31.08.2021 10:23

Deutsche Börse: Da bahnt sich etwas an

Folgen
Werbung
Die Deutsche Börse steht kurz vor einem charttechnischen Ausbruch und auch operativ könnte neuer Schwung in das Geschäft kommen. Nicht nur für Trader bietet sich damit eine günstige Gelegenheit, um sich ein paar Aktien ins Depot zu legen.Es gibt immer mehr Anzeichen dafür, dass die Fed tatsächlich im Herbst aus der sehr expansiven Geldpolitik aussteigt, indem die Anleihekäufe heruntergefahren werden. Notenbankchef Jerome Powell deutete diese zuletzt an. Das dürfte die Volatilität an den Märkten erhöhen und somit die Erlöse der Deutschen Börse steigern. Denn als Börsenplatzbetreiber verdient der Konzern immer dann gut, wenn viel gehandelt wird.
Weiter zum vollständigen Artikel bei "Der Aktionär"
Quelle: Der Aktionär

Nachrichten zu Deutsche Börse AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Deutsche Börse AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
20.10.2021Deutsche Börse Equal WeightBarclays Capital
20.10.2021Deutsche Börse KaufenDZ BANK
20.10.2021Deutsche Börse BuyKepler Cheuvreux
20.10.2021Deutsche Börse NeutralUBS AG
20.10.2021Deutsche Börse HoldWarburg Research
20.10.2021Deutsche Börse KaufenDZ BANK
20.10.2021Deutsche Börse BuyKepler Cheuvreux
20.10.2021Deutsche Börse BuyJefferies & Company Inc.
20.10.2021Deutsche Börse OverweightJP Morgan Chase & Co.
11.10.2021Deutsche Börse OverweightJP Morgan Chase & Co.
20.10.2021Deutsche Börse Equal WeightBarclays Capital
20.10.2021Deutsche Börse NeutralUBS AG
20.10.2021Deutsche Börse HoldWarburg Research
20.10.2021Deutsche Börse HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
15.10.2021Deutsche Börse Sector PerformRBC Capital Markets
30.07.2020Deutsche Börse SellWarburg Research
15.07.2020Deutsche Börse SellWarburg Research
24.02.2020Deutsche Börse SellJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
04.12.2019Deutsche Börse SellJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
30.10.2019Deutsche Börse SellJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Deutsche Börse AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

DAX unentschlossen -- Software AG steigert Umsatz -- NEL erzielt Rekordumsatz -- Tesla verdient mehr -- Unilever mit Umsatzplus -- Evergrande, ADVA, Amadeus FiRe, IBM, SAP, Nemetschek im Fokus

Türkische Notenbank senkt Leitzins noch radikaler als erwartet. BlackRock steigt offenbar bei Ladesäulen-Allianz Ionity ein. Just Eat Takeaway rechnet 2022 mit niedrigerem Verlust. RTL und Amobee wollen Gemeinschaftsfirma gründen. Fraport platziert Schuldschein über 500 Millionen Euro. HOCHTIEF-Tochter CIMIC steigert Umsatz. Zur Rose rechnet mit weniger Umsatzwachstum.

Umfrage

Wo steht der DAX zum Jahresende?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln