Neu: Nutzen Sie neue Funktionen auf finanzen.net als Erstes - hier informieren!
11.05.2022 08:15

BMW lädt zur virtuellen Hauptversammlung

Folgen
Werbung

Der bayerische Automobilkonzern BMW (ISIN: DE0005190003) wird an diesem Mittwoch seine virtuelle Hauptversammlung abhalten. BMW will seinen Aktionären für das Jahr 2021 eine Dividende in Höhe von 5,80 Euro je Stammaktie ausbezahlen. Im Vorjahr wurden 1,90 Euro ausgeschüttet. Damit wird die Dividende um rund 205 Prozent erhöht.

Auf dem aktuellen Kursniveau in Höhe von 79,10 Euro für die im DAX vertretene Stammaktie liegt die Dividendenrendite derzeit bei 7,33 Prozent. Die Ausschüttungsquote beträgt 30,7 Prozent (Vorjahr: 32,5 Prozent). Der Hauptversammlung soll auch ein Aktienrückkauf vorgeschlagen werden.

Insgesamt beliefen sich die Auslieferungen des ersten Quartals auf 596.907 Automobile und lagen damit aufgrund der knappen Verfügbarkeit von Komponenten und flächendeckender Lockdowns in China 6,2 Prozent unter dem Rekordwert aus dem Vorjahr, wie am 5. Mai berichtet wurde. Die Umsatzerlöse stiegen um 16,3 Prozent auf 31,14 Mrd. Euro. Der deutliche Zuwachs geht auf BBA zurück. Nach der Verlängerung des Joint Venture-Vertrags und der Aufstockung der von der BMW AG gehaltenen Anteile von 50 Prozent auf 75 Prozent wird BBA (BMW Brilliance Automotive Ltd.) seit dem 11. Februar 2022 als Tochterunternehmen im Konzernabschluss konsolidiert. Der Konzernüberschuss belief sich auf 10,19 Mrd. Euro (2021: 2,83 Mrd. Euro).

Redaktion MyDividends.de

Ausgewählte Hebelprodukte auf BMW AG
Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf BMW AG
Long
Short
Hebel wählen:
5x
10x
Name
Hebel
KO
Emittent

Nachrichten zu BMW AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?
7er und i7
BMW-Aktie letztlich in Grün: BMW startet Serienproduktion seiner neuen Topmodelle - Empfindlicher Dämpfer bei US-Verkäufen
BMW hat am Freitag die Serienproduktion seiner neuen Topmodelle gestartet: Die ersten vollelektrischen i7-Luxuslimousinen und neuen 7er mit Verbrennermotoren rollten im Werk Dingolfing in Niederbayern vom Band.

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu BMW AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
27.06.2022BMW NeutralJP Morgan Chase & Co.
14.06.2022BMW OutperformBernstein Research
10.06.2022BMW OutperformBernstein Research
10.06.2022BMW Sector PerformRBC Capital Markets
09.06.2022BMW OutperformBernstein Research
14.06.2022BMW OutperformBernstein Research
10.06.2022BMW OutperformBernstein Research
09.06.2022BMW OutperformBernstein Research
02.06.2022BMW OutperformBernstein Research
31.05.2022BMW BuyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
27.06.2022BMW NeutralJP Morgan Chase & Co.
10.06.2022BMW Sector PerformRBC Capital Markets
09.06.2022BMW NeutralJP Morgan Chase & Co.
26.05.2022BMW NeutralUBS AG
10.05.2022BMW Sector PerformRBC Capital Markets
09.12.2021BMW ReduceKepler Cheuvreux
29.11.2021BMW ReduceKepler Cheuvreux
04.11.2021BMW ReduceKepler Cheuvreux
29.09.2021BMW ReduceKepler Cheuvreux
23.09.2021BMW ReduceKepler Cheuvreux

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für BMW AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Neue Funktionen als Erstes nutzen
Sie nutzen finanzen.net regelmäßig? Dann nutzen Sie jetzt neue Funktionen als Erstes!
Hier informieren!
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

Ukraine-Krieg im Ticker: DAX geht etwas fester ins Wochenende -- US-Börsen schließen stark-- Siemens nimmt Milliarden-Abschreibung auf Siemens Energy vor -- Commerzbank, TUI, JENOPTIK, BMW im Fokus

BMW: Empfindlicher Dämpfer bei US-Verkäufen. USA bestellt erneut Affenpocken-Impfstoff bei Bavarian Nordic. Porsche setzt in den USA im zweiten Quartal mehr Autos ab. Salmonellen-Schokolade von Barry Callebaut ist nicht in Läden gelangt. BASF und MAN wollen gemeinsam riesige Wärmepumpe in Ludwigshafen bauen.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

mehr Top Rankings

Umfrage

Goldpreis im Fokus der Anleger: Sind Sie in Gold investiert?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln