28.10.2021 14:00

Deutsche Bahn erinnert mit Jubiläums-Lok an 50 Jahre Intercity-Züge

Folgen
Werbung

FRANKFURT (dpa-AFX) - Mit einer Jubiläums-Lokomotive erinnert die Deutsche Bahn (DB) an die ersten Intercity-Züge (IC) in Deutschland vor 50 Jahren. Die in historischen und aktuellen IC-Farben lackierte Lok der Baureihe 101 soll nach Angaben des Konzerns mit bis zu 200 Stundenkilometern "als rollende Botschafterin für ein halbes Jahrhundert Intercity-Verkehr" unterwegs sein. "Der Intercity hat die Grundlagen für den schnellen, vertakteten Schienenverkehr in Deutschland, wenn nicht gar in Europa gelegt", sagte DB-Fernverkehrschef Michael Peterson am Donnerstag bei der Präsentation der Lok im Frankfurter Hauptbahnhof.

Der Intercity-Verkehr startete laut Bahn in Deutschland am 26. September 1971. Damals waren in Purpurrot und Beige lackierte IC-Züge auf vier Linien alle zwei Stunden unterwegs - ausschließlich mit 1.-Klasse-Wagen. Zusammen mit den Loks der Baureihe 103 wurden sie den Angaben zufolge zum Sinnbild für Schnellverkehr der damaligen Bundesbahn. Die 2. Klasse wurde erst 1979 eingeführt./cru/DP/eas

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

DAX schließt mit klarem Rückschlag -- US-Handel endet erholt -- thyssenkrupp will einen Gang hochschalten -- Apple berichtet wohl über nachlassende iPhone-Nachfrage -- Boeing, Vonovia, Dürr im Fokus

Scout24 stellt beschleunigtes Ergebniswachstum in Aussicht. Shell startet Aktienrückkauf. EU-Kommission bestraft Banken wegen Devisen-Kartell. Nordex erhält Auftrag für Windturbinen über 50 MW aus Schottland. Fed: US-Wirtschaft mit bescheidenem bis moderaten Tempo gewachsen. TeamViewer & Co.: Drei deutsche Unternehmen fliegen aus dem Stoxx Europe 600. Square benennt sich in Block um.

Umfrage

Wie bewerten Sie die Verhandlungsergebnisse und künftigen Pläne der Ampelkoalition?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln