finanzen.net
28.01.2019 20:15
Bewerten
(0)

Vale prüft nach Dammbruch Aussetzung von Dividenden und Aktienrückkauf

Boni gefährdet: Vale prüft nach Dammbruch Aussetzung von Dividenden und Aktienrückkauf | Nachricht | finanzen.net
Boni gefährdet
Der brasilianische Bergbaukonzern Vale erwägt nach dem verheerenden Dammbruch an einer seiner Eisenerzminen in Brasilien die Dividendenzahlungen und Aktienrückkäufe auszusetzen.
Dies habe der Verwaltungsrat in einer außerordentlichen Sitzung beraten, teilte der Bergbaukonzern in der Nacht zum Montag mit. Zudem werde überlegt, Managern die variablen Gehaltsanteile vorübergehend zu streichen.

Es sei auch die Gründung von zwei Gremien mit externen Beratern beschlossen worden, um den Verwaltungsrat zu unterstützen, hieß es weiter. Ein Ausschuss solle sich um Unterstützung für die Hinterbliebenen und die Schäden des Dammbruchs kümmern. Die andere Gruppe solle die Ursachen der Katastrophe untersuchen.

Nach dem Dammbruch nahe der Ortschaft Brumadinho im Bundesstaat Minas Gerais ist die Zahl der bestätigten Todesopfer jüngsten Angaben zufolge auf 58 gestiegen. 305 weitere Menschen wurden noch vermisst, wie die Zivilschutzbehörde am Sonntag mitteilte. Die Zahl der Toten dürfte demnach noch weiter steigen.

"Es sind viele Vermisste. Die Wahrscheinlichkeit, dass sie tot sind, ist erheblich gestiegen", sagte der Minister für regionale Entwicklung, Gustavo Canuto. Am Sonntag konnten die Rettungskräfte keine Überlebenden bergen. Der Damm an der Mine des Bergbaukonzerns Vale SA war am Freitag gebrochen. Eine Schlammlawine war über Teile der Anlage und benachbarte Siedlungen gerollt. Wie es genau zu dem Unfall kam, sei noch unklar, sagte Vale-Präsident Fábio Schvartsman am Sonntag. Die Staatsanwaltschaft leitete eine Untersuchung ein, um die Verantwortlichen für das Unglück zu ermitteln.

Aktien von Vale brechen am Montag ein. An der Börse von Sao Paulo büßten die Papiere fast ein Viertel ihres Wertes ein und fielen auf den niedrigsten Stand seit dem Frühjahr 2018.

Wegen des vom Dammbruch ausgelösten Anstiegs der Eisenerzpreise hatten an der Londoner Börse die Kurse von Bergwerkskonzernen am Montag zwischenzeitlich kräftig zugelegt. Zum Handelsschluss wiesen jedoch nur noch die Papiere von Rio Tinto mit 1,7 Prozent und die der BHP Group mit 0,6 Prozent Gewinne auf.

BRUMADINHO/RIO DE JANEIRO (dpa-AFX)

Bildquellen: iStockphoto

Nachrichten zu Vale SA (spons. ADRs)

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Keine Nachrichten im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.

Eventuell finden Sie Nachrichten, die älter als ein Jahr sind, im Archiv

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Vale SA (spons. ADRs)

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
01.02.2019Vale Market PerformBMO Capital Markets
24.07.2018Vale BuyClarksons Platou
01.03.2018Vale Market PerformCowen and Company, LLC
16.01.2018Vale HoldDeutsche Bank AG
20.11.2017Vale OutperformRBC Capital Markets
01.02.2019Vale Market PerformBMO Capital Markets
24.07.2018Vale BuyClarksons Platou
20.11.2017Vale OutperformRBC Capital Markets
31.03.2017Vale Market PerformBMO Capital Markets
02.05.2016Vale BuyBB&T Capital Markets
01.03.2018Vale Market PerformCowen and Company, LLC
16.01.2018Vale HoldDeutsche Bank AG
08.09.2016Vale Sector PerformRBC Capital Markets
06.05.2016Vale Sector PerformRBC Capital Markets
05.05.2016Vale Market PerformCowen and Company, LLC
10.04.2015Vale UnderperformBMO Capital Markets

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Vale SA (spons. ADRs) nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen

Meistgelesene Vale News

Keine Nachrichten gefunden.
Weitere Vale News
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub

Die richtige Strategie für die Börsenkrise

Stecken Sie nicht den Sand in den Kopf, sondern kaufen Sie die richtigen Aktien. Erfahren Sie im aktuellen Anlegermagazin mehr über attraktive Qualitätsaktien und zyklische Aktien
Kostenfrei registrieren und lesen!

Vale Peer Group News

Keine Nachrichten gefunden.

Heute im Fokus

DAX beendet Tag stabil -- Dow letztlich höher -- Fed senkt Leitzins -- FedEx meldet Gewinnwarnung -- Wirecard und Softbank, Beiersdorf, Software AG, HELLA, Covestro im Fokus

Gläubiger machen Weg für Sanierung von GERRY WEBER frei. BMW-Personalvorständin verlängert Vertrag nicht. Schwache Aktien der Software AG besiegeln Fehlausbruch. US-Behörde genehmigt Versum-Übernahme durch Merck. Regierung legt Blockchain-Strategie vor.

Umfrage

Wo sehen Sie den DAX Ende 2019?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
NEL ASAA0B733
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
CommerzbankCBK100
Ballard Power Inc.A0RENB
Apple Inc.865985
Microsoft Corp.870747
Amazon906866
Infineon AG623100
E.ON SEENAG99
EVOTEC SE566480
BASFBASF11
BayerBAY001
Aurora Cannabis IncA12GS7