktien. Erfahren Sie im aktuellen Anlegermagazin mehr über attraktive Qualitätsaktien und zyklische Aktien
Kostenfrei registrieren und lesen!

Heute im Fokus

DAX leichter -- Dow im Minus -- Daimler bestätigt Prognose - Entscheidung über 'Projekt Zukunft' -- Commerzbank bestätigt Ziele 2019 -- Deutsche Bank, Wirecard, adidas, Siemens im Fokus

Chinas Präsident Xi: Internationale Lage "immer komplizierter". Diageo bekräftigt Prognose. Lufthansa-Aktie rutscht weiter Richtung November-Tief. Dämpfer für QUALCOMM-Geschäftsmodell in US-Prozess. Delivery Hero: Platzierungspreis für Aktienoptionsprogramm 40,35 Euro.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Diese Aktien hat Warren Buffett im Depot
Die Änderungen unter den Top-Positionen
Die erfolgreichsten Kinofilme der letzten 25 Jahre
Welche Titel knackten die Milliardenmarke an den Kinokassen?
In diesen Berufen bekommt man das höchste Gehalt
Mit welchem Beruf kommt man am ehesten an die Spitze?
Städte für Millionäre
Hier fühlen sich die Vermögenden am wohlsten
In diesen Ländern ist Netflix am billigsten
Wo zahlen Abonnenten am wenigsten?
mehr Top Rankings

Umfrage

Die rechtspopulistische FPÖ in Österreich hat für einen Skandal gesorgt. Wie glauben Sie wird sich das auf die Europawahlen auswirken?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
TeslaA1CX3T
CommerzbankCBK100
Amazon906866
BayerBAY001
Huawei TechnologiesHWEI11
BASFBASF11
NEL ASAA0B733
Apple Inc.865985
Deutsche Telekom AG555750
thyssenkrupp AG750000
Infineon AG623100
Allianz840400