+++ Bester Zertifikate-Anbieter bestätigt 🏆 15. Gesamtsieg für Raiffeisen Centrobank beim Zertifikate Award Austria +++-w-
21.09.2021 16:47

Biden - Welt muss zusammenhalten gegen Pandemie und Klimawandel

Folgen
Werbung

New York (Reuters) - US-Präsident Joe Biden hat die Welt zu Zusammenhalt aufgerufen im Kampf gegen die Corona-Pandemie und den Klimawandel.

In seiner ersten Rede als Präsident vor der Generalversammlung der Vereinten Nationen (UN) sagte Biden am Dienstag in New York, die Welt müsse niemals wie zuvor zusammenarbeiten, um die globalen Herausforderungen zu meistern. Dazu seien die USA auch bereit, multilaterale Organisationen zu stärken. Biden fügte hinzu, das Militär werde seine Regierung immer nur als letztes Mittel einsetzen. Einen neuen Kalten Krieg strebten die USA nicht an. Versuche starker Staaten, schwächere zu dominieren, werde sein Land nicht hinnehmen, sagte Biden. Er kündigte in seiner mit Spannung erwarteten Rede zugleich an, die USA seien bereit, im kommenden Jahr wieder einen Sitz um UN-Menschenrechtsrat einzunehmen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

Dow letztlich über 35.000er-Marke -- DAX beendet Woche im Plus -- VW-Absatz im September deutlich tiefer -- SEC wohl nicht gegen BTC-ETF -- Goldman Sachs, J&J, Lufthansa, Drägerwerk, Moderna im Fokus

Verwertungsgesellschaft will von Google Millionenbetrag für 2022. AstraZeneca: Kombination aus Tremelimumab und Imfinzi erreicht Ziele in Leberkrebs-Studie. IG Metall droht Opel-Mutter Stellantis mit massivem Konflikt. BioNTech und Pfizer beantragen in Europa Impfstoff-Zulassung für Kinder. Porsche setzt im dritten Quartal weniger Pkw ab. Rio Tinto erwartet bei mehreren Rohstoffen geringere Fördermengen.

Umfrage

Welches Regierungsbündnis ziehen Sie vor?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln