DAX-FLASH: Dax tendiert in Richtung Rekordhoch

28.05.24 07:14 Uhr

Werte in diesem Artikel
Indizes

18.163,5 PKT -90,7 PKT -0,50%

FRANKFURT (dpa-AFX) - Dax-Anleger richten ihre Blicke am Dienstag in Richtung Rekordhoch und die etwas darüber liegende Marke von 19 000 Punkten. Viel Bewegung zeichnet sich dabei angesichts fehlender Impulse von den US-Börsen aber nicht ab. In New York hatte der Handel am Vorabend feiertagsbedingt pausiert. Der Broker IG berechnete den Leitindex rund zwei Stunden vor dem Xetra-Handel mit 0,15 Prozent im Plus bei 18 803 Zählern.

"Nach dem US-Feiertag geht die Börsenwoche erst heute richtig los", sagte der Marktbeobachter Thomas Altmann von QC Partners. Von daher müsse sich erst zeigen, ob die Kursgewinne vom Vortag nachhaltig sind. Die Futures an den US-Börsen zeigen am Dienstag auch nur wenig Bewegung, genauso wie der Handel in Asien keine eindeutige Richtung fand.

Frische Impulse, damit der DAX aus seiner jüngsten Spanne von 18 500 bis 18 900 Punkten ausbrechen kann, dürften weiter auf sich warten lassen. Die Agenda hält abgesehen von der Rückkehr der US-Börsen keine Höhepunkte bereit. Am Mittwoch wird es spannender mit Verbraucherpreisen aus Deutschland./tih/jha/

Mehr zum Thema DAX 40