27.01.2021 11:16

Lonza will bald weitere Anlagen für Moderna-Impfstoff in Betrieb nehmen

Corona-Impfung: Lonza will bald weitere Anlagen für Moderna-Impfstoff in Betrieb nehmen | Nachricht | finanzen.net
Corona-Impfung
Folgen
Der Schweizer Pharma-Auftragshersteller Lonza hat den baldigen Start von zwei weiteren Produktionslinien für den Wirkstoff des Corona-Impfstoffs des US-Biotechnologiekonzerns Moderna in Aussicht gestellt.
Werbung
"Wir gehen davon aus, dass wir innerhalb von ein paar Monaten Reisegeschwindigkeit erreichen werden", sagte Lonza-Chef Pierre-Alain Ruffieux am Mittwoch. Auf einer ersten Anlage wurde die Produktion bereits aufgenommen und erste Chargen sollen diesen Monat ausgeliefert werden.

Auf einen Zeitplan, wann alle drei Produktionslinien ihre volle Kapazität erreichen werden, wollte sich Ruffieux nicht festlegen. Im Lonza-Werk Visp im Kanton Wallis soll pro Jahr Wirkstoff für 300 Millionen Impfdosen hergestellt werden. Der Impfstoff wird dann von der spanischen Laboratorios Farmaceuticos ROVI in Madrid fertiggestellt, abgefüllt und ausgeliefert.

Zürich (Reuters)

Bildquellen: Lonza

Nachrichten zu Lonza AG (N)

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Lonza AG (N)

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
25.02.2013Lonza Group haltenVontobel Research
04.02.2013Lonza Group haltenVontobel Research
25.01.2013Lonza Group haltenVontobel Research
24.01.2013Lonza Group haltenVontobel Research
08.01.2013Lonza Group haltenVontobel Research
22.06.2012Lonza Group outperformCheuvreux SA
08.05.2012Lonza Group kaufenDie Actien-Börse
11.07.2011Lonza Group kaufenFuchsbriefe
08.02.2011Lonza Group kaufenDie Actien-Börse
12.07.2010Lonza echte Turn-around-SpekulationDie Actien-Börse
25.02.2013Lonza Group haltenVontobel Research
04.02.2013Lonza Group haltenVontobel Research
25.01.2013Lonza Group haltenVontobel Research
24.01.2013Lonza Group haltenVontobel Research
08.01.2013Lonza Group haltenVontobel Research
04.05.2012Lonza Group underperformCheuvreux SA
23.06.2005Lonza DowngradeMorgan Stanley
02.05.2005Lonza: ReduceSarasin Research
13.04.2005Lonza: ReduceSarasin Research
07.04.2005Lonza: ReduceSarasin Research

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Lonza AG (N) nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

DAX tiefer -- Asiatische Börsen gehen in Rot ins Wochenende -- Telekom im 4. Quartal besser als erwartet -- BASF hält Dividende trotz Milliardenverlust stabil -- GRENKE, Slack, Airbnb im Fokus

Salesforce schaut überraschend zuversichtlich in die Zukunft. AT&T findet Lösung für DirecTV - Gemeinschaftsunternehmen mit Finanzinvestor. Im Gegensatz zu Japan: EZB will keine konkreten Renditeziele für Staatsanleihen vorgeben. LafargeHolcim verdient wegen Corona-Krise deutlich weniger. Flugverkehr-Einbruch brockt Amadeus IT Jahresverlust ein. ABB-Verwaltungsrat wird personell kleiner.

Umfrage

Die Diskussion über Corona-Impfungen ist in vollem Gang. Haben Sie vor, sich impfen zu lassen, wenn Sie die Gelegenheit dazu erhalten?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln