03.03.2021 09:46

Deutsche Wohnen SE-Aktie aktuell: Deutsche Wohnen SE fester

Deutsche Wohnen SE-Aktie aktuell: Deutsche Wohnen SE fester
Folgen
Die Aktie von Deutsche Wohnen SE gehört zu den Performance-Besten des Tages. Zuletzt sprang die Deutsche Wohnen SE-Aktie im XETRA-Handel an und legte um 0,5 Prozent auf 39,57 EUR zu.
Werbung

Die Deutsche Wohnen SE-Aktie konnte zuletzt im XETRA-Handel zulegen und verteuerte sich um 0,5 Prozent auf 39,57 EUR. Damit gibt das Wertpapier dem DAX, der bei 14.162 Punkten notiert, etwas Rückenwind. Der Kurs der Deutsche Wohnen SE-Aktie legte bis auf ein Tageshoch von 39,76 EUR zu. Die XETRA-Sitzung begann das Papier bei einem Kurs von 39,42 EUR. Von der Deutsche Wohnen SE-Aktie wurden im bisherigen Tagesverlauf 32.418 Stück gehandelt.

In den vergangenen 52 Wochen lag der Höchstwert des Papiers bei 46,97 EUR. Dieser Kurs wurde am 09.11.2020 erreicht. Kursverluste drückten das Papier am 19.03.2020 auf bis zu 27,66 EUR und somit auf den tiefsten Stand seit 52 Wochen.

Analysten bewerten die Deutsche Wohnen SE-Aktie im Durchschnitt mit 45,07 EUR. In der Deutsche Wohnen SE-Bilanz dürfte laut Analysten 2022 1,95 EUR je Aktie an Gewinn ausgewiesen werden.

Die Deutsche Wohnen SE ist eine börsennotierte Immobilien-Aktiengesellschaft, die sich operativ auf die Geschäftsfelder Wohnimmobilien und Betreutes Wohnen konzentriert. Der Fokus liegt dabei auf deutschen Metropolen und Ballungszentren. Das Portfolio umfasst rund 164.000 Wohn- und Gewerbeeinheiten mit einem Gesamtwert von ca. EUR 24,2 Mrd. sowie Pflegeimmobilien mit 12.200 Pflegeplätzen und Appartements für Betreutes Wohnen im Wert von EUR 1,3 Mrd.

Die aktuellsten News zur Deutsche Wohnen SE-Aktie

So stuften die Analysten die Deutsche Wohnen SE-Aktie im vergangenen Monat ein

Exporteure: Welche deutschen Konzerne besonders von Asien profitieren

Immobilienwerte und RWE legen deutlich zu - EZB-Aussagen

Redaktion finanzen.net

Bildquellen: Deutsche Wohnen

Nachrichten zu Deutsche Wohnen SE

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Deutsche Wohnen SE

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
18.02.2021Deutsche Wohnen SE kaufenDZ BANK
01.02.2021Deutsche Wohnen SE overweightBarclays Capital
15.01.2021Deutsche Wohnen SE overweightJP Morgan Chase & Co.
14.01.2021Deutsche Wohnen SE OutperformRBC Capital Markets
13.01.2021Deutsche Wohnen SE buyKepler Cheuvreux
18.02.2021Deutsche Wohnen SE kaufenDZ BANK
01.02.2021Deutsche Wohnen SE overweightBarclays Capital
15.01.2021Deutsche Wohnen SE overweightJP Morgan Chase & Co.
14.01.2021Deutsche Wohnen SE OutperformRBC Capital Markets
13.01.2021Deutsche Wohnen SE buyKepler Cheuvreux
11.12.2020Deutsche Wohnen SE NeutralGoldman Sachs Group Inc.
24.11.2020Deutsche Wohnen SE NeutralGoldman Sachs Group Inc.
18.11.2020Deutsche Wohnen SE HaltenIndependent Research GmbH
16.11.2020Deutsche Wohnen SE HaltenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
16.11.2020Deutsche Wohnen SE HoldHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
13.11.2020Deutsche Wohnen SE SellGoldman Sachs Group Inc.
13.11.2020Deutsche Wohnen SE SellGoldman Sachs Group Inc.
01.09.2020Deutsche Wohnen SE SellGoldman Sachs Group Inc.
20.08.2020Deutsche Wohnen SE UnderweightBarclays Capital
15.05.2020Deutsche Wohnen SE ReduceHSBC

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Deutsche Wohnen SE nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen

Jetzt kostenlos anmelden!

Wollten Sie schon immer Trading erlernen oder Ihren Handelsansatz verbessern? Im Trading-Seminar heute um 18 Uhr zeigen Ihnen zwei Trading-Profis, mit welchen Strategien Sie 2021 satte Renditen erzielen können..

Jetzt noch kostenlos anmelden!
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

DAX erklimmt neues Allzeithoch -- Asiens Börsen mit Gewinnen -- Navistar-Aktionäre stimmen Übernahme durch TRATON zu -- CANCOM erhält mit Partnern Rahmenvertrag für EU-Großprojekt

Intel soll Milliarden in Patentstreit zahlen. Microsoft zeigt Unterhaltungen mit Hologrammen. Boeing - Risiken bei Tank-Konstruktion des neuen Airbus A321XLR. Instagram löscht vielen Nutzern versehentlich die Like-Zahlen. GSK weitet Studie mit MorphoSys' Otilimab zur Covid-19-Behandlung aus. Online-Boom in der Pandemie beschert Shop Apotheke starkes Jahr 2020. Dialog Semiconductor profitiert von robuster Nachfrage.

Umfrage

Welche Bedeutung messen Sie ethischen und ökologischen Aspekten bei Ihrer Geldanlage bei?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln