22.10.2021 09:40

Citigroup wird eine stabile Dividende auszahlen

Folgen
Werbung

Die amerikanische Großbank Citigroup Inc. (ISIN: US1729674242, NYSE: C) zahlt ihren Aktionären am 24. November 2021 eine unveränderte Quartalsdividende in Höhe von 51 US-Cents je Anteilsschein. Record date ist der 1. November 2021.

Damit werden auf das Gesamtjahr hochgerechnet 2,04 US-Dollar ausgeschüttet. Beim derzeitigen Aktienkurs von 70,51 US-Dollar (Stand: 21. Oktober 2021) entspricht dies einer aktuellen Dividendenrendite von 2,89 Prozent. Im Juli 2019 gab der Konzern eine Anhebung um 13,3 Prozent gegenüber dem Vorquartal (45 Cents) bekannt.

Der Umsatz lag im dritten Quartal des Jahres 2021 bei 17,15 Mrd. US-Dollar nach 17,30 Mrd. US-Dollar im Vorjahr, wie die drittgrößte Bank der USA am 14. Oktober mitteilte. Unter dem Strich stand ein Gewinn von 4,64 Mrd. US-Dollar nach einem Gewinn von 3,15 Mrd. US-Dollar im Vorjahr.

Die Historie der Citigroup reicht in das Jahr 1812 zurück, als die City Bank of New York gegründet wurde. Im Oktober 1998 entstand der heutige Konzern durch die Fusion der Citicorp mit der Travelers Group. Der Fokus der Filialen liegt auf Metropolen wie New York, Chicago oder San Francisco. Es werden über 200.000 Mitarbeiter beschäftigt.

Seit Jahresbeginn 2021 verzeichnet die Aktie an der Wall Street ein Kursplus von 14,35 Prozent und hat eine Marktkapitalisierung von derzeit 145,56 Mrd. US-Dollar (Stand: 21. Oktober 2021).

Redaktion MyDividends.de

Nachrichten zu Citigroup Inc.

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Citigroup Inc.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
21.01.2021Citigroup HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
03.07.2020Citigroup OutperformRBC Capital Markets
02.04.2020Citigroup HoldDeutsche Bank AG
08.01.2020Citigroup OutperformRBC Capital Markets
04.04.2019Citigroup buyHSBC
03.07.2020Citigroup OutperformRBC Capital Markets
08.01.2020Citigroup OutperformRBC Capital Markets
04.04.2019Citigroup buyHSBC
18.01.2019Citigroup OutperformBMO Capital Markets
02.01.2019Citigroup OverweightBarclays Capital
21.01.2021Citigroup HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
02.04.2020Citigroup HoldDeutsche Bank AG
20.07.2018Citigroup NeutralGoldman Sachs Group Inc.
17.01.2018Citigroup HoldDeutsche Bank AG
13.10.2017Citigroup HoldJefferies & Company Inc.
11.01.2017Citigroup SellUBS AG
02.11.2011Citigroup verkaufenRaiffeisen Centrobank AG
28.07.2011Citigroup verkaufenRaiffeisen Centrobank AG
01.02.2010Citigroup verkaufenRaiffeisen Centrobank AG
22.10.2009Citigroup verkaufenRaiffeisen Centrobank AG

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Citigroup Inc. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

US-Börsen schließen im Minus -- DAX geht tiefer ins Wochenende -- AstraZeneca erwägt wohl IPO der Impfstoffsparte -- Allianz verspricht Dividendenwachstum -- Tesla, DiDi, Aurubis, Daimler im Fokus

Porsche SE verlängert Pötsch-Vorstandsmandat. Walgreens Boots Alliance prüft wohl Verkauf von britischer Tochter Boots. BioNTech-Chef erwartet Notwendigkeit von neuem Impfstoff. Nordex sichert sich Großauftrag. US-Jobwachstum gerät im November überraschend ins Stocken. VW senkt Absatzziel für ID-Elektromodelle in China.

Umfrage

Wie bewerten Sie die Verhandlungsergebnisse und künftigen Pläne der Ampelkoalition?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln