finanzen.net
12.09.2019 08:26
Bewerten
(0)

Deutsche Post: 50 Prozent Kurspotenzial

Für die Aktie der Deutschen Post beginnt bald die beste Jahreszeit: das vierte Quartal. Von 2011 bis 2017 gewannen die DAX-Titel im Schlussquartal auch dank eines stets starken Weihnachtsgeschäfts immer an Wert. Nur 2018 war es wegen der Prognosesenkungen nicht der Fall. Dieses Jahr sieht es hingegen wieder gut aus.Denn im laufenden Jahr hat der Logistikriese wieder in die Spur zurückgefunden. Mit den letzten Quartalszahlen konnten die Bonner überzeugen. Zudem scheint der DAX-Konzern dank erfolgreicher Umstrukturierungsmaßnahmen wieder auf einem guten Weg zu sein, um das ambitionierte Langfrist-Ziel, im kommenden Jahr ein EBIT von 5,0 Milliarden Euro zu erzielen, zu erreichen.Darüber hinaus dürfte es im Weihnachtsgeschäft 2019 vermutlich weitere Rekorde beim Paketversand geben. Und auch dieses Mal dürfte die Post ein großes Stück vom Kuchen davon abbekommen.
Weiter zum vollständigen Artikel bei "Der Aktionär"
Werbung

Aktuelle Zertifikate von

NameTypWKNHebel
WAVE Unlimited auf Deutsche PostDS8S40
WAVE Unlimited auf Deutsche PostDC1110
Den Basisprospekt sowie die endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie hier: DS8S40, DC1110. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise** zu dieser Werbung.
Quelle: Der Aktionär

Nachrichten zu Deutsche Post AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Deutsche Post AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
04.10.2019Deutsche Post buyBaader Bank
03.10.2019Deutsche Post UnderweightJP Morgan Chase & Co.
02.10.2019Deutsche Post UnderperformCredit Suisse Group
02.10.2019Deutsche Post buyWarburg Research
02.10.2019Deutsche Post Sector PerformRBC Capital Markets
04.10.2019Deutsche Post buyBaader Bank
02.10.2019Deutsche Post buyWarburg Research
02.10.2019Deutsche Post buyUBS AG
01.10.2019Deutsche Post Conviction Buy ListGoldman Sachs Group Inc.
01.10.2019Deutsche Post buyJefferies & Company Inc.
02.10.2019Deutsche Post Sector PerformRBC Capital Markets
02.10.2019Deutsche Post HaltenIndependent Research GmbH
01.10.2019Deutsche Post market-performBernstein Research
01.10.2019Deutsche Post market-performBernstein Research
01.10.2019Deutsche Post HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
03.10.2019Deutsche Post UnderweightJP Morgan Chase & Co.
02.10.2019Deutsche Post UnderperformCredit Suisse Group
01.10.2019Deutsche Post UnderperformCredit Suisse Group
01.10.2019Deutsche Post UnderweightJP Morgan Chase & Co.
10.09.2019Deutsche Post UnderweightJP Morgan Chase & Co.

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Deutsche Post AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub

Die richtige Strategie für die Börsenkrise

Stecken Sie nicht den Sand in den Kopf, sondern kaufen Sie die richtigen Aktien. Erfahren Sie im aktuellen Anlegermagazin mehr über attraktive Qualitätsaktien und zyklische Aktien
Kostenfrei registrieren und lesen!

Heute im Fokus

DAX mit kräftigem Plus ins Wochenende -- US-Börsen schließen stärker -- SAP steigert Gewinn deutlich, Chef tritt zurück -- HUGO BOSS mit Gewinnwarnung -- Handelsgespräche, HEXO, RATIONAL im Fokus

VW erwägt Optionen für Lamborghini. Daimler erhält weiteren Rückruf-Bescheid des KBA. METRO besiegelt Partnerschaft mit Wumei in China. BMW steigert Absatz im September. Nike schließt Oregon Project. Lufthansa befördert im September rund 14 Millionen Fluggäste. Shop Apotheke profitiert von starker Nachfrage.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

In diesen Berufen bekommt man das höchste Gehalt
Mit welchem Beruf kommt man am ehesten an die Spitze?
Big-Mac-Index
In welchen Ländern kostet der Big Mac wie viel?
Das sind die bestbezahlten Schauspieler 2019
Wer verdiente am meisten?
Die Performance der Rohstoffe in in Q3 2019.
Welcher Rohstoff macht das Rennen?
Die Performance der TecDAX-Werte in Q3 2019.
Welche Aktie macht das Rennen?
mehr Top Rankings

Umfrage

Warum kaufen Sie Zertifikate ?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Microsoft Corp.870747
Daimler AG710000
Scout24 AGA12DM8
Apple Inc.865985
Amazon906866
Wirecard AG747206
Allianz840400
BMW AG519000
TeslaA1CX3T
E.ON SEENAG99
BASFBASF11
SAP SE716460
NEL ASAA0B733
adidasA1EWWW