Metaverse: Der Sprung in die virtuelle Welt? - Investieren Sie jetzt mit dem Partizipationszertifikat in Unternehmen aus dem Metaverse Umfeld!-w-
21.10.2021 22:20

Snap-Aktie kollabiert nach Quartalszahlen - Facebook, Twitter und Co in Sippenhaft

Folgen
Werbung
Das Social-Media-Unternehmen Snap hat seine Zahlen zum dritten Quartal veröffentlicht und die Umsatzprognose verfehlt. Die Aktie verliert rund ein Viertel an Wert, womit sich knapp 30 Milliarden Dollar an Marktkapitalisierung in Luft auflösen. Gleichzeitig spricht Snap eine deutliche Warnung aus, die nachbörslich auch die Aktien von anderen Social-Media-Konzernen wie Facebook oder Twitter massiv unter Druck setzt.Snap konnte die täglich aktiven User um 23 Prozent auf 306 Millionen im Vergleich zum Vorjahreszeitraum steigern. Der Umsatz belief sich im Berichtszeitraum auf 1,07 Milliarden Dollar (Zuwachs um 57 Prozent), Analysten rechneten hingegen mit einem Erlös von 1,10 Milliarden Dollar. Beim Ergebnis je Aktie wiederum übertraf Snap mit 0,17 Dollar pro Papier die Schätzung von 0,08 Dollar deutlich.Evan Spiegel, der Firmenlenker von Snap, gab im Rahmen der Zahlenvorlage zu, dass die Datenschutzeinstellungen des iPhones das Werbegeschäft seines Unternehmens doch stärker beeinträchtigen als erwartet. Das berichtet CNBC. Auch globale Lieferkettenprobleme und der Arbeitskräftemangel würden sich auf die Partner von Snap auswirken. Das sind keine guten Signale, gerade im Hinblick auf das vierte Quartal.Ein Fingerzeig in Richtung Konkurrenz? Während die Aktie von Snap um rund ein Viertel einbricht, büßen auch die Aktien von Twitter und Facebook um gut fünf Prozent ein.
Weiter zum vollständigen Artikel bei "Der Aktionär"
Quelle: Der Aktionär

Nachrichten zu Meta Platforms (ex Facebook)

  • Relevant
  • Alle
    1
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Meta Platforms (ex Facebook)

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
17.11.2021Meta Platforms (ex Facebook) BuyGoldman Sachs Group Inc.
29.10.2021Facebook (Meta) OverweightJP Morgan Chase & Co.
26.10.2021Facebook OutperformCredit Suisse Group
26.10.2021Facebook BuyUBS AG
26.10.2021Facebook OverweightJP Morgan Chase & Co.
17.11.2021Meta Platforms (ex Facebook) BuyGoldman Sachs Group Inc.
29.10.2021Facebook (Meta) OverweightJP Morgan Chase & Co.
26.10.2021Facebook OutperformCredit Suisse Group
26.10.2021Facebook BuyUBS AG
26.10.2021Facebook OverweightJP Morgan Chase & Co.
18.03.2019Facebook HoldNeedham & Company, LLC
01.02.2019Facebook NeutralUBS AG
07.01.2019Facebook NeutralNomura
26.11.2018Facebook HaltenDZ BANK
26.07.2018Facebook NeutralUBS AG
05.12.2019Facebook ReduceHSBC
31.01.2019Facebook SellPivotal Research Group
31.10.2018Facebook SellPivotal Research Group
12.10.2018Facebook SellPivotal Research Group
06.07.2018Facebook SellSociété Générale Group S.A. (SG)

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Meta Platforms (ex Facebook) nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

Neue Virussorgen: DAX geht tiefrot ins Wochenende -- Ausverkauf in den USA -- Lufthansa fliegt vorerst weiter nach Südafrika -- Tesla verzichtet auf staatliche Förderung -- Software AG, K+S im Fokus

Apple macht iPhone in der Türkei über Nacht mehr als 25 Prozent teurer. Ocugen-Aktie: FDA stoppt Covaxin-Impfstoff. BioNTech prüft Wirksamkeit seines Impfstoffs gegen neue Corona-Variante. Nextcloud legt Beschwerde gegen Microsoft beim Bundeskartellamt ein. Kryptowährungen geben wegen neuer Virusvariante kräftig nach. Deutsche Bank: Entscheidend ob Impfstoffe gegen Variante wirken.

Umfrage

Sind Sie in Kryptowährungen wie Bitcoin, Ether & Co. investiert?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln