finanzen.net
28.08.2018 15:14
Bewerten
(0)

Continental will ab Herbst Löwenzahn-Kautschuk in Anklam produzieren

DRUCKEN

ANKLAM (dpa-AFX) - Der Reifenhersteller Continental will im Spätherbst in seiner Versuchsanlage in Anklam mit der Produktion von Kautschuk aus Löwenzahn beginnen. Im Versuchslabor seien die ersten Maschinen zur Extraktion des Kautschuks aus der Löwenzahnwurzel aufgestellt worden, teilte das Unternehmen am Dienstag in Hannover mit. Die Arbeiten lägen im Zeitplan. Der Reifenhersteller investiert rund 35 Millionen Euro in den Aufbau des Standortes mit künftig bis zu 20 Arbeitsplätzen, davon kommen 11,6 Millionen Euro vom Land. Im "Taraxagum Lab Anklam" (lat. taraxacum - Löwenzahn) will die Firma nun nach ersten Laborversuchen in etwas größeren Stil aus russischem Löwenzahn Kautschuk gewinnen. Dazu wurde die Pflanze auf rund 30 Hektar um Anklam angebaut. Der Reifenhersteller sieht in dem Löwenzahn-Kautschuk eine nachhaltige Alternative zu Kautschuk aus dem Regenwald./mrt/DP/tos

Anzeige

Nachrichten zu Continental AG

  • Relevant
    3
  • Alle
    4
  • vom Unternehmen
    3
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Continental AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
21.09.2018Continental overweightMorgan Stanley
20.09.2018Continental buyKepler Cheuvreux
18.09.2018Continental NeutralJP Morgan Chase & Co.
13.09.2018Continental buyKepler Cheuvreux
13.09.2018Continental HoldHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
21.09.2018Continental overweightMorgan Stanley
20.09.2018Continental buyKepler Cheuvreux
13.09.2018Continental buyKepler Cheuvreux
12.09.2018Continental overweightMorgan Stanley
06.09.2018Continental buyKepler Cheuvreux
18.09.2018Continental NeutralJP Morgan Chase & Co.
13.09.2018Continental HoldHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
13.09.2018Continental HoldHSBC
28.08.2018Continental NeutralJP Morgan Chase & Co.
24.08.2018Continental HoldCommerzbank AG
31.08.2018Continental SellJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
22.08.2018Continental SellJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
23.07.2018Continental SellJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
26.02.2018Continental SellJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
18.01.2018Continental SellJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Continental AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Fünf deutsche Internet-Aktien, die Sie kennen sollten!

Das Gute liegt oft so nah. Heimische Internet-Unternehmen rollen den Markt auf. Im neuen Anlegermagazin erwartet Sie ein Special über deutsche Internet-Aktien, die Sie kennen sollten.
Kostenfrei registrieren und lesen!

Heute im Fokus

DAX leichter -- Dow im Minus -- Neue Index-Regeln ab heute -- US-Sonderzölle gegen China in Kraft - China schlägt zurück -- GERRY WEBER-Aktie bricht ein -- Siemens, Deutsche Bank im Fokus

Draghi etwas optimistischer zu Inflationsaussichten. SAP, Microsoft und Adobe verbünden sich für leichteren Datenaustausch. Ölstaaten entscheiden sich gegen Maßnahmen zur Preissenkung. Linde im EuroStoxx - Deutsche Bank und E.ON müssen gehen. Porsche steigt aus Produktion von Diesel-Autos aus.

Umfrage

Der bisherige Verfassungsschutzchef Hans-Georg Maaßen wird Sonderberater im Bundesinnenministerium. Sind Sie mit dieser Lösung zufrieden?

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
Amazon906866
EVOTEC AG566480
CommerzbankCBK100
Aurora Cannabis IncA12GS7
BYD Co. Ltd.A0M4W9
Steinhoff International N.V.A14XB9
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
Apple Inc.865985
BayerBAY001
Saint-Gobain S.A. (Compagnie de Saint-Gobain)872087
E.ON SEENAG99
Scout24 AGA12DM8