+++ BörsenTag Berlin ONLINE am 28. November +++ exklusiver Vortrag von finanzen.net zum Thema Robo-Advisor +++ Jetzt kostenfrei registrieren +++-w-
23.06.2019 08:08
Werbemitteilung unseres Partners

Bitcoin - 100.000, der Traum lebt wieder

Folgen
Werbung

BitcoinDie Krypto-Rally des Jahres 2017 ist schon etwas her – für die meisten Anleger dürfte nur der steile Absturz im Gedächtnis geblieben sein. Der Aufstieg war ebenso steil. 18 Tage brauchte die virtuelle Währung um von 10.000 auf 20.000 US-Dollar zu steigen. Geht es dieses Jahr erneut so schnell? Wir glauben nicht. Der Bitcoin hat einige (technische) Hürden vor der Brust, bei denen es zu krypto-typischen deutlichen Rücksetzern kommen dürfte. Sollte man trotzdem in Bitcoin investieren? Unbedingt. Auf Sicht mehrerer Wochen- und Monate sehen wir weiterhin großes Potential. Facebook hat gezeigt, dass das Potential für Kryptowährungen riesig ist. Die Notenbanken liefern dabei gleichzeitig täglich neue Argumente, warum Währungen wie der Bitcoin als Beimischung eine tolle Idee sind. Bei etoro können Sie die Coins “physisch” ungehebelt kaufen und in ihr Wallet einbuchen. Für eine langfristige Anlage die beste Wahl.


Weiter zum vollständigen Artikel bei "Feingold Research"
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

DAX geht fester ins Wochenende -- US-Börsen schließen im Plus -- Goldpreis unter 1.800 Dollar -- VW will Marktanteile gewinnen -- Disney streicht noch mehr Stellen -- Medios, K+S im Fokus

Milliardenschwerer OneCoin-Anlagebetrug: Anklage eingereicht. Wirecard-Untersuchungsausschuss: Bussgelder gegen EY-Zeugen - BaFin ohne Hinweise auf Mitarbeiter-Insiderhandel. Lufthansa Cargo und DB Schenker starten CO2-neutrale Frachtflüge. adidas will Reebok verkaufen. Commerzbank: Starke deutsche Konjunkturerholung ab Frühjahr. Allianz sieht keine volle Entschädigung von Gaststätten.

Umfrage

Gesundheitsminister Jens Spahn rechnet mit ersten Corona-Impfungen noch im Dezember. Teilen Sie diesen Optimismus?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln