Boeing 737 von Southwest Airlines fliegt zu niedrig auf Oklahoma City zu

23.06.24 07:44 Uhr

Werte in diesem Artikel
Aktien

171,72 EUR -0,16 EUR -0,09%

24,87 EUR -0,32 EUR -1,25%

Indizes

PKT PKT

40.358,1 PKT -57,4 PKT -0,14%

15.697,3 PKT -10,1 PKT -0,06%

2.688,6 PKT -1,4 PKT -0,05%

5.555,7 PKT -8,7 PKT -0,16%

Wegen eines Fehlers des Kopiloten sank am 11. April eine Boeing 737 Max von Southwest Airlines rasant bis auf 120 Meter über der Meeresoberfläche des Pazifiks. Nun gab es einen weiteren Vorfall, bei dem es um geringe Flughöhe bei Southwest geht. Wie die Nachrichtenagentur Reuters berichtet, untersucht die amerikanische Luftfahrtbehörde FAA einen Flug der Billigairline in der Nacht vom 18. auf den 19. Juni.Southwest-Flug WN4069 von Las Vegas nach Oklahoma City soll demnach 14,5 Kilometer vor dem Ziel auf eine so niedrige Flughöhe gesunken sein, dass der Fluglotse die Crew alarmierte, nachdem eine automatische Warnung losgegangen war.Laut Daten des Flugverfolgungsdienstes Flightradar 24 ging die Boeing 737-800 (N8555Z) herunter auf rund 526 Meter Flughöhe. Die Crew erklärte als Antwort an den Lotsen, durchzustarten, wie die Nachrichtenagentur AP schreibt. Die Maschine stieg wieder, drehte eine Runde und landete schließlich in Oklahoma City.Weiter zum vollständigen Artikel bei aeroTELEGRAPH

Ausgewählte Hebelprodukte auf Boeing

Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf Boeing

NameHebelKOEmittent
NameHebelKOEmittent
Wer­bung

Quelle: aeroTELEGRAPH

Nachrichten zu Boeing Co.

Analysen zu Boeing Co.

DatumRatingAnalyst
23.07.2024Boeing BuyUBS AG
15.07.2024Boeing OutperformRBC Capital Markets
10.07.2024Boeing BuyGoldman Sachs Group Inc.
10.07.2024Boeing BuyUBS AG
09.07.2024Boeing OutperformRBC Capital Markets
DatumRatingAnalyst
23.07.2024Boeing BuyUBS AG
15.07.2024Boeing OutperformRBC Capital Markets
10.07.2024Boeing BuyGoldman Sachs Group Inc.
10.07.2024Boeing BuyUBS AG
09.07.2024Boeing OutperformRBC Capital Markets
DatumRatingAnalyst
31.01.2024Boeing Equal WeightBarclays Capital
17.01.2024Boeing Equal WeightBarclays Capital
08.01.2024Boeing Equal WeightBarclays Capital
27.12.2023Boeing Equal WeightBarclays Capital
21.12.2023Boeing Equal WeightBarclays Capital
DatumRatingAnalyst
03.01.2023Boeing UnderperformCredit Suisse Group
22.12.2022Boeing UnderperformCredit Suisse Group
03.11.2022Boeing UnderperformCredit Suisse Group
02.11.2022Boeing UnderperformCredit Suisse Group
19.10.2022Boeing UnderperformCredit Suisse Group

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Boeing Co. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"