finanzen.net
26.03.2020 09:28
Werbemitteilung unseres Partners

DAX stemmt sich gegen den Abwärtssog - Schockierende Zahlen vom US-Arbeitsmarkt erwartet

DAX stemmt sich gegen den Abwärtssog - Schockierende Zahlen vom US-Arbeitsmarkt erwartet | Nachricht | finanzen.net
Der US-Senat hat nun einstimmig das Konjunkturpaket verabschiedet. Am Freitag wird das Repräsentantenhaus darüber abstimmen.
Werbung

Der US-Senat hat nun einstimmig das Konjunkturpaket verabschiedet. Am Freitag wird das Repräsentantenhaus darüber abstimmen. Dann erst kann Präsident Trump das Gesetz unterzeichnen. Bis dahin besteht Unsicherheit. Das Konjunkturpaket wird helfen, den Einbruch der Wirtschaftsleistung in den USA abzufedern. Aber selbst mit dem Paket droht der größten Volkswirtschaft immer noch ein Minus von 40 Prozent im Bruttoinlandsprodukt.

Heute gibt es mit den Erstanträgen auf Arbeitslosenunterstützung vielleicht den ersten Vorgeschmack darauf, wie stark das Coronavirus den amerikanischen Arbeitsmarkt treffen wird. Es ist mit schockierenden Zahlen zu rechnen. US-Präsident Trump ist in den vergangenen Tagen vorgeprescht mit dem Vorschlag, bereits frühzeitig die Wirtschaft wieder für Geschäfte zu öffnen. Diese könnte allerdings dann den geringsten Schaden erleiden, wenn der Lockdown jetzt greift. Ein einmaliger Einbruch könnte am Ende besser sein als das Provozieren einer zweiten oder dritten Corona-Welle. Auch wenn es den Menschen Hoffnung macht, ist es derzeit relativ sinnlos, irgendein Datum festzulegen, ab wann es wieder besser wird. Die Erfahrungen aus Südkorea und China zeigen, dass es wichtiger ist, die jetzt getroffenen Maßnahmen umzusetzen und sich auch nur auf das zu konzentrieren.

Die Wall Street hat in den vergangenen Stunden Signale aus technischer Sicht gesendet, die auf weitere Verkäufe hindeuten könnten. Eine charttechnische Unterstützung, die im Deutschen Aktienindex heute wichtig wird, liegt bei 9.438 Punkten. Ein Unterschreiten könnte neue Verkäufe bringen. Ein Verteidigen dieser Marke könnte den Aufwärtstrend fortsetzen. 

Charts zu den heutigen Themen am Finanzmarkt, weitere Videos und Marktkommentare von Jochen Stanzl finden Sie im Laufe des Tages auf cmcmarkets.com.

Sie wollen sofort benachrichtigt werden, wenn etwas an der Börse passiert? Eröffnen Sie ein Demo-Konto  und aktivieren Sie die „push notifications“!

Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub

Die richtige Strategie für die Börsenkrise

Stecken Sie nicht den Sand in den Kopf, sondern kaufen Sie die richtigen Aktien. Erfahren Sie im aktuellen Anlegermagazin mehr über attraktive Qualitätsaktien und zyklische Aktien
Kostenfrei registrieren und lesen!

Heute im Fokus

Dow tiefrot -- DAX mit kräftigen Verlusten -- T-Mobile schließt Fusion mit Sprint ab -- Axel Springer: Börsenaus steht fest -- Continental nimmt Ausblick zurück -- BYD, adidas, Munich Re im Fokus

Talfahrt der europäischen Industrie verschärft sich. E.ON platziert in Corona-Krise grüne Anleihen für 750 Millionen. Coronavirus-Krise lässt deutsche Industrie im März einbrechen. FMC kooperiert mit US-Dialyseanbietern. Lufthansa-Konzern meldet Kurzarbeit für 87.000 Beschäftigte an.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Rohstoffe: Die Gewinner und Verlierer im März 2020
Welcher Rohstoff macht das Rennen?
DAX 30: Die Gewinner und Verlierer im März 2020
Welche Aktie macht das Rennen?
TecDAX: Die Gewinner und Verlierer in Q1 2020
Welche Aktie macht das Rennen?
Die erfolgreichsten Kinofilme der letzten 25 Jahre
Welche Titel knackten die Milliardenmarke an den Kinokassen?
DAX: Die größten Verluste an nur einem Tag
An diesem Tagen verbuchte der DAX das höchste Minus
mehr Top Rankings

Umfrage

Corona-Crash und Chaostage an den Börsen. Wie handeln Sie in unsicheren Zeiten?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Microsoft Corp.870747
Deutsche Bank AG514000
Wirecard AG747206
Lufthansa AG823212
Shell (Royal Dutch Shell) (A)A0D94M
Airbus SE (ex EADS)938914
Scout24 AGA12DM8
Daimler AG710000
Amazon906866
TeslaA1CX3T
BioNTech SE (spons. ADRs)A2PSR2
Apple Inc.865985
Allianz840400
NEL ASAA0B733
BayerBAY001