28.01.2021 21:33

CureVac-Aktie sackt ab: CureVac will mit Kapitalerhöhung bis zu 517 Millionen US-Dollar erlösen

Corona-Impfstoff: CureVac-Aktie sackt ab: CureVac will mit Kapitalerhöhung bis zu 517 Millionen US-Dollar erlösen | Nachricht | finanzen.net
Corona-Impfstoff
Folgen
Das Tübinger Biotech-Unternehmen CureVac will mit seiner angekündigten Kapitalerhöhung bis zu 517,5 Millionen Dollar für die Entwicklung seines Corona-Impfstoffs einsammeln.
Werbung

CureVac legte den Preis für die bis zu 5,75 Millionen neuen Aktien am Donnerstag auf 90 Dollar fest. Das ist ein Abschlag von knapp fünf Prozent zum Schlusskurs der Aktie an der US-Technologiebörse NASDAQ vom Mittwoch. Der Kurs war bereits unter Druck gekommen, nachdem CureVac die Kapitalerhöhung vergangene Woche angekündigt hatte.

Mit dem frischen Geld soll dem Prospekt zufolge die dritte und entscheidende Phase der Zulassungsstudien für den mRNA-basierten Impfstoff CVnCoV finanziert werden. CureVac ist von der Zulassung nach früheren Angaben noch einige Monate entfernt. Zudem will CureVac die eigene Impfstoff-Produktion ausbauen, so dass schon vor der Zulassung die ersten Dosen hergestellt werden können. Für die Vermarktung hat sich das Unternehmen kürzlich mit dem Pharma-Riesen Bayer verbündet.

Die Aktienemission - die erste seit dem Börsengang im August - soll bis Montag abgeschlossen sein. Federführend begleitet wird sie von den Investmentbanken Bank of America, Jefferies und Evercore ISI.

CureVac hatte im August ein fulminantes Börsendebüt an der NASDAQ gefeiert. Damals waren die Aktien zu 16 Dollar ausgegeben worden. Inzwischen ist das Unternehmen fast 17 Milliarden Dollar wert. Vor dem Börsengang waren die Bundesregierung über die Staatsbank KfW und weitere Investoren eingestiegen - zu einer Bewertung von 1,6 Milliarden Euro.

Im NASDAQ-Handel verliert die CureVac-Aktie zeitweise 9,62 Prozent auf 85,40 US-Dollar.

München (Reuters)

Bildquellen: Matthias Hangst/Getty Images

Nachrichten zu CureVac

  • Relevant
  • Alle
    2
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu CureVac

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
18.02.2021CureVac buyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
16.11.2020CureVac buyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
18.02.2021CureVac buyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
16.11.2020CureVac buyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)

Keine Analysen im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.

Eventuell finden Sie Nachrichten die älter als ein Jahr sind im Archiv

Keine Analysen im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.

Eventuell finden Sie Nachrichten die älter als ein Jahr sind im Archiv

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für CureVac nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

DAX leicht im Plus -- Sartorius übertrifft Erwartungen -- Netflix verdient mehr als erwartet -- Apple, METRO, Commerzbank, Boeing im Fokus

Tesla in China unter Druck: Entschuldigung nach Protest auf Automesse. Carrefour steigert Erlöse zum Jahresstart - Aktienrückkauf geplant. Starker Jahresstart beflügelt die Erwartungen von ASML. Gamer-Chat Discord stoppt wohl Gespräche mit Microsoft - möglicher Börsengang. BioNTech-Aktie: "Noch Luft nach oben" bei Produktionsausbau. Uber bringt Essenlieferdienst Eats nach Deutschland.

Top-Rankings

In diesen Städten leben die meisten Milliardäre
In diesen Städten leben die meisten Milliardäre
Die erfolgreichsten Filme aller Zeiten (Stand März 2021)
Welcher Blockbuster spielte den größten Umsatz aller Zeiten ein?
In diesen Sportarten verdient man richtig viel Geld
Mit diesen Sportarten kann man reich werden

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Die ewige DAX-Liga
Welche Aktien sind von Beginn an im deutschen Leitindex notiert?
James Bond und seine Autos
Welcher Sportwagen gehörte zu welchem Bond-Film?
Die 10 beliebtesten Serien laut IMDb
Diese Serien haben die besten User-Bewertungen.
Rohstoffe: Die Gewinner und Verlierer in Q1 2021
Welcher Rohstoff macht das Rennen?
Rentendauer in Europa: So viel Zeit hat man, um die Rente zu genießen
Lohnt sich die Rente
mehr Top Rankings

Umfrage

Die STIKO hält Impfangebote für alle bis zum Ende des Sommers nach wie vor für realistisch. Würden Sie dieses - gleichgültig welcher Impfstoff - annehmen?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln