++ Powell signalisiert schnellere Drosselung: Marktanalyse zu US-Werten mit Egmond Haidt. Heute, 18:00 Uhr. Keine Sendung verpassen auf Youtube: BNP Paribas Zertifikate. ++-w-
28.10.2021 12:32

Börse Stuttgart-News: Euwax Trends

Folgen
Werbung

STUTTGART (BOERSE STUTTGART GMBH) - Euwax Trends an der Börse Stuttgart

Call auf Salesforce gefragt

Trends im Handel

1. Call-Optionsschein auf Volkswagen (WKN MA47EG)

Auf Volkswagen wird ein Call-Optionsschein von den Stuttgarter Derivateanlegern sehr rege gehandelt. In dem Call liegt ein ausgeglichenes Verhältnis von Käufern und Verkäufern vor. Volkswagen berichtete heute über seine Zahlen fürs vergangene Quartal. Aufgrund des Halbleiterengpass sank das operative Ergebnis um 12,8% auf 2,8 Milliarden Euro gegenüber dem Vorjahresquartal. Für die Volkswagen-Aktie geht es 3% auf 197,10 Euro bergab.

2. Call-Optionsschein auf Salesforce.com (WKN UE9SQC)

Bereits seit einigen Tagen finden die häufigsten Preisfeststellungen an der Euwax in einem Call-Optionsschein auf Salesforce.com statt. Der Call wird auch heute von den Derivateanlegern überwiegend gekauft. Die Salesforce-Aktie notiert mit 255 Euro unverändert gegenüber dem Vortagesschlusskurs.

3. Call-Optionsschein auf Deutsche Telekom (WKN MA3N19)

Ebenfalls steigen die Derivateanleger an der Euwax in einen Call-Optionsschein auf die Deutsche Telekom ein. Die Deutsche Telekom wird am 12. November über das vergangene Quartal berichten. Die Aktie notiert zum Mittag 1,2% schwächer bei 16,08 Euro.

Euwax Sentiment Index

Der Euwax Sentiment startete mit beinahe -50 Punkten in den Handel. Im weiteren Verlauf schwankt er in einer Spanne von ca. 25 bis - 25 Punkte. Dabei agieren die Stuttgarter Derivateanleger anscheinend antizyklisch zu den Kursbewegungen im DAX.

Börse Stuttgart auf YouTube

Tesla markiert neue Rekorde, Evergrande gewinnt Zeit und die zweitgrößte Kryptowährung Ethereum überholt den Primus Bitcoin. In dieser Woche ist wieder jede Menge los an den Finanzmärkten! In der aktuellen Ausgabe nehmen sich Richy und Conny und diesen Themen an und verraten, wo sie Eure Unterstützung benötigen und warum ihr bei unserem Instagram-Account aktuell genau hinsehen müsst...

Video unter folgendem Link anschauen: https://www.youtube.com/watch?v=3F8ZFAODQdc

Disclaimer:

Der vorliegende Marktbericht dient lediglich der Information. Für die Vollständigkeit und Richtigkeit übernimmt die Boerse Stuttgart GmbH keine Gewähr. Insbesondere wird keine Haftung für die in diesem Marktbericht enthaltenen Informationen im Zusammenhang mit einem Wertpapierinvestment übernommen. Hiervon ausgenommen ist die Haftung für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit.

Quelle: Boerse Stuttgart GmbH, www.boerse-stuttgart.de

(Für den Inhalt der Kolumne ist allein Boerse Stuttgart GmbH verantwortlich. Die Beiträge sind keine Aufforderung zum Kauf und Verkauf von Wertpapieren oder anderen Vermögenswerten.)

Jetzt noch kostenlos anmelden!

Dank seiner An­lage­stra­tegie Value-Inve­sting ist Warren Buffett einer der er­folg­reich­sten In­ve­storen aller Zei­ten. Im Trading-Seminar heute um 18 Uhr erfahren Sie, wie Sie ebenfalls Buffetts Anlagestrategie für sich nutzen können und was Sie dabei beachten müssen.
Jetzt noch schnell anmelden!
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

US-Börsen stärker -- DAX mit kräftigen Gewinnen -- Evergrande wohl bei Zinszahlungen im Rückstand -- Intel plant IPO von Mobileye -- BMW, VW, Bitcoin, Deutsche Post, ABB im Fokus

EU schaut bei Nuance-Kauf durch Microsoft offenbar genauer hin. Darmstädter Merck und Palantir kooperieren bei Datenanalyse. Airbus bekommt Esa-Zuschlag für Exoplaneten-Mission. Chemiewerte leben nach positiven Studien wieder auf. Amazon wechselt nach 20 Jahren Chef für deutschsprachige Länder. Rohingya verklagen Facebook wegen Hetze auf Social-Media-Plattform. ZEW-Konjunkturerwartungen sinken leicht.

Umfrage

Wie hat sich Ihr Wertpapierdepot seit Jahresbeginn entwickelt?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln