finanzen.net
24.05.2019 14:21
Bewerten
(0)

Börse Stuttgart-News: Trend am Mittag

DRUCKEN

STUTTGART (BOERSE STUTTGART GMBH) - Euwax Trends an der Börse Stuttgart

Dax nimmt die Schlüsselstelle bei 12.000 Punkten

Anleger hoffen auf Lösung im Handelskrieg

- von Andreas Groß, Börse Stuttgart TV Nachrichtenredaktion -

Über 200 Punkte hatte der Dax am Donnerstag verloren und war unter 12.000 Punkte gerutscht.

Anleger sorgen sich um den Handelsstreit und das Brexit Chaos. Allerdings sind Lösungen

natürlich weiter möglich - auch für den Dax.

Der Dax startet freundlich und klettert wieder über 12.000 Punkte. Auch der MDax und der Euro

Stoxx 50 erholen sich heute Morgen. Der Euro bleibt unter 1.12 USD und der Goldpreis gibt auf

erhöhtem Niveau leicht nach.

Die Vorgabenseite sieht allerdings mau aus. Der Dow Jones fiel unter 25.500 Punkte, hat sich

aber in der Schlussauktion vom Tagestief wieder gelöst. Die Lage in Asien ist uneinheitlich.

Die Ölpreise erholen sich von ihrem Kursrutsch. Sie waren eingebrochen, weil die Erdölreserven

der USA auf den höchsten Stand seit 2017 gestiegen waren. Der ungelöste Handelsstreit belastet

den Welthandel und damit die Nachfrage nach Öl.

Beim Blick auf die Kurstafel sollten Anleger nicht vergessen, dass heute etliche Werte mit

Dividendenabschlag gehandelt werden: Deutsche Bank (0,11?), Pfeiffer (2,30?), Salzgitter

(0,55?), Wacker Chemie (2,50?), Lanxess (0,90?).

Der Bitcoin klettert weiter in Richtung 8.000 USD. Die Autowerte erholen sich nach dem jüngsten

Kursrutsch.

Finanzspritze für Vapiano

Die angeschlagene Restaurantkette Vapiano erhält die dringend benötigte Finanzspritze. Das

Unternehmen hat verbindliche Kreditzusagen im Gesamtvolumen von rund 30 Millionen Euro

erhalten. Das Geld kommt von Banken und Großaktionären. Der Jahresabschluss verschiebt sich

aber erneut. Statt heute sollen die Zahlen am 18 Juni kommen. Vapiano kam 2017 an die Börse und

expandiert seitdem kräftig. Kunden ärgern sich aber über lange Wartezeiten und bleiben weg. Die

Aktie ist seit langem im Sinkflug.

NASA Auftrag beflügelt Maxar

Die USA wollen wieder zum Mond fliegen. Als ersten Schritt hat die Raumfahrtbehörde NASA ein

Antriebsmodul in Auftrag gegeben. Der Auftrag geht an die Firma Maxar Technologies in Colorado.

Die Aktien machten einen Sprung von gut einem Drittel.

Börse Stuttgart TV

Es ist mal wieder Zeit für den Blick auf die Auslandsmärkte. In dieser Woche führt

selbstverständlich kein Weg am Tech-Sektor vorbei. Ganz vorne dabei: Der Fall Huawei und seine

Folgen. Hat sich Donald Trump vielleicht verspekuliert? und was ist eigentlich bei Baidu los?

Woher kommt der dramatische Einbruch? Eine Einschätzung von Roland Hirschmüller, Baader Bank,

bei Börse Stuttgart TV.

Video unter folgendem Link anschauen: https://youtu.be/qs67t1SrJVw

Euwax Sentiment Index

Der EUWAX Sentiment Index, das Stimmungsbarometer der Börse Stuttgart, pendelt am Vormittag mit

spürbaren Ausschlägen unter der Null-Linie. Anleger rechnen heute offensichtlich damit, dass

der Leitindex wieder unter 12.000 Punkte fällt. Derivate-Anleger versuchen heute antizyklisch

von der Pendelbewegung im Dax zu profitieren.

Trends im Handel

Nach einer Empfehlung kaufen heute Anleger in Stuttgart Calls auf das US Unternehmen Splunk.

Das Unternehmen analysiert Maschinendaten und soll helfen, Störfälle schneller zu erkennen.

Splunk ist zu Hause in San Francisco und hat etwa 2700 Mitarbeiter.

Splunk erzielte 2017 einen Umsatz von 950 Millionen US-Dollar und ist seit 2012 gelisted an der

NASDAQ.

Der Begriff ?Splunk? kommt von ?spelunking? (Höhlenforschung) und bezieht sich auf die

?Datenanalyse? von unbekannten und unstrukturierten Informationen

Disclaimer:

Der vorliegende Marktbericht dient lediglich der Information. Für die Vollständigkeit und

Richtigkeit übernimmt die Boerse Stuttgart GmbH keine Gewähr. Insbesondere wird keine Haftung

für die in diesem Marktbericht enthaltenen Informationen im Zusammenhang mit einem

Wertpapierinvestment übernommen. Hiervon ausgenommen ist die Haftung für Vorsatz und grobe

Fahrlässigkeit.

Quelle: Boerse Stuttgart GmbH

(Für den Inhalt der Kolumne ist allein Boerse Stuttgart GmbH verantwortlich. Die Beiträge sind keine Aufforderung zum Kauf und Verkauf von Wertpapieren oder anderen Vermögenswerten.)

Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Die richtige Strategie für die Börsenkrise

Stecken Sie nicht den Sand in den Kopf, sondern kaufen Sie die richtigen Aktien. Erfahren Sie im aktuellen Anlegermagazin mehr über attraktive Qualitätsaktien und zyklische Aktien
Kostenfrei registrieren und lesen!

Heute im Fokus

DAX schließt mit kleinem Minus -- Dow letztendlich fester -- Lufthansa mit Gewinnwarnung für 2019 -- Deutsche Bank plant wohl milliardenschwere Bad Bank -- BASF, Bitcoin, 1&1, United Internet im Fokus

Facebook-Aktie klettert: Anleger schwelgen in Krypto-Euphorie. Siltronic kassiert erneut die Jahresziele. Infineon zapft Kapitalmarkt an für Übernahme von US-Firma Cypress. Chanel-Aktie als Börsenkandidat? Fusion von Sprint und T-Mobile dürfte wohl genehmigt werden. US-Sanktionen: Huawei erwartet kräftiges Umsatzminus.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Das hat sich geändert
Diese Aktien hat George Soros im Depot
Big-Mac-Index
In welchen Ländern kostet der Big Mac wie viel?
Das verdienen Aufsichtsratschefs in DAX-Konzernen
Deutlich unter Vorstandsgehältern
Die Länder mit den größten Goldreserven 2019
Wer lagert das meiste Gold?
Die zehn größten Kapitalvernichter
Hier wurde am meisten Anlegergeld verbrannt
mehr Top Rankings

Umfrage

Glauben Sie die Anschuldigung der USA, dass der Iran für die Angriffe gegen Tanker im Golf von Oman verantwortlich ist?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Lufthansa AG823212
NEL ASAA0B733
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
Beyond MeatA2N7XQ
TeslaA1CX3T
Infineon AG623100
BASFBASF11
Amazon906866
Microsoft Corp.870747
BayerBAY001
Apple Inc.865985
CommerzbankCBK100
Allianz840400