14.10.2021 08:00

Caterpillar kündigt seit dem Jahr 1933 eine Dividende an

Folgen
Werbung

Der amerikanische Baumaschinenhersteller Caterpillar Inc. (ISIN: US1491231015, NYSE: CAT) wird am 19. November 2021 eine vierteljährliche Dividende von 1,11 US-Dollar ausschütten. Record date ist der 25. Oktober 2021.

Auf das Jahr gesehen schüttet Caterpillar 4,44 US-Dollar an die Anteilsinhaber aus. Beim aktuellen Börsenkurs von 188,94 US-Dollar (Stand: 13. Oktober 2021) ergibt sich eine derzeitige Dividendenrendite von 2,35 Prozent. Seit dem Jahr 1933 wird bereits eine Dividende bezahlt. In den letzten 27 Jahren wurde die Dividende jedes Jahr angehoben.

Der Konzern aus Peoria, im US-Bundesstaat Illinois, ist 1925 gegründet worden. Im zweiten Quartal 2021 (30. Juni) lag der Umsatz bei 12,9 Mrd. US-Dollar (Vorjahr: 10,00 Mrd. US-Dollar), wie bereits am 30. Juli 2021 berichtet wurde. Der Gewinn betrug 1,41 Mrd. US-Dollar (Vorjahr: 458 Mio. US-Dollar).

Die Aktie liegt seit Anfang des Jahres 2021 an der Wall Street mit 3,80 Prozent im Plus. Die aktuelle Marktkapitalisierung beträgt 103,98 Mrd. US-Dollar (Stand: 13. Oktober 2021).

Saskia Haaker, Redaktion MyDividends.de

Nachrichten zu Caterpillar Inc.

  • Relevant
  • Alle
    1
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Caterpillar Inc.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
01.07.2020Caterpillar buyDeutsche Bank AG
29.04.2020Caterpillar overweightJP Morgan Chase & Co.
28.04.2020Caterpillar buyGoldman Sachs Group Inc.
24.10.2019Caterpillar overweightJP Morgan Chase & Co.
25.07.2019Caterpillar buyGoldman Sachs Group Inc.
01.07.2020Caterpillar buyDeutsche Bank AG
29.04.2020Caterpillar overweightJP Morgan Chase & Co.
28.04.2020Caterpillar buyGoldman Sachs Group Inc.
24.10.2019Caterpillar overweightJP Morgan Chase & Co.
25.07.2019Caterpillar buyGoldman Sachs Group Inc.
03.04.2019Caterpillar HoldDeutsche Bank AG
26.12.2018Caterpillar AccumulateStandpoint Research
07.09.2018Caterpillar PerformOppenheimer & Co. Inc.
31.07.2018Caterpillar Equal WeightBarclays Capital
25.10.2017Caterpillar Sector PerformRBC Capital Markets
26.02.2019Caterpillar SellUBS AG
26.01.2017Caterpillar SellStandpoint Research
25.01.2016Caterpillar SellGoldman Sachs Group Inc.
05.01.2015Caterpillar UnderweightJP Morgan Chase & Co.
01.02.2010Caterpillar nicht anfassenFrankfurter Tagesdienst

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Caterpillar Inc. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

DAX geht schwächer ins Wochenende -- US-Kongress wendet 'Shutdown' ab -- Musk verkauft weitere Tesla-Aktien -- Allianz verspricht Dividendenwachstum -- DiDi, Aurubis, Daimler, Vonovia im Fokus

BioNTech-Chef erwartet Notwendigkeit von neuem Impfstoff. Nordex sichert sich Großauftrag. US-Jobwachstum gerät im November überraschend ins Stocken. VW senkt Absatzziel für ID-Elektromodelle in China. Studie zur Booster-Wirkung belastet Valneva. Deutscher Automarkt auch im November mit Absatzeinbruch.

Umfrage

Wie bewerten Sie die Verhandlungsergebnisse und künftigen Pläne der Ampelkoalition?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln