+++ Bester Zertifikate-Anbieter bestätigt 🏆 15. Gesamtsieg für Raiffeisen Centrobank beim Zertifikate Award Austria +++-w-
28.09.2021 13:46

Covestro will mit erhöhten Investitionen nachhaltig wachsen

Folgen
Werbung

FRANKFURT (Dow Jones)--Für weiteres organisches Wachstum wird Covestro seine Investitionen in den nächsten Jahren deutlich steigern. Jährlich sollen sie mindestens auf das Niveau der Abschreibungen angehoben werden, teilte der Kunststoffkonzern aus Anlass seines Kapitalmarkttages mit.

Vor allem wird Covestro das zwischenzeitlich auf Eis gelegte Projekt einer World-Scale-Anlage für das Hartschaum-Vorprodukt MDI nun umsetzen. Geprüft wird ein Standort in den USA oder China. 2026 soll die Anlage in Betrieb gehen und helfen, die mit jährlich 6 Prozent deutlicher als erwartet steigende Nachfrage zu decken.

Überdies stehen rund 300 Millionen Euro für den Ausbau der Kapazitäten des Bereichs Coatings & Adhesives zur Verfügung. Wachstumschancen sieht Covestro überdies bei Spezialfolien für den medizinischen Bereich sowie für holografische Anwendungen und will die Kapazitäten hier für rund 200 Millionen Euro erweitern.

Insgesamt 1 Milliarde Euro sollen schließlich in Projekte zur Kreislaufwirtschaft fließen. Covestro hat sich zum Ziel gesetzt, vollständig auf Kreislaufwirtschaft umzustellen. Rund 45 Produkte auf Basis alternativer Rohstoffe wurden bereits erfolgreich kommerzialisiert, daneben gibt es knapp 90 entsprechende Forschungsprojekte.

Bei steigenden Absatzmengen in den beiden Konzernsegmenten soll auch das Ergebnis steigen: 2024 wird ein Mid-Cycle EBITDA von 2,8 (aktuell: 2,2) Milliarden Euro angepeilt. Die Marge im Segment Solutions and Specialties möchte der Konzern bis dahin auf 17 Prozent verbessern.

Die Fixkosten will Covestro bis 2023 unterdessen auf dem Niveau von 2020 halten. Tätigkeiten und Prozesse werden derzeit mit Blick auf die Konzernstrategie geprüft. Kürzlich wurde bekannt, dass es Pläne zum Abbau von 1.700 Stellen im Konzern gibt.

Aktuell laufen die Covestro-Geschäfte dank hoher Nachfrage blendend. Seitdem die Konjunktur im Herbst vergangenen Jahres wieder ansprang, ist Covestro ausverkauft. Steigende Rohstoffpreise konnten bisher an die Kunden weitergegeben werden.

Kontakt zum Autor: olaf.ridder@wsj.com

DJG/rio/jhe

(END) Dow Jones Newswires

September 28, 2021 07:47 ET (11:47 GMT)

Nachrichten zu Covestro AG

  • Relevant
    4
  • Alle
    +
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Covestro AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
15.10.2021Covestro HaltenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
14.10.2021Covestro HoldJefferies & Company Inc.
13.10.2021Covestro NeutralUBS AG
11.10.2021Covestro NeutralUBS AG
08.10.2021Covestro OverweightBarclays Capital
08.10.2021Covestro OverweightBarclays Capital
01.10.2021Covestro BuyBaader Bank
01.10.2021Covestro KaufenDZ BANK
01.10.2021Covestro BuyDeutsche Bank AG
29.09.2021Covestro BuyKepler Cheuvreux
15.10.2021Covestro HaltenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
14.10.2021Covestro HoldJefferies & Company Inc.
13.10.2021Covestro NeutralUBS AG
11.10.2021Covestro NeutralUBS AG
04.10.2021Covestro NeutralUBS AG
06.10.2021Covestro UnderweightJP Morgan Chase & Co.
28.09.2021Covestro UnderweightJP Morgan Chase & Co.
03.09.2021Covestro UnderweightJP Morgan Chase & Co.
23.08.2021Covestro SellUBS AG
06.08.2021Covestro UnderweightJP Morgan Chase & Co.

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Covestro AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Covestro Peer Group News

Keine Nachrichten gefunden.

Heute im Fokus

DAX schließt im Minus -- US-Börsen uneinheitlich -- Valneva mit Kursfeuerwerk nach positiven Impfstoffdaten -- TeamViewer verlängert Vertrag mit Vorstandschef -- Tesla, RATIONAL, Bitcoin-ETF im Fokus

EU-Behörde prüft Zulassung von Pfizer-Impfstoff für Kinder. Goldman Sachs darf China-Wertpapiergeschäft allein führen. Facebook schafft für virtuelle Welt "Metaverse" 10.000 Jobs in Europa. Produktpiraterie: Amazon will mehr Abstimmung mit Behörden. Airbnb-Aktie mit 80 Prozent weniger Adressen in Amsterdam. Analystenstudie bewegt Halbleiter-Ausrüster.

Umfrage

Wo steht der DAX zum Jahresende?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln