Investments fürs neue Jahr gesucht? Informieren Sie sich jetzt über interessante Anlagemöglichkeiten in 2022!-w-
07.12.2021 13:02

Bosch will mit Auto-Software-Tochter ETAS Marktführer werden

Folgen
Werbung

Frankfurt (Reuters) - Der Autozulieferer Bosch will am stark wachsenden Markt für automobile Betriebssysteme schlagkräftiger auftreten.

Im Tochterunternehmen ETAS werde Mitte nächsten Jahres die Entwicklung universeller Fahrzeugsoftware gebündelt, teilte der Stiftungskonzern am Dienstag mit. Dazu sollen 800 IT-Fachleute zu ETAS wechseln. Die Belegschaft der 1994 als ETAS Entwicklungs- und Applikationswerkzeuge für elektronische Systeme GmbH gegründeten Firma wächst damit auf rund 2300 Köpfe. Bosch verkaufe heute jährlich mehr als 200 Millionen Steuergeräte mit eigener Software für Autos weltweit.

"Mit der neuen Aufstellung wollen wir künftig führend als Anbieter anwendungsunabhängiger Fahrzeugsoftware werden", sagte der Chef der Autozuliefersparte Mobility Solutions, Stefan Hartung. Der milliardenschwere Markt für Automobilsoftware werde bis 2030 jährlich zweistellig wachsen.

Nicht nur die großen Autozulieferer und IT-Konzerne, sondern auch Automobilhersteller selbst - zum Beispiel Volkswagen und Daimler - entwickeln Software-Plattformen für Autos. Dadurch könnte sich die Arbeitsteilung zwischen Autobauer und Zulieferer zum Nachteil letzterer verschieben.

Nachrichten zu Daimler AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Daimler AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
19.01.2022Daimler BuyDeutsche Bank AG
18.01.2022Daimler BuyUBS AG
12.01.2022Daimler BuyDeutsche Bank AG
10.01.2022Daimler OverweightJP Morgan Chase & Co.
10.01.2022Daimler Conviction Buy ListGoldman Sachs Group Inc.
19.01.2022Daimler BuyDeutsche Bank AG
18.01.2022Daimler BuyUBS AG
12.01.2022Daimler BuyDeutsche Bank AG
10.01.2022Daimler OverweightJP Morgan Chase & Co.
10.01.2022Daimler Conviction Buy ListGoldman Sachs Group Inc.
06.12.2021Daimler HoldJefferies & Company Inc.
12.11.2021Daimler HoldJefferies & Company Inc.
15.10.2021Daimler HaltenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
27.09.2021Daimler HoldJefferies & Company Inc.
15.09.2021Daimler NeutralUBS AG
17.12.2021Daimler HoldHSBC
18.02.2021Daimler SellWarburg Research
02.02.2021Daimler VerkaufenDZ BANK
26.10.2020Daimler VerkaufenDZ BANK
07.10.2020Daimler SellGoldman Sachs Group Inc.

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Daimler AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

DAX fester erwartet -- Asiens Börsen überwiegend freundlich -- Valneva-Vakzin neutralisiert wohl Omikron-Variante -- BMW erfüllt anscheinend CO2-Vorgaben auch 2021 -- United Airlines im Fokus

Zur Rose verliert im Schlussquartal weiter an Schwung. Chinas Notenbank senkt LPR-Referenzzins für Bankkredite erneut. Google, Netflix, Tesla & Co: So schneiden die US-Tech-Riesen in der aktuellen Bilanzsaison ab. IWF warnt vor Korrelation zwischen Kryptokursen und dem Aktienmarkt. Binance-CEO steht kurz vor Eintritt in die Top Ten der weltweit reichsten Menschen.

Umfrage

Haben Sie Verständnis für Menschen, die gegen die Corona-Politik demonstrieren?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln