06.12.2017 09:31
Bewerten
(0)

DAX: Tauziehen

DRUCKEN

Der DAX pendelte gestern seitwärts in einer engen Range zwischen 12.961 und 13.094 Punkten. Im Tageschart formte er den zweiten Tag hintereinander eine Kerze mit kleinem Körper und ausgeprägten Schatten zu beiden Seiten.

Bullen und Bären liefern sich derzeit ein kurzfristiges Tauziehen. Eine Entscheidung ist noch nicht gefallen. Mit Blick auf den weiterhin intakten korrektiven Abwärtstrend vom Rekordhoch sowie der intakten bearishen Aussage des Dreiecksausbruches vom vergangenen Freitag haben die Bären jedoch aus technischer Sicht einen Vorteil. Um dies zu ändern, müssten die Bullen das deutsche Aktienbarometer nachhaltig über die nächsten beiden Hürden bei heute 13.107-13.118 Punkten und 13.187-13.209 Punkten befördern. Dann lauten nächste potenzielle Ziele 13.334 Punkte und 13.406 Punkte. Wichtige nächste Unterstützungen befinden sich heute bei 12.928-12.961 Punkten sowie bei 12.857 Punkten. Darunter wäre mindestens ein erneuter Test des Korrekturtiefs bei 12.810 Punkten zu erwarten. Dessen Verletzung würde schließlich ein Anschlussverkaufssignal mit potenziellen Zielen bei 12.647-12.709 Punkten sowie 12.482-12.531 Punkten auslösen.

Nächste Unterstützungen:

  • 12.928-12.961
  • 12.857
  • 12.810

Nächste Widerstände:

  • 13.107-13.118
  • 13.187-13.209
  • 13.334
Produktidee: Unlimited Turbo-Zertifikate
WKN Typ Basiswert Merkmale
CV3PFT Bull DAX 30 Hebel: 10,2
CV33PJ Bear DAX 30 Hebel: 12,9

Holen Sie sich das Marktgeschehen in die Hosentasche!

Sie sind immer auf der Suche nach spannenden Kapitalmarktthemen und aussichtsreichen Marktentwicklungen? Aber Sie haben keine Zeit um stets den gesamten Markt zu überblicken und nach den neusten Anlagelösungen zu suchen? Unser innovativer Service ist die Lösung!

Mit unserem neuen WhatsApp-Newsletter informieren wir Sie direkt aus dem Handelssaal der Commerzbank immer über die aktuellsten Marktentwicklungen. Wir machen Sie auf alle wichtigen Börsenereignisse aufmerksam udn senden Ihnen passende Analysen.

Melden Sie sich jetzt kostenlos an und holen Sie das Marktgeschehen auf Ihr Smartphone!

Hier geht`s zur Anmeldung!

Bitte beachten Sie den Disclaimer und die Risikohinweise
Bitte beachten Sie zusätzlich den wichtigen Hinweis zu allen abgebildeten Charts und Kursverläufen:
Frühere Wertentwicklungen sind kein Indikator für die künftige Wertentwicklung.
Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Bechtle - Der Favorit im IT-Segment!

Ein breit aufgestelltes, gut diversifiziertes Produkt- und Serviceangebot, eine solide Finanzbasis und ein gutes Gespür für chancenreiche Trends und wachstumsstarke Marktsegmente - diese Mischung ist das Erfolgsgeheimnis von Bechtle. Lesen Sie im aktuellen Anlegermagazin die ganze Story über Bechtle.
Kostenfrei registrieren und dabei sein!

Trading-Software

Trading Services
Damit wird Chartanalyse so einfach wie nie zuvor.
Zum Trading-Desk

Heute im Fokus

DAX geht leichter aus dem Handel -- Dow schließt nach Allzeithoch fester -- Goldman Sachs macht ersten Verlust seit 2011 -- Bitcoin fällt zeitweise unter 10.000-Dollar-Marke -- Apple, Zalando im Fokus

Steinhoff-Aktie legt zu - Mögliche Finanzspritze. Ferrari will Tesla mit E-Auto herausfordern. Euro-Höhenflug: Wieso in der EZB erste Sorgen aufkommen. Bank of America muss Gewinneinbruch wegen US-Steuerreform hinnehmen. Rutsch bei Südzucker-Aktie geht weiter.

Top-Rankings

KW 2: Analysten-Flops der Woche
Diese Aktien stehen auf den Verkauflisten der Experten
KW 2: Analysten-Tops der Woche
Diese Aktien stehen auf den Kauflisten der Experten
Die besten Airlines der Welt 2017
Welche Fluggesellschaft macht das Rennen?

Umfrage

Wünschen Sie sich, dass sich Union und SPD erneut auf eine große Koalition (GroKo) einigen?

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Steinhoff International N.V.A14XB9
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
EVOTEC AG566480
Amazon906866
Apple Inc.865985
AlibabaA117ME
CommerzbankCBK100
Nordex AGA0D655
Deutsche Telekom AG555750
Allianz840400
General Electric Co.851144
Siemens AG723610
BYD Co. Ltd.A0M4W9