20.10.2021 11:34

Bitcoin: "Richtiger Hype" für Disney und Nintendo mit NFT?

Folgen
Werbung
US-Tech-Milliardär Mark Cuban ist nicht nur Bitcoin-Fan. Wie berichtet, hat er jüngst auf Twitter seine NFTs (siehe Bild) gezeigt. Der Trend hin zu „einmaligen“ Computer-Bildern, die per Blockchain zertifiziert sind nimmt nun richtig Schwung auf. Das NFT-Volumen (siehe Grafik) hat sich im dritten Quartal bereits auf zehn Milliarden Dollar vervielfacht.Wir haben jetzt mit dem im Krypto-Space gut vernetzten Christopher Obereder gesprochen. Er schwärmt einerseits für den Bitcoin: Der ETF sei live, was ein „Meilenstein“ für die Glaubwürdigkeit des Bitcoins sei. Viel Bewegung sieht er zudem beim NFT-Trend. „Ich denke der richtige NFT-Hype entsteht, wenn auch Disney und die großen Gaming-Firmen aufspringen. Alles im Zeichentrick-Genre hat hier Perspektiven oder auch Nintendo, wenn die Japaner ihre Pokemon-Figuren als NFT anbieten würden.“Das US-Portal The Motley Fool schreibt: Disney könnte künftig mit NFTs „hunderte Millionen oder sogar Milliarden Dollar“ einnehmen. Marvel hat bereits in diesem Sommer solche Krypto-signierte Bilder zu Preisen zwischen 40 und 400 Dollar angeboten.„Unendliches“ Potential mit NFTs sieht auch eine absolute Kultmarke und will einen Schatz von bis zu zehn Millionen Bildern per NFT vergolden. Nach einem Kaufsignal nimmt der Hot Stock Report die Aktie, dessen bunte Marke jeder seit seiner Jugend kennt, heute auf die Empfehlungsliste auf. Alle Details zu diesem Geheimtipp lesen Sie in der neuen Ausgabe.Nach Bitcoin: Heute NFT-NeuempfehlungAnfang 2016 hat der AKTIONÄR Hot Stock Report seine Leser auf die nahende neue „Welle des Bitcoin“ hingewiesen. Mittlerweile steht der Bitcoin rund 10.000 Prozent höher. Heute nehmen wir den NFT-Geheimtipp neu in die Liste auf. Gerne hier freischalten und ab sofort alle Transaktionen frühzeitig per SMS und Mail erhalten.Hinweis auf Interessenkonflikte:Der Vorstandsvorsitzende und Mehrheitsinhaber der Herausgeberin Börsenmedien AG, Herr Bernd Förtsch, ist unmittelbar und mittelbar Positionen über die in der Publikation angesprochenen nachfolgenden Finanzinstrumente oder hierauf bezogene Derivate eingegangen, die durch die durch die Publikation resultierende Kursentwicklung profitieren: Bitcoin.Autor Florian Söllner hält unmittelbar Positionen über die in der Publikation angesprochenen nachfolgenden Finanzinstrumente oder hierauf bezogene Derivate, die durch die durch die Publikation etwaig resultierende Kursentwicklung profitieren: Bitcoin.
Weiter zum vollständigen Artikel bei "Der Aktionär"
Quelle: Der Aktionär

Nachrichten zu Walt Disney

  • Relevant
    1
  • Alle
    3
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Walt Disney

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
14.05.2021Walt Disney OutperformRBC Capital Markets
14.05.2021Walt Disney market-performBernstein Research
19.04.2021Walt Disney market-performBernstein Research
12.02.2021Walt Disney market-performBernstein Research
13.11.2020Walt Disney overweightJP Morgan Chase & Co.
14.05.2021Walt Disney OutperformRBC Capital Markets
13.11.2020Walt Disney overweightJP Morgan Chase & Co.
05.08.2020Walt Disney OutperformCredit Suisse Group
25.11.2019Walt Disney overweightJP Morgan Chase & Co.
13.11.2019Walt Disney OutperformCredit Suisse Group
14.05.2021Walt Disney market-performBernstein Research
19.04.2021Walt Disney market-performBernstein Research
12.02.2021Walt Disney market-performBernstein Research
13.10.2020Walt Disney Sector PerformRBC Capital Markets
06.05.2020Walt Disney NeutralUBS AG
18.06.2018Walt Disney SellPivotal Research Group
09.01.2018Walt Disney SellPivotal Research Group
14.12.2017Walt Disney SellPivotal Research Group
20.01.2017Walt Disney UnderperformBMO Capital Markets
12.01.2017Walt Disney SellPivotal Research Group

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Walt Disney nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

DAX freundlich -- US-Kongress wendet 'Shutdown' ab -- Aurubis erhöht Dividende -- Musk verkauft weitere Tesla-Aktien -- Allianz verspricht Dividendenwachstum -- DiDi, Daimler, Vonovia im Fokus

VW senkt Absatzziel für ID-Elektromodelle in China. Studie zur Booster-Wirkung belastet Valneva. Deutscher Automarkt auch im November mit Absatzeinbruch. CTS Eventim übernimmt regionale Ticketing-Anbieter. Evergrande-Rivale Kaisa bekommt keine Laufzeitverlängerung für Anleihe. Türkische Notenbank greift zur Lira-Stützung erneut am Devisenmarkt ein.

Umfrage

Wie bewerten Sie die Verhandlungsergebnisse und künftigen Pläne der Ampelkoalition?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln