21.10.2021 10:52

Britische Großbank Barclays verdoppelt Quartals-Gewinn

Folgen
Werbung

London (Reuters) - Die britische Großbank Barclays hat im dritten Quartal ihren Vorsteuergewinn verdoppelt und damit besser abgeschnitten als erwartet.

Neben florierenden Aktien- und Beratungsgeschäften sorgte die Auflösung von Rückstellungen in Höhe von 622 Millionen Pfund für Rückenwind, wie Barclays am Donnerstag mitteilte. So verdoppelte sich das Ergebnis vor Steuern binnen Jahresfrist auf zwei Milliarden Pfund. Analysten hatten lediglich mit 1,1 Milliarden Pfund gerechnet.

Das Beratungs- und Aktiengeschäft habe in den ersten neun Monaten eine Bestmarke erreicht, hieß es. Die Eigenkapitalrendite für die gesamte Investmentbank stieg auf 16,4 Prozent von 10,5 Prozent im Vorjahr. Obwohl das Investmentbanking weiterhin die Stärke der Gruppe sei, gebe es erste Anzeichen eines günstigeren Zinsumfelds, erklärte Banken-Chef Jes Staley.

Barclays ist die erste britische Großbank, die ihre Quartalsbilanz veröffentlicht. HSBC, Lloyds NatWest folgen in der kommenden Woche, Standard Chartered Anfang November.

Nachrichten zu Barclays plc

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Barclays plc

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
09:01 UhrBarclays BuyJefferies & Company Inc.
02.12.2021Barclays Sector PerformRBC Capital Markets
02.11.2021Barclays BuyGoldman Sachs Group Inc.
22.10.2021Barclays BuyGoldman Sachs Group Inc.
22.10.2021Barclays BuyUBS AG
09:01 UhrBarclays BuyJefferies & Company Inc.
02.11.2021Barclays BuyGoldman Sachs Group Inc.
22.10.2021Barclays BuyGoldman Sachs Group Inc.
22.10.2021Barclays BuyUBS AG
21.10.2021Barclays BuyGoldman Sachs Group Inc.
02.12.2021Barclays Sector PerformRBC Capital Markets
05.08.2021Barclays Sector PerformRBC Capital Markets
08.05.2021Barclays Sector PerformRBC Capital Markets
30.04.2021Barclays Sector PerformRBC Capital Markets
03.03.2021Barclays NeutralGoldman Sachs Group Inc.
20.03.2018Barclays SellCitigroup Corp.
23.02.2018Barclays SellGoldman Sachs Group Inc.
21.02.2018Barclays SellGoldman Sachs Group Inc.
16.02.2018Barclays SellGoldman Sachs Group Inc.
17.01.2018Barclays SellGoldman Sachs Group Inc.

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Barclays plc nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

Dow fester -- DAX freundlich -- US-Kongress wendet 'Shutdown' ab -- Musk verkauft weitere Tesla-Aktien -- Allianz verspricht Dividendenwachstum -- DiDi, Aurubis, Daimler, Vonovia im Fokus

BioNTech-Chef erwartet Notwendigkeit von neuem Impfstoff. Nordex sichert sich Großauftrag. US-Jobwachstum gerät im November überraschend ins Stocken. VW senkt Absatzziel für ID-Elektromodelle in China. Studie zur Booster-Wirkung belastet Valneva. Deutscher Automarkt auch im November mit Absatzeinbruch.

Umfrage

Wie bewerten Sie die Verhandlungsergebnisse und künftigen Pläne der Ampelkoalition?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln