finanzen.net
22.07.2019 09:03
Bewerten
(0)

Capital Group beruft Guy Henriques als Head of Europe and Asia Distribution

London (ots/PRNewswire) - Die Capital Group, einer der größten und erfahrensten Investmentmanager weltweit mit einem verwalteten Vermögen von mehr als 1,9 Billionen US-Dollar, gab heute die Ernennung von Guy Henriques zum Head of Europe and Asia Distribution bekannt. Er wird von London aus tätig sein und seine Arbeit für Capital Group im November aufnehmen.

Henriques verfügt über mehr als 30 Jahre Branchenerfahrung und war zuletzt als Head of UK Distribution und CEO für Lateinamerika bei Schroders tätig, wo er auch Schroders Institutional Global Management Team leitete. Er war von 2012 bis 2016 President von Schroders Japan in Tokio, und davor Head of Official Institutions und Head of Institutional for Asia-Pacific bei Schroders mit Sitz zunächst in London und dann in Hongkong.

Vor seinem Eintritt bei Schroders zeichnete er von 1991 bis 2006 als Leiter des Asset Managements bei der Bank für Internationalen Zahlungsausgleich verantwortlich. Henriques war in verschiedenen Rollen, darunter Head of Treasury for Asia-Pacific, in sowohl der Schweiz als auch Hongkong tätig.

"Wir haben in den letzten Jahren signifikante Fortschritte bei der Ausweitung unseres Geschäfts und der Betreuung unserer Kunden in Europa und der Asien-Pazifik-Region gemacht", erklärt Hamish Forsyth, President Europa & Asien bei Capital Group. "Dazu gehörten die Bereitstellung von noch mehr Anlagemöglichkeiten, der Aufbau einer permanenten Vertriebspräsenz an mehreren wichtigen Finanzplätzen und die bessere Nutzung unserer globalen Marketingkapazitäten. Mit der Verstärkung durch Guy werden wir diese Trends weiter beschleunigen".

"Guy hat uns mit seinem fundiertem globalen Erfahrungsschatz und seinem Engagement für Kundenbetreuung beeindruckt", sagt Mike Gitlin, Mitglied der Geschäftsleitung der Capital Group und Leiter des Fixed-Income-Bereichs. "Europa und die Asien-Pazifik-Region bieten der Capital Group in den kommenden Jahren und Jahrzehnten bedeutende Wachstumschancen, und wir glauben, dass Guy besonders gut geeignet ist, ein Team zu leiten, das exzellente Arbeit leistet, die Anlegern auf der ganzen Welt zugutekommt".

Die Capital Group betreut seit mehr als 50 Jahren europäische Anleger, und seit mehr als 30 Jahren Anleger im asiatisch-pazifischen Raum. Das Unternehmen beschäftigt derzeit mehr als 850 Mitarbeiter in den beiden Regionen und hat seine lokale Marktpräsenz mit 14 Niederlassungen verstärkt.

Die Firma verfügt über 23 in Luxemburg beheimatete UCITS-Fonds, die für Investoren in Europa und Asien zugänglich sind, und plant, seine Luxemburger Fondspalette mit ein bis zwei neu aufgelegten Fonds pro Jahr in den nächsten drei Jahren weiter auszubauen.

PresseanfragenEuropa: Anisha Patel: +44 (0) 207 864 5122 / Anisha.Patel@CapitalGroup.com Asien: Veronica Dekrey-Kwong: +852 28426418 / Veronica.Dekrey-Kwong@CapitalGroup.com

Informationen zur Capital Group

Die Capital Group ist eines der ältesten und größten Asset-Management-Unternehmen der Welt, das Multi-Asset-, Equity- und Fixed-Income-Investmentstrategien für unterschiedliche Anlegergruppen verwaltet. Seit 1931 hat die Capital Group nur ein Ziel: überdurchschnittliche, stabile Erträge für langfristige Investoren - durch Portfolios aus überzeugenden Einzelwerten, sorgfältige Analysen und Eigenverantwortlichkeit. Die Capital Group arbeitet mit Finanzintermediären und Institutionen zusammen, um mehr als 1,9 Billionen US-Dollar an langfristigen Vermögenswerten für Investoren auf der ganzen Welt zu verwalten.

Logo - https://mma.prnewswire.com/media/584143/Capital_Group_Logo.jpg

OTS: Capital Group newsroom: http://www.presseportal.de/nr/135379 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/pm_135379.rss2

Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub

Die richtige Strategie für die Börsenkrise

Stecken Sie nicht den Sand in den Kopf, sondern kaufen Sie die richtigen Aktien. Erfahren Sie im aktuellen Anlegermagazin mehr über attraktive Qualitätsaktien und zyklische Aktien
Kostenfrei registrieren und lesen!

Heute im Fokus

DAX geht mit Abgaben ins Wochenende -- US-Börsen stürzen ab -- Salesforce überraschend optimistisch -- thyssenkrupp will wohl KlöCo übernehmen -- Wirecard, Lufthansa im Fokus

HP bekommt neuen Chef. VW will sich womöglich an chinesischen Zulieferern beteiligen. Google ändert Android-Namensgebung. Commerzbank prüft wohl weiteren Abbau von bis zu 2500 Stellen. Continental will angeblich neun Werke schließen. Daimler hält an Kooperation mit Renault fest.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Das hat sich geändert
Diese Aktien hat George Soros im Depot
Die 12 toten Topverdiener 2019
Diese Legenden sind die bestbezahlten Toten der Welt
Big-Mac-Index
In welchen Ländern kostet der Big Mac wie viel?
Das verdienen Aufsichtsratschefs in DAX-Konzernen
Deutlich unter Vorstandsgehältern
Die Länder mit den größten Goldreserven 2019
Wer lagert das meiste Gold?
mehr Top Rankings

Umfrage

Die Marktturbulenzen nehmen zu. Investieren Sie nun vermehrt in "sichere Häfen"?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
MTU Aero Engines AG Em 2017A2G83P
Braas Monier Building Group S.A.BMSA01
Microsoft Corp.870747
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
Scout24 AGA12DM8
Apple Inc.865985
Amazon906866
Wirecard AG747206
Allianz840400
BMW AG519000
TeslaA1CX3T
E.ON SEENAG99
CommerzbankCBK100
BASFBASF11