finanzen.net
16.05.2019 03:00
Bewerten
(0)

Cocoa, Florida-area dealership provides information on all-new 2020 Hyundai Sonata

DRUCKEN

Cocoa, FL, May 15, 2019 /PRNewswire-PRWeb/ -- At the 2019 New York International Auto Show, Hyundai introduced the next-generation version of one of its most popular models. The Hyundai Sonata made its debut back in 1985 and now 35 years later it enters its eighth generation. Hyundai executives released all kinds of information to the public during and after the vehicle's debut, and an automotive dealership in Cocoa has begun compiling all of this data into pages and posts on its website to make it easier for shoppers to find the info they're looking for when they want it.

A model research page on the dealer's website highlights many of the design changes and other updated features found in the 2020 Hyundai Sonata, giving shoppers an easy way to get some broad information, but more importantly to submit a form to stay updated. The page also shows the dealership's Sonata inventory, so shoppers will know when the 2020 models arrive.

On the blog, the dealership's staff has created several posts splitting up information into more narrowed focuses. One focuses broadly on what's new in the sedan while another dives specifically into exterior design cues. All of these blogs are available on the dealer's website, which is located at http://www.CocoaHyundai.com.

Shoppers can find all of this information and more on that website, and the staff has promised to continue posting more information so if the information they're looking for isn't available yet, it may be soon. If shoppers have specific questions about the Sonata, they can be directed to the sales team at 888-900-1985. Cocoa Hyundai is located at 1825 West King St. in Cocoa.

 

SOURCE Cocoa Hyundai

Effektiver Vermögensausbau

Mit 12 Wertpapieren langfristig und erfolgreich Vermögen aufzubauen? Wie Sie so erfolgreich investieren, erklärt Börsenprofi Tobias Kramer heute Abend live im Webinar.
Jetzt kostenlos anmelden!
Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Die richtige Strategie für die Börsenkrise

Stecken Sie nicht den Sand in den Kopf, sondern kaufen Sie die richtigen Aktien. Erfahren Sie im aktuellen Anlegermagazin mehr über attraktive Qualitätsaktien und zyklische Aktien
Kostenfrei registrieren und lesen!

Heute im Fokus

DAX klar im Minus -- Bundesbank beurteilt Konjunkturentwicklung skeptisch -- thyssenkrupp-Aufsichtsrat berät neues Konzern-Konzept -- Wirecard, Deutsche Bank, Lufthansa, Infineon im Fokus

QIAGEN-Aktie im Aufwind: US-Zulassung für Molekulartestsystem. Ryanair verdient deutlich weniger. Google schränkt Zusammenarbeit mit Huawei ein. Grand City Properties bleibt auf Wachstumskurs. T-Mobile US und Sprint: Zu weiteren Zugeständnissen bereit.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Diese Aktien hat Warren Buffett im Depot
Die Änderungen unter den Top-Positionen
Die erfolgreichsten Kinofilme der letzten 25 Jahre
Welche Titel knackten die Milliardenmarke an den Kinokassen?
In diesen Berufen bekommt man das höchste Gehalt
Mit welchem Beruf kommt man am ehesten an die Spitze?
Städte für Millionäre
Hier fühlen sich die Vermögenden am wohlsten
In diesen Ländern ist Netflix am billigsten
Wo zahlen Abonnenten am wenigsten?
mehr Top Rankings

Umfrage

Bundesjustizministerin Barley (SPD) hat vorgeschlagen, die Mietpreisbremse zu verschärfen. Was halten Sie von dieser Idee?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Huawei TechnologiesHWEI11
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
TeslaA1CX3T
BayerBAY001
Amazon906866
Apple Inc.865985
CommerzbankCBK100
NEL ASAA0B733
BASFBASF11
Infineon AG623100
Allianz840400
BMW AG519000
Volkswagen (VW) AG Vz.766403