10.02.2021 22:03

Under Armour-Aktie schießt hoch: Under Armour profitiert vom Online-Handel und Joggingboom

Besser als erwartet: Under Armour-Aktie schießt hoch: Under Armour profitiert vom Online-Handel und Joggingboom | Nachricht | finanzen.net
Besser als erwartet
Folgen
Der US-Sportartikelhersteller Under Armour hat dank des florierenden Online-Handels und der wachsenden Nachfrage nach Outfits für den Outdoor-Sport im abgelaufenen Quartal besser abgeschnitten als erwartet.
Werbung
Der Umsatz stagnierte von Oktober bis Dezember bei rund 1,4 Milliarden Dollar, wie der Konzern am Mittwoch mitteilte. Analysten hatten derweil mit einem Rückgang auf 1,27 Milliarden Dollar gerechnet. Für das laufende Jahr kündigte der Vorstand ein Umsatzplus im hohen einstelligen Prozentbereich an. Als Grund für die Zuversicht nannte er ein sich abzeichnendes Wachstum in Nordamerika und auf den internationalen Märkten.

Angesichts geschlossener Fitness-Studios und Vereine trainieren die Menschen daheim oder draußen. Das treibt die Nachfrage nach Trainingsschuhen, Laufhosen und T-Shirts. Wegen der geschlossenen Sportgeschäfte kaufen die Verbraucher zunehmend über das Internet ein. Firmenangaben zufolge schnellte der Onlinehandel im vierten Quartal um ein Viertel in die Höhe.

Die Under Armour-Aktie legte im Handel an der NYSE letztlich um 8,49 Prozent auf 22,48 US-Dollar zu.

Bangalore (Reuters)

Bildquellen: Raymond Boyd/Getty Images
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

DAX stabil -- Wall Street in Grün -- SAP erhöht Jahresprognose -- Wells Fargo erholt sich von Krise -- JPMorgan verfünffacht Nettogewinn -- BTC, Goldman Sachs, Coinbase, HELLA im Fokus

EU-Kommission: Weitere 50 Millionen BioNTech-Impfdosen bis Ende Juni. IEA erhöht Prognose für weltweite Ölnachfrage. EU-Gericht weißt Ryanair-Klage gegen Corona-Hilfen für SAS ab. Wirecard-Sonderermittler klagt über mangelnde Behördenkooperation. easyJet hofft in Europa weiter auf Sommerquartal. Aroundtown und CPI wollen Globalworth komplett übernehmen. Jüngere AstraZeneca-Geimpfte sollen auf anderes Präparat umsteigen.

Top-Rankings

20 Dinge, die man für 561 Milliarden Euro kaufen könnte
20 Dinge, die man für 561 Milliarden Euro kaufen könnte
James Bond und seine Autos
Welcher Sportwagen gehörte zu welchem Bond-Film?
World Happiness Report 2021
In diesen Ländern sind die Menschen am glücklichsten

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

DAX 30: Die Gewinner und Verlierer in Q1 2021
Welche Aktie macht das Rennen?
Die besten Wall Street Filme
Diese Streifen präsentieren die Welt des großen Geldes
Die Gehälter der Top-Politiker
Das verdienen die wichtigsten Staats- und Regierungschefs
World Happiness Report 2021
In diesen Ländern sind die Menschen am glücklichsten
Top 10: Die zehn teuersten Unternehmen in Deutschland
Das sind die zehn teuersten Unternehmen Deutschlands
mehr Top Rankings

Umfrage

Wo sehen Sie den Bitcoin-Kurs Ende 2021?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln